Familie Hallier und Lehmus aus Blankenhagen

Eltern

  • Joachim Matthies Hallier

    Auch bekannt als Jochim Hinrich.
    Joachim arbeitete nach 1801 in Blankenhagen als Katenmann.

  • Lena Maria Lehmus

    Auch bekannt als Magdalena Maria.

  • Joachim und Lena haben am 6.Juli 1792 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Greth Dorthie HallierGeboren wurde Greth in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 11.Februar 1794.
  • Marie Lisch HallierGeboren wurde Marie in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 13.Oktober 1796.
  • Nicolas Joachim Heinrich HallierWurde auch Joachim Heinrich genannt. Geboren wurde Nicolas am 27.Juli 1801 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin und in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist Nicolas in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 10.August 1843.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Voss aus Petersdorf

Eltern

  • Franz Heinrich Hallier

    Franz wurde ungefähr 1744 geboren. Verstorben ist er am 8.Mai 1815 in Mönchhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 11.Mai 1815 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Mönchhagen arbeitete er 1799 als Knecht, in Petersdorf nach 1800 als Holländer und in Mönchhagen als Hausmann und Altenteiler.

  • Sophia Friederica Voss

    Friederica wurde vor 1782 geboren.

  • Franz und Friederica haben am 7.Juni 1799 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Friedrich HallierGeboren wurde Jochim im Januar 1800 in Petersdorf, Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 21.Januar 1800 in Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin.
  • Dorothea Maria Elisabeth HallierGeboren wurde Dorothea im Januar 1801 in Petersdorf, Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.Januar 1801 in Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier

Eltern

  • Friedrich Hallier

    In Mönchhagen arbeitete Friedrich als Hauswirt.

  • NN.

Kinder

  • Franz Heinrich HallierFranz wurde ungefähr 1744 geboren. Verstorben ist er am 8.Mai 1815 in Mönchhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 11.Mai 1815 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Mönchhagen arbeitete er 1799 als Knecht, in Petersdorf nach 1800 als Holländer und in Mönchhagen als Hausmann und Altenteiler.
  • Christian HallierGeboren wurde Christian vor 1780.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Harbel aus Rostock

Eltern

  • Ernst Friedrich Wilhelm Theodor Otto Hallier

    Wurde auch Carl Friedrich Wilhelm Theodor OTTO genannt. Geboren wurde Ernst am 10.März 1857 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 22.März 1857 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 8.Oktober 1905 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Oktober 1905 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Ernst starb an „hat sich erhängt“.
    Nach 1883 arbeitete er in Rostock als Arbeiter.

  • Adolphine Friederike Christine Harbel

    Geboren wurde Friederike in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin am 15.August 1856. Verstorben ist Friederike am 11.Oktober 1934 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Oktober 1934 in Rostock St.Nikolai, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Altersschwäche“.

Kinder

  • Friedrich Carl Emil Martin August HallierFriedrich wurde am 9.Juni 1881 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er wurde am 9.Juni 1895 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Er ist zwischen dem 23.November 1908 und dem 18.Januar 1909 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Januar 1909 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „hat sich ertränkt“.
    Er arbeitete in Rostock als Arbeiter.
  • Wilhelm Bernhard Christian HallierGeboren wurde Wilhelm am 10.März 1883 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 13.April 1883 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1910 arbeitete er in Rostock als Schuhmacher.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Ross und Hallier aus Retschow

Eltern

  • Johann Joachim Friedrich Ross

    Ist auch als Johann Joachim bekannt. Geboren wurde Johann am 20.Januar 1799 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Januar 1799 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 23.September 1852 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.September 1852 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Ruhr“ angegeben.
    In Reinshagen arbeitete er nach 1819 als Knecht und in Reinshagen arbeitete er nach 1826 als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Sophia Hallier

    Auch bekannt als Anna Sophia. Anna wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 20.September 1802 geboren und dort am 23.September 1802 getauft. Sie ist am 8.April 1865 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.Mai 1865 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Wassersucht“.
    Sie arbeitete 1826 in Heiligenhagen als Mädchen.

  • Johann und Anna haben am 17.November 1826 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Heinrich RossJoachim wurde am 14.April 1832 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Joachim ist am 14.Februar 1853 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Februar 1853 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Magenübel“.
    Joachim arbeitete in Reinshagen als Schneidergeselle.
  • Anna Marie Sophie RossAnna wurde am 14.August 1835 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 29.März 1904 verstorben und dort am 1.April 1904 bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Ross, Rohs, Rost und Roß.