Familie Hallier und Peters aus Neu Behnkenhagen

Eltern

  • Johann Heinrich Theodor Hallier

    Geboren wurde Johann am 20.Februar 1848 in Behnkenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Februar 1848 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.Juni 1927.
    Nach 1885 arbeitete Johann in Neu Behnkenhagen als Arbeitsmann und nach 1908 arbeitete er in Behnkenhagen als Häusler (Häuslerei Nr.2) und Arbeitsmann.

  • Maria Dorothea Elisabeth Peters

    Wurde auch Elise genannt. Geboren wurde Elisabeth in Hinrichshagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 5.September 1853.

  • Johann und Elisabeth haben am 29.Oktober 1875 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • HallierEr wurde am 6.Januar 1876 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist tot geboren worden und wurde am 9.Juni 1876 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet.
  • Emma Bertha Meta HallierGeboren wurde Emma am 22.November 1885 in Behnkenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Behnkenhagen arbeitete sie nach 1900 als Dienstmädchen.
  • Meta Frieda Bertha HallierGeboren wurde Meta am 31.Januar 1891 in Neu Behnkenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.März 1891 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Meta am 27.März 1926 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Weisshahn aus Kröpelin

Eltern

  • Johann Heinrich Christian Hallier

    Geboren wurde Johann am 25.Juli 1804 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Juli 1804 getauft.
    In Kröpelin arbeitete Johann nach 1830 als Bürger und Maurergeselle.

    Johann gründete eine weitere Familie mit Catharina Dorothea Hohtmann.

  • Christine Wilhelmine Weisshahn

    Geboren wurde Christine in Krempin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Johann und Christine haben am 15.Februar 1850 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • HallierGeboren wurde er in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin am 3.April 1853. Er ist tot geboren worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Schulz aus Kröpelin

Eltern

  • Samuel Johann Hinrich Hallier

    Ist auch als Johann bekannt. Geboren und getauft wurde Samuel am 23.Oktober 1768 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Samuel am 25.Januar 1845 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Januar 1845 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.
    In Heiligenhagen arbeitete Samuel nach 1794 als Schneider, in Kröpelin nach 1798 als Drechsler und in Kröpelin arbeitete Samuel nach 1804 als Pfeifenmacher.

  • Anna Christina Maria Schulz

    Geboren wurde Anna am 12.Juni 1770 in Ziesendorf, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 7.April 1832 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.April 1832 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Blutsturz“ angegeben.

  • Samuel und Anna haben am 17.Februar 1795 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Andreas Christoph HallierGeboren wurde Andreas am 26.Februar 1796 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.Februar 1796 getauft.
  • Jochim Hinrich HallierGeboren wurde Jochim am 26.Februar 1796 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.Februar 1796 getauft.
  • Johann Caspar Hinrich HallierGeboren wurde Johann am 20.Januar 1798 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.Januar 1798 getauft. Verstorben ist er am 7.November 1799 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.November 1799 bestattet worden. Er starb an „Blattern“.
  • Sophia Margaretha Dorothea HallierGeboren wurde Sophia am 12.Mai 1801 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 14.Mai 1801 getauft.
  • Johann Heinrich Christian HallierGeboren wurde Johann am 25.Juli 1804 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Juli 1804 getauft.
    In Kröpelin arbeitete Johann nach 1830 als Bürger und Maurergeselle.
  • HallierGeboren wurde sie in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin am 30.April 1807. Sie ist tot geboren worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Möller aus Dassow

Eltern

  • Johann Friedrich Wilhelm Hallier

    Auch bekannt als Wilhelm. Johann wurde in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 11.August 1811 geboren und dort am 17.August 1811 getauft. Er ist in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 17.Dezember 1889 verstorben und dort am 19.Dezember 1889 bestattet worden.
    Johann arbeitete nach 1841 in Dassow als Schlachtermeister.

    Johann gründete eine weitere Familie mit Luise Catharina Brockmann.

  • Anna Catharina Möller

    Anna wurde ungefähr 1809 in Travemünde, Schleswig-Holstein geboren. Sie ist in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Dezember 1840 verstorben und dort am 23.Dezember 1840 bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.

  • Johann und Anna haben am 15.November 1836 in Travemünde, Schleswig-Holstein geheiratet.

Kinder

  • Johanna Justine Dorothea HallierJohanna wurde in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 14.Oktober 1837 geboren und dort am 22.Oktober 1837 getauft. Sie ist in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 8.September 1838 verstorben und dort am 11.September 1838 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Zahnen“ angegeben.
  • Carolina Dorothea Magdalena HallierCarolina wurde in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Juni 1839 geboren und dort am 24.Juni 1839 getauft. Sie ist in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 25.Dezember 1839 verstorben und dort am 29.Dezember 1839 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Keuchhusten“ angegeben.
  • HallierGeboren wurde er in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 6.Dezember 1840. Er ist tot geboren worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Hallier und Ross aus Heiligenhagen

Eltern

  • Matthias Johann Friedrich Hallier

    Wurde auch Thies genannt. Geboren wurde Matthias im November 1745 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.November 1745 getauft.
    Nach 1765 arbeitete er in Heiligenhagen als Schneider und nach 1768 arbeitete er in Heiligenhagen als Einlieger.

  • Anna Catharina Ross

    Geboren wurde Anna ungefähr 1729. Verstorben ist Anna am 12.Februar 1815 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.Februar 1815 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Schwindel“ angegeben.

  • Matthias und Anna haben am 23.November 1764 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Eva Catharina HallierEva wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin im November 1765 geboren und dort am 24.November 1765 getauft.
  • HallierUnbekannt wurde im Dezember 1767 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Unbekannt ist tot geboren worden und wurde am 13.Dezember 1767 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet.
  • Samuel Johann Hinrich HallierIst auch als Johann bekannt. Geboren und getauft wurde Samuel am 23.Oktober 1768 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Samuel am 25.Januar 1845 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Januar 1845 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.
    In Heiligenhagen arbeitete Samuel nach 1794 als Schneider, in Kröpelin nach 1798 als Drechsler und in Kröpelin arbeitete Samuel nach 1804 als Pfeifenmacher.
  • Hans Andreas HallierAuch bekannt als Andreas, Hans Jochim und Johann Joachim Andreas. Hans wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 26.November 1770 geboren und dort am 27.November 1770 getauft. Er ist in Dassow, Mecklenburg-Schwerin am 22.Oktober 1846 verstorben und dort am 24.Oktober 1846 bestattet worden. Die Todesursache war „Wassersucht“.
    Er arbeitete nach 1800 in Doberan als Schustermeister, nach 1803 in Dassow als Schustermeister und nach 1810 in Dassow als Krämer und Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.