Familie Hamann und Willbrandt aus Doberan

Eltern

  • Joachim Peter Hamann

    Wurde auch Peter genannt. Geboren wurde Joachim am 29.Juli 1819 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 1.August 1819 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.November 1892 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.November 1892 bestattet worden.
    In Doberan arbeitete er als Arbeitsmann, als Tagelöhner nach 1844 in Althof und nach 1859 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann (Büdnerei Nr.211a).

  • Sophia Johanna Dorothea Christiana Willbrandt

    Geboren wurde Sophia ungefähr 1824.

Kinder

  • Luise Maria Dorothea HamannGeboren wurde Luise am 29.November 1844 in Althof, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.Dezember 1844 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Christoph Friedrich HamannGeboren wurde Johann am 2.März 1847 in Althof, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.März 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 14.Dezember 1896 verstorben und dort am 18.Dezember 1896 bestattet worden.
    Er arbeitete in Doberan als Arbeitsmann.
  • Theodor Friedrich HamannTheodor wurde ungefähr 1854 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren. Theodor ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 22.Dezember 1858 verstorben und dort am 26.Dezember 1858 bestattet worden. Die Todesursache war „Bräune“.
  • Maria Dorothea HamannMaria wurde ungefähr 1857 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren. Maria ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 22.Dezember 1858 verstorben und dort am 26.Dezember 1858 bestattet worden. Die Todesursache war „Bräune“.
  • Carl HamannGeboren wurde Carl in Doberan, Mecklenburg-Schwerin ungefähr 1859.
  • Christian Martin HamannGeboren wurde Christian am 26.Juni 1862 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Am 25.März 1877 wurde er in Doberan, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    In Doberan arbeitete Christian nach 1890 als Arbeitsmann.
  • Friedrich Franz HamannGeboren wurde Friedrich in Doberan, Mecklenburg-Schwerin ungefähr 1866.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Schaaren und Kruth aus Hohenfelde

Eltern

  • Joachim Heinrich Martin Schaaren

    Auch bekannt als Heinrich Joachim und Johann Martin Heinrich. Heinrich wurde am 5.Februar 1806 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 20.Juli 1871 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.Juli 1871 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.
    Er arbeitete nach 1818 in Parkentin als Junge und nach 1834 in Hohenfelde als Häusler, Stellmacher und Rademacher.

  • Margaretha Sophia Kruth

    Wurde auch Sophia genannt. Geboren wurde Sophia am 9.Mai 1812 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Mai 1812 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Heinrich und Sophia haben am 6.Juni 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Christina SchaarenGeboren wurde Maria am 13.Februar 1835 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Februar 1835 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 15.Mai 1850 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 18.Mai 1850 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Maria starb an „Schwindsucht“.
  • Joachim Heinrich SchaarenHeinrich wurde am 23.Februar 1837 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.Februar 1837 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1871 in Doberan als Fuhrmann.
  • Johann Joachim Heinrich SchaarenJoachim wurde am 17.April 1839 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 21.April 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 3.Dezember 1907 verstorben und dort am 6.Dezember 1907 bestattet worden.
    Er arbeitete in Hohenfelde als Rademacher und Rentier, nach 1872 in Hohenfelde als Büdner und Stellmacher und nach 1903 in Doberan als Stellmacher.
  • Sophia Maria Elisabeth SchaarenGeboren wurde Sophia am 13.Juni 1841 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Juni 1841 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Sophia am 12.März 1851 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 15.März 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Auszehrung“ angegeben.
  • Johann Joachim Friedrich SchaarenGeboren wurde Johann am 27.Februar 1845 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 4.März 1845 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 7.März 1845 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 10.März 1845 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Johann Joachim Friedrich SchaarenJohann wurde am 8.Mai 1846 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.Mai 1846 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann ist am 15.Oktober 1846 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Oktober 1846 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brechruhr“.
  • Anna Sophia Elisabeth SchaarenGeboren wurde Elisabeth am 5.Juni 1848 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Juni 1848 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie 1901.
  • Luisa Sophia Henrica SchaarenLuisa wurde am 22.April 1851 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 27.April 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Luisa ist am 20.August 1863 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.August 1863 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Magenkrebs“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Schaare, Schaaren, Schare, Scharen, Schaar und Schar.

Familie Johannson aus Althof

Eltern

Kinder

  • Sophia Marie Johanna JohannsonGeboren wurde Sophia am 31.August 1865 in Althof, Mecklenburg-Schwerin und am 3.September 1865 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 21.März 1880 konfirmiert. Verstorben ist sie am 5.August 1897 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 8.August 1897 bestattet worden.

Familie Hamann und Bull aus Stülow

Eltern

  • Johann Heinrich Hamann

    Wurde auch Johann Heinrich Haamann genannt. Geboren wurde Johann am 27.April 1820 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 28.April 1820 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 17.Januar 1898 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Januar 1898 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Altersschwäche“.
    In Ober Steffenshagen arbeitete er als Büdner (Büdnerei Nr.5).

  • Christiana Margaretha Dorothea Bull

    Margaretha wurde in Stülow, Mecklenburg-Schwerin am 3.Mai 1820 geboren und dort am 5.Mai 1820 getauft. Sie ist am 29.Januar 1898 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.Februar 1898 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Lungenleiden“.

  • Johann und Margaretha haben am 27.Oktober 1854 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Sophie Marie Henrica Joachime HamannSophie wurde am 8.November 1855 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.November 1855 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sophie ist am 22.März 1864 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.März 1864 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Gehirnentzündung“.
  • Johann Heinrich Christian HamannJohann wurde am 10.Dezember 1859 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Dezember 1859 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 20.März 1864 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 24.März 1864 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustentzündung“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Jürris und Mackat aus Bartenshagen

Eltern

  • Hans Joachim Christian Jürris

    Ist auch als Jochim und Hans Joachim Jürss bekannt. Geboren wurde Joachim am 13.Januar 1798 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.Januar 1798 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 8.Oktober 1866 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 11.Oktober 1866 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schlaganfall“ angegeben.
    In Bartenshagen arbeitete er nach 1824 als Hauswirt (Gehöft Nr.11).

  • Anna Maria Mackat

    Geboren wurde Maria am 28.Juni 1803 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 29.Juni 1803 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 19.Oktober 1852 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 23.Oktober 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Nervenfieber“ angegeben.

  • Joachim und Maria haben am 12.November 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Christian JürssIst auch als Joachim Christoph bekannt. Geboren wurde Joachim am 27.August 1825 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 28.August 1825 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 5.Februar 1870 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 9.Februar 1870 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    In Bartenshagen arbeitete er nach 1862 als Erbpächter (Gehöft Nr.11).
  • Hans Joachim Peter JürssWurde auch Hans Peter genannt. Geboren wurde Peter am 22.April 1828 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 25.April 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.Oktober 1896 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 18.Oktober 1896 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1867 arbeitete Peter in Bartenshagen als Erbpächter (Gehöft Nr.4) und 1892 arbeitete er in Bartenshagen als Schulze.
  • Anna Sophia Maria JürrisAnna wurde am 24.Juli 1831 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Juli 1831 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Anna ist am 2.November 1852 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 6.November 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Ruhr“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.