Familie Dethloff und Harms aus Elmenhorst

Eltern

  • Albrecht Dethloff

    Albrecht wurde im Juni 1726 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.Juni 1726 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1751 in Elmenhorst als Katenmann und nach 1788 in Diedrichshagen als Hirte.

  • Maria Elisabeth Harms

    Geboren wurde Maria ungefähr 1724.

  • Albrecht und Maria haben am 10.Januar 1749 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria DethloffGeboren wurde Anna im August 1749 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 23.August 1749 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Margaretha Elisabeth DethloffGeboren wurde Margaretha im Oktober 1752 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Oktober 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Catharina Maria DethloffWurde auch Trin Mari genannt. Geboren wurde Catharina im Juli 1755 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Juli 1755 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Catharina am 8.Februar 1807 in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Februar 1807 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Brustkrankheit“.
  • Christian Albrecht DethloffChristian wurde im März 1758 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.März 1758 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Christian ist am 7.Februar 1813 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Februar 1813 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Halskrankheit“.
    Christian arbeitete nach 1790 in Diedrichshagen als Einlieger.
  • Hinrich DethloffGeboren wurde Hinrich im April 1761 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 15.April 1761 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Jochim Jacob DethloffGeboren wurde Jochim im Januar 1763 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Januar 1763 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 20.Februar 1844 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Februar 1844 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    Nach 1793 arbeitete er in Diedrichshagen als Einlieger und 1819 arbeitete er in Diedrichshagen als Katenmann.
  • Anna Catharina DethloffGeboren wurde Anna im März 1766 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 2.März 1766 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.

Familie Dethloff und Altschwager aus Elmenhorst

Eltern

  • Jochim Dethloff

    Jochim wurde im Oktober 1785 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Oktober 1785 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist vor 1876 verstorben.
    Er arbeitete nach 1820 in Elmenhorst als Knecht, in Elmenhorst als Arbeitsmann und nach 1821 in Elmenhorst als Arbeitsmann.

    Jochim gründete eine weitere Familie mit Catharina Maria Elisabeth Harms.

  • Dorothea Elisabeth Charlotte Altschwager

    Geboren wurde Elisabeth in Groß Nienhagen, Mecklenburg-Schwerin.

  • Jochim und Elisabeth haben am 8.Dezember 1843 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Sophia Margaretha DethloffGeboren wurde Anna in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 13.September 1844. Verstorben ist sie in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 6.November 1848.
  • Joachim Christian Peter DethloffJoachim wurde am 4.August 1846 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 23.November 1908 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.November 1908 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1876 in Doberan als Arbeitsmann und nach 1883 in Rabenhorst als Tagelöhner.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.

Familie Techel und Dethloff aus Rethwisch

Eltern

  • Johann Christian Heinrich Techel

    Geboren wurde Christian am 1.November 1817 in Neubukow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.November 1817 getauft.
    Nach 1844 arbeitete Christian in Rethwisch als Tagelöhner, als Schmiedegeselle nach 1849 in Rethwisch, als Arbeitsmann nach 1854 in Rethwisch und nach 1867 arbeitete Christian in Börgerende als Schmied (Häuslerei Nr.14).

  • Margaretha Sophia Maria Dethloff

    Sophia wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 1.Februar 1818 geboren und dort am 3.Februar 1818 getauft. Verstorben ist Sophia am 10.Mai 1873 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.Mai 1873 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.

  • Christian und Sophia haben am 2.Juni 1843 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria Lucia TechelGeboren wurde Anna in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 27.April 1843. Verstorben ist Anna in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 6.Juli 1843.
  • Joachim Heinrich Wilhelm TechelHeinrich wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 15.April 1844 geboren und dort am 21.April 1844 getauft.
  • Christine Joachime Catharine Sophia TechelGeboren wurde Sophia am 5.Oktober 1846 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.Oktober 1846 getauft. Verstorben ist sie am 3.Juli 1896 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juli 1896 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Johann Christian Heinrich TechelGeboren wurde Christian am 4.Dezember 1849 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.Dezember 1849 getauft.
  • Carl Joachim Friedrich TechelIst auch als Fritz bekannt. Geboren wurde Friedrich am 29.September 1854 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 8.Oktober 1854 getauft.

Familie Hamann und Dethloff aus Lichtenhagen

Eltern

  • Friedrich Carl Matthias Hamann

    Ist auch als Friedrich Carl Martin und Friedrich Carl Wilhelm bekannt. Geboren wurde Friedrich am 5.Juli 1815 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.Juli 1815 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 8.Oktober 1863 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Diedrichshagen arbeitete Friedrich nach 1840 als Knecht, in Rethwisch nach 1842 als Tagelöhner, in Admannshagen nach 1844 als Arbeitsmann, in Lichtenhagen nach 1846 als Arbeitsmann und in Lichtenhagen arbeitete er als Einlieger und Arbeitsmann.

  • Anna Catharina Sophia Dethloff

    Ist auch als Anna Sophia Catharina und Sophia Margaretha bekannt. Geboren wurde Anna am 30.Dezember 1822 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Januar 1823 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.

  • Friedrich und Anna haben am 14.Februar 1840 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Peter Friedrich HamannGeboren wurde Peter am 19.April 1840 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.April 1840 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 18.März 1895.
    In Diedrichshagen arbeitete Peter nach 1869 als Seefahrer.
  • Anna Catharina Sopia HamannGeboren wurde Anna am 26.August 1842 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.August 1842 getauft.
  • HamannGeboren wurde sie in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 26.September 1844. Verstorben und bestattet worden ist sie am 26.September 1844 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Sophia Maria Margaretha HamannGeboren wurde Sophia am 28.Juli 1846 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 30.Juli 1846 getauft. Verstorben ist sie am 27.Dezember 1900 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 30.Dezember 1900 bestattet worden.
  • Anna Maria Louisa HamannGeboren wurde Anna am 7.Januar 1849 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 13.Januar 1849 getauft. Verstorben ist Anna am 24.Januar 1856 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Januar 1856 bestattet worden. Sie starb an „Scharlachfrieseln“.
  • Henriette Caroline Luise HamannWurde auch Henrike genannt. Geboren wurde Henriette am 29.März 1860 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.April 1860 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Dethloff und Papenhagen aus Doberan

Eltern

  • Hans Dethloff

    Hans wurde im Februar 1780 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Februar 1780 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hans ist am 13.November 1839 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete in Rethwisch als Hauswirt.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Anna Catharina Maria Löbsin.

  • Anna Engel Maria Papenhagen

    Anna wurde am 21.April 1785 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geboren.

  • Hans und Anna haben am 13.Januar 1809 geheiratet.

Kinder

  • Catharina Maria DethloffGeboren wurde Catharina am 24.Februar 1809 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Joachim Bartelt DethloffGeboren wurde Joachim am 10.Juni 1810 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 13.November 1822.
  • Simon Heinrich DethloffGeboren wurde Simon am 17.Mai 1813 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 3.April 1881 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.April 1881 bestattet worden.
    In Rethwisch arbeitete Simon als Erbpächter.
  • Carl Heinrich DethloffGeboren wurde Heinrich am 16.September 1815 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er im September 1873 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin.
    In Doberan arbeitete er als Arbeitsmann.
  • Margaretha Sophia Maria DethloffSophia wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 1.Februar 1818 geboren und dort am 3.Februar 1818 getauft. Verstorben ist Sophia am 10.Mai 1873 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.Mai 1873 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
  • Johann Joachim Christian DethloffGeboren wurde Johann am 23.Dezember 1820. Verstorben ist er am 22.August 1827.
  • Joachim Christian Albrecht DethloffJoachim wurde am 16.April 1823 geboren. Joachim ist 1828 verstorben.
  • Hans Heinrich Peter DethloffGeboren wurde Hans in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 7.Dezember 1826. Verstorben ist Hans in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 28.Dezember 1826.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.