Familie Trede und Reincke aus Parkentin

Eltern

  • Joachim Heinrich Daniel Trede

    Geboren wurde Joachim am 14.September 1796 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.September 1796 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 21.September 1862 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.September 1862 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „erhängte sich selbst“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete er nach 1849 als Einlieger.

  • Anna Maria Reincke

    Geboren wurde Maria am 4.Juni 1790 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juni 1790 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 11.September 1849 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 15.September 1849 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Nierenschlag“.
    Nach 1819 arbeitete sie in Hohenfelde als Mädchen.

  • Joachim und Maria haben am 26.Oktober 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Trede und Träde.

Familie Jürss und Bull aus Doberan

Eltern

  • Johann Peter Heinrich Jürss

    Geboren wurde Peter am 24.Mai 1850 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Mai 1850 getauft. Verstorben ist er am 9.Juli 1898 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 13.Juli 1898 bestattet worden.
    Nach 1880 arbeitete Peter in Doberan als Maurer, als Maurergeselle nach 1884 in Parkentin, als Maurergeselle nach 1886 in Doberan, als Maurer nach 1887 in Brodhagen und nach 1897 arbeitete er in Brunshaupten als Büdner und Maurer.

    Peter gründete eine weitere Familie mit Mathilde Maria Elisabeth Bull.

  • Maria Sophie Christine Bull

    Geboren wurde Maria am 4.Februar 1865 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 26.Februar 1865 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Doberan, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 6.April 1879 konfirmiert. Verstorben ist sie am 1.Oktober 1886 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.Oktober 1886 bestattet worden.

  • Peter und Maria haben am 4.Dezember 1885 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Paul Hans Heinrich JürssPaul wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 23.September 1886 geboren und dort am 10.Oktober 1886 getauft. Er wurde am 31.März 1901 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Er ist am 11.September 1971 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Paul arbeitete nach 1911 in Stülow als Büdner (Büdnerei Nr.5).
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.

Familie Jürss und Bartels aus Stülow

Eltern

  • Hans Joachim Heinrich Jürss

    Geboren wurde Hans am 22.September 1801 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.September 1801 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Stülow arbeitete er nach 1837 als Schneider.

  • Sophia Maria Henrietta Bartels

    Sophia wurde am 20.Dezember 1810 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Sie arbeitete nach 1835 in Badenmühle als Dienstmädchen.

  • Hans und Sophia haben am 23.Oktober 1835 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Elise Hanna JürssMaria wurde am 14.Juli 1837 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Juli 1837 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 24.Dezember 1891 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 29.Dezember 1891 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Folgen der Influenz mit Herzlähmung“.
  • Johann Joachim Peter JürssGeboren wurde Johann am 29.Juli 1840 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.August 1840 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 20.April 1905 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 24.April 1905 bestattet worden.
    In Rethwisch arbeitete er nach 1867 als Büdner (Büdnerei Nr.1) und Arbeitsmann und in Rethwisch arbeitete Johann nach 1900 als Büdner (Büdnerei Nr.2) und Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.

Familie Ross und Schwarck aus Hof Steffenshagen

Eltern

  • Hermann Joachim Johann Ross

    Geboren wurde Hermann am 6.Februar 1893 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Februar 1893 in Althof, Mecklenburg-Schwerin. Am 24.März 1907 wurde er in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    In Hof Steffenshagen arbeitete er nach 1920 als Arbeiter.

  • Ida Anna Maria Johanna Schwarck

    Geboren wurde Ida am 23.August 1895 in Hof Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 1.September 1895 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Kinder

  • (privat) Ross
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Ross, Rohs, Rost und Roß.

Familie Öhmcke und Garve aus Hohenfelde

Eltern

  • Joachim Heinrich Öhmcke

    Joachim wurde im April 1761 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.April 1761 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.Januar 1844 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 29.Januar 1844 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete nach 1788 in Hohenfelde als Kossat und Hauswirt und nach 1827 in Hohenfelde als Altenteiler.

  • Catharina Maria Garve

    Wurde auch Catharina Maria Reincke genannt. Geboren wurde Catharina in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin am 26.Dezember 1766. Verstorben ist sie am 23.Dezember 1825 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Januar 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Auszehrung“.

Kinder

  • Margaretha Elisabeth ÖhmckeGeboren wurde Margaretha am 25.Februar 1788 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Februar 1788 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Margaretha am 30.November 1878 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.Dezember 1878 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Joachim Christian ÖhmckeGeboren wurde Hans am 28.Dezember 1789 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 30.Dezember 1789 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 23.Februar 1846 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.Februar 1846 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustübel“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete Hans 1819 als Knecht und in Hohenfelde arbeitete Hans nach 1827 als Hauswirt (Gehöft Nr.15).
  • Joachim Hinrich ÖhmckeGeboren wurde Joachim am 14.Mai 1792 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Mai 1792 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 22.Februar 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.Februar 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Joachim Christian ÖhmckeJohann wurde am 20.Juli 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.August 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 18.August 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.August 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schlag“.
  • Johann Christian ÖhmckeAuch bekannt als Johann Christian Oemick. Johann wurde am 8.Dezember 1796 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 1.September 1844 verstorben und dort am 5.September 1844 bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.
    Er arbeitete in Doberan als Arbeitsmann und in Parkentin als Arbeitsmann.
  • Anna Maria ÖhmckeGeboren wurde Maria am 13.August 1800 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.August 1800 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 13.August 1834 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.August 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1819 als Mädchen.
  • Magdalena Maria ÖhmckeGeboren wurde Magdalena am 18.Juni 1803 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Juni 1803 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 14.März 1855 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 19.März 1855 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Blutsturz“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1819 als Mädchen.