Familie Schönfeld und Pentzien aus Diedrichshagen

Eltern

  • Jochim Hinrich Peter Schönfeld

    Wurde auch Heinrich und Joachim Heinrich Peter genannt. Geboren wurde Jochim im Februar 1782 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 26.Februar 1782 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 27.Februar 1856 in Boldenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 3.März 1856 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    Nach 1803 arbeitete er in Jennewitz als Knecht, als Arbeitsmann nach 1806 in Diedrichshagen, als Tagelöhner nach 1812 in Diedrichshagen und vor 1856 arbeitete er in Boldenshagen als Tagelöhner.

  • Christina Sophia Maria Pentzien

    Wurde auch Margaretha, Maria Sophia Penzin, Maria Sophia Charlotta Penzin und Sophia Penzin genannt. Geboren wurde Christina im September 1781 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und am 20.September 1781 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Jochim und Christina haben am 14.Oktober 1803 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Magdalena Maria Charlotta SchönfeldMagdalena wurde am 14.Oktober 1803 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 16.Oktober 1803 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johann Jochim Christian SchönfeldGeboren wurde Johann am 9.Juni 1806 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Juni 1806 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 29.November 1847 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 2.Dezember 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Nervenfieber“ angegeben.
    In Hinter Bollhagen arbeitete Johann nach 1831 als Knecht, in Wittenbeck nach 1832 als Einlieger und in Hinter Bollhagen arbeitete Johann nach 1834 als Einlieger.
  • Christiana Anna Maria SchönfeldAnna wurde am 5.Dezember 1812 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.Dezember 1812 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Wilhelm Johann Heinrich SchönfeldGeboren wurde Heinrich am 1.Juni 1816 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Juni 1816 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Diedrichshagen arbeitete Heinrich als Tagelöhner und Arbeitsmann.
  • Catharina Sophia Elisa SchönfeldCatharina wurde am 24.Januar 1819 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Januar 1819 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Familie Pentzien und Rowolt aus Kröpelin

Eltern

  • Hans Hinrich Pentzien

    Ist auch als Hans Hinrich Penzin bekannt. Geboren wurde Hans im Januar 1755 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Januar 1755 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 9.Januar 1805 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 13.Januar 1805 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Colick“ angegeben.
    In Diedrichshagen arbeitete Hans nach 1781 als Knecht und in Diedrichshagen arbeitete Hans als Kuhhirte.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Anna Catharina Dorothea Hagedorn.

  • Engel Catharina Elisabeth Rowolt

    Auch bekannt als Engel Elisabeth Ruwold. Engel wurde im September 1753 in Vorder Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.September 1753 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 5.Juli 1814 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 8.Juli 1814 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.

  • Hans und Engel haben am 4.Februar 1785 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Familie Pentzien und Allwardt aus Satow

Eltern

  • Jürgen Heinrich Pentzien

    Geboren wurde Jürgen am 3.März 1811 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 20.September 1866 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 24.September 1866 bestattet worden.
    In Satow arbeitete er nach 1843 als Büdner.

  • Christiana Sophia Maria Allwardt

    Christiana wurde am 30.März 1823 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 31.März 1823 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Jürgen und Christiana haben am 13.Januar 1843 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Sophia Christiane PentzienGeboren wurde Maria am 28.November 1843 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.Dezember 1843 getauft.
  • Christina Maria Johanna PentzienGeboren wurde Christina am 13.Juli 1845 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 20.Juli 1845 getauft. Verstorben ist Christina am 16.September 1908 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 20.September 1908 in Satow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Sophia Maria Friederica PentzienGeboren wurde Sophia am 7.Mai 1847 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.Mai 1847 getauft.
  • Johann Christian Heinrich PentzienJohann wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 5.Juli 1849 geboren und dort am 15.Juli 1849 getauft. Er ist in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 17.September 1873 verstorben und dort am 20.September 1873 bestattet worden. Die Todesursache war „Epilepsie“.
    Er arbeitete in Satow als Maurergeselle.

Familie Schmidt und Pentzien aus Sterling Heights

Eltern

  • Heinrich Joachim Christian Schmidt

    Geboren wurde Heinrich am 19.Februar 1842 in Hof Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Februar 1842 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 14.September 1896 in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States und bestattet worden in Clinton Township, Macomb, Michigan, United States.

  • Mine Christine Marie Pentzien

    Ist auch als Minnie bekannt. Geboren wurde Mine am 6.November 1857 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.November 1857 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie 1882 in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States.

Kinder

  • Augusta Wilhelmina SchmidtGeboren wurde Augusta im Februar 1875 in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States. Verstorben ist sie am 12.Juni 1937 in Macomb County, Michigan, United States.
  • Herman Henry SchmidtGeboren wurde Herman am 22.Januar 1877 in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States. Verstorben ist Herman am 16.Januar 1919 und bestattet worden in Macomb, Macomb, Michigan, United States.
  • Julia SchmidtAuch bekannt als Julia Smith. Julia wurde im Juli 1878 in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States geboren. Sie ist am 11.Mai 1953 in Macomb County, Michigan, United States verstorben.
  • Charles C. SchmidtGeboren wurde Charles in Sterling Heights, Macomb, Michigan, United States 1880.

Familie Pentzien und Utesch aus Wittenbeck

Eltern

  • Peter Christian Pentzien

    Geboren wurde Peter im Juli 1775 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Juli 1775 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 4.Januar 1847 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Januar 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Asthma“.
    Nach 1800 arbeitete er in Hinter Bollhagen als Knecht, als Einlieger nach 1805 in Hinter Bollhagen und nach 1811 arbeitete er in Wittenbeck als Büdner und Arbeitsmann.

  • Margarethe Elisabeth Utesch

    Geboren wurde Margarethe am 28.September 1779 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am 5.Oktober 1779 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 19.April 1841 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 22.April 1841 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Margarethe starb an „Brustübel“.

  • Peter und Margarethe haben am 4.August 1800 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Margaretha Sophia PentzienGeboren wurde Anna am 9.November 1800 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 27.September 1806 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Catharina Sophia PentzienCatharina wurde ungefähr 1803 geboren.
  • Jochim Christian PentzienIst auch als Johann Christian bekannt. Geboren wurde Jochim am 25.Oktober 1805 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 23.September 1885 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 27.September 1885 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenleiden“ angegeben.
    In Nieder Steffenshagen arbeitete er als Knecht und in Reddelich arbeitete er als Einlieger und Büdner.
  • Jürgen Heinrich PentzienGeboren wurde Jürgen am 3.März 1811 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 20.September 1866 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 24.September 1866 bestattet worden.
    In Satow arbeitete er nach 1843 als Büdner.
  • Peter Christoph Heinrich PentzienGeboren wurde Peter am 23.März 1814 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 25.März 1814 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Peter am 1.Dezember 1833.
  • Johann Christian Heinrich PentzienGeboren wurde Johann am 5.November 1817 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.November 1817 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 4.Oktober 1857 in Hinter Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 7.Oktober 1857 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Nervenfieber“ angegeben.
    In Hinter Bollhagen arbeitete er als Einlieger.
  • Christian Peter Cord PentzienGeboren wurde Christian am 26.April 1821 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am 29.April 1821 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 14.Oktober 1831 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am 16.Oktober 1831 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Christian starb an „Scharlach und Friesel“.