Familie Allwardt und Stoffer aus Doberan

Eltern

  • Joachim Peter Heinrich Allwardt

    Wurde auch Peter Heinrich Christian und Joachim Peter Heinrich Alwardt genannt. Geboren wurde Joachim am 27.Januar 1824 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Februar 1824 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 10.Juli 1859 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Juli 1859 bestattet worden. Er starb an „Nervenfieber“.
    Nach 1854 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann.

  • Catharina Sophia Stoffer

    Ist auch als Catharina Sophia Willbrandt bekannt. Geboren wurde Catharina am 29.Juli 1827 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 31.Juli 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

    Catharina gründete eine weitere Familie mit Johann Christian Kleinow.

  • Joachim und Catharina haben am 3.Februar 1854 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Christian Joachim Heinrich AlwardtGeboren wurde Christian in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 17.April 1851.
    Nach 1876 arbeitete Christian in Börgerende als Knecht, als Arbeitsmann nach 1878 in Börgerende und nach 1882 arbeitete Christian in Rethwisch als Arbeiter.
  • Johann Friedrich Heinrich AlwardtJohann wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 14.Februar 1854 geboren und dort am 19.Februar 1854 getauft. Johann ist am 12.März 1877 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 16.März 1877 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Börgerende als Knecht.
  • Marie Sophie AlwardtMarie wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 21.April 1856 geboren und dort am 4.Mai 1856 getauft. Sie ist am 4.Februar 1941 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Auguste Sophie AlwardtAuguste wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 6.November 1858 geboren und dort am 21.November 1858 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Alwardt, Allwardt, Allwart und Alwart.

Familie Krempien und Barten aus Rabenhorst

Eltern

  • Johann Hinrich Krempien

    Geboren wurde Johann im Mai 1786 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.Mai 1786 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Johann ist am 3.Januar 1858 verstorben.
    In Rabenhorst arbeitete er nach 1811 als Knecht und in Börgerende als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Barten

    Auch bekannt als Maria Sophia. Anna wurde im August 1786 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 24.August 1786 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Johann und Anna haben am 14.Juni 1811 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Martin KrempienWurde auch Joachim Martin Krempin genannt. Geboren wurde Joachim am 9.September 1811 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er am 8.Dezember 1870 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Dezember 1870 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „am Seestrande todtgefunden, am Erstarrungstode verschieden“.
    Nach 1837 arbeitete er in Diedrichshagen als Knecht, als Arbeitsmann nach 1841 in Nienhagen und nach 1846 arbeitete er in Rethwisch als Tagelöhner.
  • Maria Elisabeth KrempienMaria wurde am 20.August 1813 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Magdalena Sophia Henrica KrempienMagdalena wurde am 5.November 1816 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Hans Peter Heinrich KrempienHans wurde am 27.September 1819 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin geboren.

Familie Harms und Dassow aus Lichtenhagen

Eltern

  • Carl Harms

    Carl wurde vor 1730 geboren. Er ist zwischen 1780 und 1795 verstorben.
    In Bargeshagen arbeitete Carl nach 1746 als Einlieger und in Lichtenhagen arbeitete er nach 1755 als Einlieger.

    Carl gründete eine weitere Familie mit Dorothea Pantzenhagen.

  • Dorothea Dassow

    Ist auch als Sophia bekannt. Geboren wurde Dorothea vor 1730. Verstorben ist Dorothea vor 1760.

  • Carl und Dorothea haben am 19.November 1746 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Hinrich HarmsHinrich wurde im November 1750 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.Dezember 1750 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 29.Januar 1833 in Barnstorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.Februar 1833 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete vor 1777 in Bargeshagen als Knecht, nach 1777 in Barnstorf als Hauswirt und nach 1819 in Barnstorf als Altenteiler.
  • Jochim HarmsGeboren wurde Jochim ungefähr 1752. Verstorben ist er am 15.Februar 1812 in Barnstorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 19.Februar 1812 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustbeschwerden“ angegeben.
    In Barnstorf arbeitete er nach 1790 als Einlieger.
  • Catharina Maria HarmsWurde auch Trin Marie genannt. Geboren wurde Maria im Januar 1755 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 6.Januar 1755 getauft. Verstorben ist sie am 19.März 1828 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 22.März 1828 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Asthma“.

Familie Meyer und Düker aus Börgerende

Eltern

  • Johann Heinrich Meyer

    Ist auch als Johann Heinrich Bremer bekannt.
    In Rethwisch arbeitete Johann nach 1851 als Knecht.

  • Sophie Düker

    Sophie wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist vor 1876 verstorben.
    In Börgerende arbeitete Sophie nach 1851 als Mädchen.

  • Eine Heirat fand nicht statt.

Kinder

  • Johann Heinrich Christian Simon DükerGeboren wurde Johann am 24.Januar 1851 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Februar 1851 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 3.Oktober 1937.
    Nach 1876 arbeitete er in Neu Rethwisch als Arbeiter und nach 1879 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Maier, Meier, Meyer und Meyers.

Familie Düker und Alwardt aus Doberan

Eltern

  • Johann Heinrich Christian Simon Düker

    Geboren wurde Johann am 24.Januar 1851 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Februar 1851 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 3.Oktober 1937.
    Nach 1876 arbeitete er in Neu Rethwisch als Arbeiter und nach 1879 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann.

  • Marie Sophie Alwardt

    Marie wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 21.April 1856 geboren und dort am 4.Mai 1856 getauft. Sie ist am 4.Februar 1941 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben.

  • Johann und Marie haben am 28.Januar 1876 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Heinrich Johann August Friedrich DückerHeinrich wurde am 17.Juli 1874 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren. Heinrich ist am 2.November 1947 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Wilhelm Martin DückerWilhelm wurde am 26.November 1876 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geboren. Wilhelm ist am 29.März 1941 in Reinickendorf, Berlin verstorben. Die Todesursache war „Gelbsucht, Herzmuskelschaden“.
    Wilhelm arbeitete in Reinickendorf als Laborant a.D..
  • Johann Paul August DückerGeboren wurde August am 29.April 1879 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 18.Mai 1879 getauft. Verstorben ist er am 3.Mai 1945 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin.
    In Doberan arbeitete er nach 1902 als Schuhmacher.
  • Marie Auguste Frieda Wilhelmine DückerMarie wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 24.Mai 1881 geboren und dort am 5.Juni 1881 getauft. Marie ist am 18.November 1881 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Anna Sophia Friederike DückerAnna wurde am 16.November 1882 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Auguste Frieda Johanna Sophie DückerAuguste wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 30.April 1885 geboren und dort am 10.Mai 1885 getauft. Verstorben ist Auguste am 6.Oktober 1944 in Stralsund, Stralsund, Pommern.
  • Paul Albert Hermann DückerPaul wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 15.April 1890 geboren und dort am 2.Mai 1890 getauft.
    In Charlottenburg arbeitete er nach 1911 als Straßenbahnschaffner.
  • Hermann Paul Friedrich DückerGeboren wurde Hermann am 6.Juni 1895 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 30.Juni 1895 getauft. Verstorben ist er 1971 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin.