Familie Reinecke und Bülow aus Glashagen

Eltern

  • Johann Christian Gottlieb Reinecke

    Johann wurde am 18.Juli 1804 in Vorder Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Juli 1804 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann ist am 3.Januar 1859 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 6.Januar 1859 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustleiden“.
    Johann arbeitete nach 1826 in Brusow als Knecht, nach 1829 in Brusow als Tagelöhner, nach 1835 in Glashagen als Einlieger und vor 1859 in Schmadebeck als Arbeitsmann.

  • Agneta Magdalena Friederica Bülow

    Auch bekannt als Helena Friederike.

  • Johann und Agneta haben am 18.Oktober 1826 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Wilhelmina Christiana Margaretha ReineckeMaria wurde am 13.Mai 1829 in Brusow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 17.Mai 1829 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johann Joachim Heinrich ReineckeAuch bekannt als Johann Joachim Heinrich Reincke. Johann wurde am 10.Dezember 1835 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 13.Dezember 1835 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1861 in Retschow als Knecht und nach 1862 in Retschow als Tagelöhner.

Familie Reinecke und Fink aus Retschow

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Reinecke

    Auch bekannt als Johann Joachim Heinrich Reincke. Johann wurde am 10.Dezember 1835 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 13.Dezember 1835 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1861 in Retschow als Knecht und nach 1862 in Retschow als Tagelöhner.

  • Anna Sophia Christiana Fink

    Anna wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 1.Juli 1836 geboren und dort am 3.Juli 1836 getauft.

  • Johann und Anna haben am 14.November 1862 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Sophia Dorothea ReinckMaria wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 22.September 1861 geboren und dort am 29.September 1861 getauft.

Familie Sommer und Bartels aus Rostock

Eltern

  • Hermann Friedrich Martin Albert Sommer

    Hermann wurde am 5.Juni 1901 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 23.Juni 1901 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist Verstorben verstorben.
    Er arbeitete nach 1922 in Glashagen als Arbeiter und nach 1939 in Klein Schwaß als Arbeiter.

  • Elisabeth Frieda Johanna Bartels

    Elisabeth wurde am 30.Oktober 1901 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 18.November 1901 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist Verstorben verstorben.

  • Hermann und Elisabeth haben am 4.November 1921 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ilse Liesbeth Wilhelmine Frieda SommerIlse wurde am 28.Februar 1922 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Karl-Heinz Willy Hermann SommerKarl-Heinz wurde am 13.Februar 1923 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.April 1923 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Karl-Heinz ist am 29.August 1923 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.September 1923 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Hermann Werner Hans Ernst SommerGeboren wurde Hermann am 3.Mai 1924 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Mai 1924 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 26.Mai 1924 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.Mai 1924 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • (privat) Sommer
  • (privat) Sommer

Familie Bartels und Evers aus Neu Rethwisch

Eltern

  • Jochim Matthias Bartels

    Auch bekannt als Joachim Martin. Jochim wurde am 8.August 1800 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.August 1800 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Jochim arbeitete nach 1827 in Marienehe als Knecht, nach 1828 in Elmenhorst als Arbeitsmann, nach 1831 in Ober Steffenshagen als Einlieger, nach 1842 in Neu Rethwisch als Tagelöhner und nach 1857 in Rethwisch als Arbeitsmann.

  • Maria Dorothea Evers

    Geboren wurde Maria am 6.Januar 1804 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 8.Januar 1804 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Maria am 20.Februar 1842 in Neu Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.Februar 1842 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „erhöhtes Fieber“ angegeben.

  • Jochim und Maria haben am 27.April 1827 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Catharina Maria BartelsAnna wurde am 4.Mai 1827 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 7.Juni 1887 verstorben und dort am 10.Juni 1887 bestattet worden.
  • Jochim Peter BartelsJochim wurde am 21.November 1828 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 23.November 1828 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Maria Sophia Johanna BartelsMaria wurde am 24.September 1831 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.September 1831 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 16.Dezember 1834 verstorben.
  • Johann Joachim BartelsJohann wurde am 20.Dezember 1833 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Dezember 1833 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann ist am 22.Juli 1911 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.Juli 1911 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Evershagen als Knecht und in Glashagen als Einlieger und Büdner.
  • Henrica Sophia Catharina BartelsWurde auch Henrike Sophie Katharine genannt. Geboren wurde Henrica am 6.November 1835 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 8.November 1835 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hans Joachim Heinrich BartelsGeboren wurde Heinrich am 25.Oktober 1841 in Neu Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Oktober 1841 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 30.Dezember 1910 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und am 7.Januar 1911 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    In Goorstorf arbeitete Heinrich als Arbeitsmann, als Arbeitsmann nach 1869 in Neu Rethwisch, als Tagelöhner nach 1885 in Vorder Bollhagen, als Arbeitsmann in Stülow und in Glashagen arbeitete er als Arbeitsmann.