Familie Schlüter und Winter aus Kröpelin

Eltern

  • Friedrich Christian August Schlüter

    Friedrich wurde ungefähr 1802 in Groß Potrems, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Er arbeitete in Kröpelin als Glasermeister.

    Friedrich gründete eine weitere Familie mit Margaretha Sophia Kleinow.

  • Augusta Elisabeth Dorothea Winter

    Geboren wurde Augusta am 4.November 1825 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.November 1825 getauft. Verstorben ist Augusta am 11.November 1874 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.November 1874 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Magenleiden“ angegeben.

  • Friedrich und Augusta haben am 3.Oktober 1851 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Familie Winter und Hadeler aus Kröpelin

Eltern

  • Daniel Johann Winter

    In Kröpelin arbeitete Daniel nach 1825 als Holzwärter.

  • Dorothea Maria Hadeler

Kinder

  • Augusta Elisabeth Dorothea WinterGeboren wurde Augusta am 4.November 1825 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.November 1825 getauft. Verstorben ist Augusta am 11.November 1874 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.November 1874 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Magenleiden“ angegeben.

Familie Schütt und Winter aus Klein Siemen

Eltern

  • Jürgen Schütt

    In Klein Siemen arbeitete Jürgen nach 1834 als Tagelöhner.

  • Catharina Sophia Dorothea Winter

    Geboren wurde Catharina am 8.April 1794 in Moitin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.April 1794 in Passee, Mecklenburg-Schwerin.

  • Jürgen und Catharina haben am 5.Oktober 1827 in Alt Karin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Christoph Carl Theodor SchüttGeboren wurde Christoph am 1.April 1834 in Klein Siemen, Mecklenburg-Schwerin und am 6.April 1834 in Alt Karin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Macomb, Macomb, Michigan, United States am 22.Juni 1908.

Familie Wollenberg und Winter aus Wilsen

Eltern

  • Hans Heinrich Wollenberg

    Geboren wurde Hans am 19.August 1802 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.August 1802 getauft. Verstorben ist er am 25.Januar 1873 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Januar 1873 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Armverletzung und Kalter Brand“.
    Nach 1824 arbeitete er in Wilsen als Zimmergeselle und in Buchholz arbeitete er als Büdner.

  • Maria Elisabeth Henrica Winter

    Maria wurde am 6.März 1797 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.März 1797 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 4.Oktober 1871 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 8.Oktober 1871 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Gicht“.

  • Hans und Maria haben am 27.Oktober 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Sophia WinterGeboren wurde Anna am 9.Dezember 1824 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Dezember 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 12.Mai 1825 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 15.Mai 1825 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „an Halsgeschwüren“ angegeben.
  • Peter Christian Heinrich WollenbergHeinrich wurde am 15.Juni 1827 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 17.Juni 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 29.März 1895 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.April 1895 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1862 in Wilsen als Arbeiter.
  • Johann Joachim Peter WollenbergAuch bekannt als John Peter. Johann wurde am 10.Oktober 1829 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.Oktober 1829 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Burlington, Racine, Wisconsin, United States am 13.Juni 1920 verstorben und dort am 17.Juni 1920 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1871 in Nienhusen als Zimmermann.
  • Joachim Peter WollenbergGeboren wurde Joachim am 31.Januar 1832 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Februar 1832 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 2.Juli 1908 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.Juli 1908 bestattet worden.
    In Schwaan arbeitete Joachim als Zimmermann.
  • Anna Sophia Christina WollenbergGeboren wurde Anna am 18.März 1834 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 20.März 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Peter Christian WollenbergPeter wurde am 10.November 1836 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 13.November 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 5.Juni 1922 in Hamburg verstorben.
    Er arbeitete nach 1906 in Hamburg.
  • Anna Maria Dorothea Christiana WollenbergGeboren wurde Anna am 2.Oktober 1839 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 6.Oktober 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Maria Joachime WollenbergGeboren wurde Anna am 11.April 1843 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 16.April 1843 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Familie Nagel und Winter aus Ribnitz

Eltern

  • Werner Robert Fritz Nagel

    Geboren wurde Werner am 24.November 1910 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.Januar 1911 getauft. Verstorben ist er in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin am 12.Dezember 2000.
    In Ribnitz arbeitete er als Landwirt.

  • Marie Sophie Lilli Wilhelmine Winter

    Ist auch als Mieke bekannt. Geboren wurde Marie am 16.Januar 1913 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 4.Februar 1913 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. 1927 wurde sie in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist sie am 2.April 2010 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 10.April 2010 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.

  • Werner und Marie haben am 2.Juni 1939 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Robert Peter Werner NagelGeboren wurde Robert in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin am 18.September 1939. Verstorben ist er am 8.November 1939 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin. Er starb an „Lungenentzündung“.
  • (privat) Nagel
  • (privat) Nagel
  • (privat) Nagel
  • (privat) Nagel