Familie Hallier und Kähler aus Schwerin

Eltern

  • Hans Joachim Heinrich Christian Hallier

    Hans wurde am 9.März 1887 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.April 1887 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 12.Februar 1972 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete nach 1919 in Bliesekow als Inspektor.

  • Betty Hermine Johanna Henriette Kähler

    Betty wurde am 4.Mai 1897 in Satow, Mecklenburg-Schwerin geboren.

  • Hans und Betty haben am 16.März 1921 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Masch und Reinck aus Retschow

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Masch

    Geboren wurde Johann in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 29.September 1852. Verstorben ist er am 17.Dezember 1909 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.Dezember 1909 bestattet worden. Er starb an „Lungenentzündung, Asthma“.
    1900 arbeitete er in Retschow als Erbpächter.

  • Anna Sophia Maria Reinck

    Anna wurde am 3.Juli 1847 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist am 17.Januar 1928 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin verstorben.

  • Johann und Anna haben am 6.Februar 1874 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Heinrich Christian Friedrich MaschHeinrich wurde am 17.August 1873 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Caroline Friederike Sophia Johanna Auguste MaschGeboren wurde Caroline am 24.Juli 1875 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Sie wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin 1890 konfirmiert.
  • Hermann Friedrich Carl August Joachim Heinrich MaschGeboren wurde Hermann am 2.Juni 1877 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Juli 1877 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er 1924 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin.
    In Retschow arbeitete er nach 1900 als Knecht und in Retschow arbeitete er nach 1909 als Erbpächter (Gehöft Nr.4).
  • Heinrich Joachim Johann Martin MaschMartin wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 9.September 1879 geboren und dort am 17.Oktober 1879 getauft. Verstorben ist Martin am 27.Januar 1951 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Retschow arbeitete Martin 1900 als Knecht und in Retschow arbeitete Martin 1913 als Landmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Familie Evers und Ross aus Retschow

Eltern

  • Paul Friedrich Ludwig Evers

    Paul wurde am 8.Mai 1892 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Juni 1892 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er wurde in Alt Karin, Mecklenburg-Schwerin am 8.April 1906 konfirmiert. Er ist in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 20.Dezember 1977 verstorben und dort im Dezember 1977 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1923 in Satow als Landwirt.

  • Elisabeth Anna Maria Ross

    Geboren wurde Elisabeth am 22.März 1903 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 5.April 1903 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 9.März 1972 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch im März 1972 bestattet worden.

  • Paul und Elisabeth haben am 2.November 1923 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Evers, Evert, Ewert, Ewers und Everss.

Familie Hallier und Ross aus Reinshagen

Eltern

  • Heinrich Johann Joachim Friedrich Hallier

    Geboren wurde Heinrich am 18.Februar 1860 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Februar 1860 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1893 arbeitete er in Reinshagen als Erbpächter und Schulze.

    Heinrich gründete eine weitere Familie mit Sophia Catharina Dorothea Henrike Jürss.

  • Auguste Christine Sophie Maria Ross

    Geboren wurde Maria in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 9.Oktober 1861. In Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 9.April 1876 konfirmiert. Verstorben ist sie am 19.April 1892 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 23.April 1892 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Lungenentzündung, Typhus“.

Kinder

  • Hans Joachim Heinrich Christian HallierHans wurde am 9.März 1887 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.April 1887 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 12.Februar 1972 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete nach 1919 in Bliesekow als Inspektor.
  • Heinrich Johann Joachim HallierHeinrich wurde am 13.Mai 1888 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Juni 1888 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1914 in Eldena als Müller und nach 1919 in Grabow als Müller.
  • Maria Catharina Wilhelmina Paula HallierMaria wurde am 7.November 1891 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 29.November 1891 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Bülow und Jürris aus Reinshagen

Eltern

  • Johann Heinrich Bülow

    In Reinshagen arbeitete Johann nach 1809 als Büdner und Weber und in Neu Hohenfelde arbeitete Johann nach 1834 als Büdner.

    Johann gründete eine weitere Familie mit Maria Margaretha Friederica Armerding.

  • Catharina Sophia Jürris

    Auch bekannt als Anna Sophia. Catharina wurde am 2.Mai 1789 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 3.Mai 1789 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Catharina ist am 14.Dezember 1834 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 18.Dezember 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.

  • Johann und Catharina haben am 17.November 1809 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Heinrich BülowGeboren wurde Johann ungefähr 1814 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 24.August 1847 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.August 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    Er arbeitete in Neu Hohenfelde als Webergeselle.