Familie Hagemeister und Schoof aus Börgerende

Eltern

  • Johann Jochim Hagemeister

    Ist auch als Johann Hameister bekannt. Geboren wurde Johann im Oktober 1749 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 6.Oktober 1749 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 21.März 1811 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.März 1811 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Börgerende arbeitete Johann nach 1794 als Kossat und in Börgerende arbeitete Johann nach 1809 als Altenteiler.

    Johann gründete eine weitere Familie mit Maria Wöhler.

  • Trin Greth Schoof

    Wurde auch Catharina Margaretha genannt. Geboren wurde Trin im Juli 1774 in Klein Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Juli 1774 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 8.Februar 1819 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Februar 1819 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Trin starb an „Auszehrung“.

    Trin gründete eine weitere Familie mit Peter Brandt.

  • Johann und Trin haben am 6.Dezember 1793 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Catharina Margaretha HagemeisterWurde auch Catharina Margaretha Hameister genannt. Geboren wurde Catharina am 30.September 1794 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.Oktober 1794 getauft.
  • Carl Heinrich HagemeisterGeboren wurde Carl am 29.Juni 1809 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Juli 1809 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 14.April 1864 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 17.April 1864 bestattet worden. Er starb an „Morbus Brightii chron.“.
    Nach 1842 arbeitete er in Warnemünde als Bürger und Bootsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Familie Hagemeister und Pentzien aus Ober Steffenshagen

Eltern

  • Jochen Christian Hagemeister

    Geboren wurde Jochen im August 1748 in Wittenbeck, Mecklenburg-Schwerin und am 11.August 1748 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Elisabeth Sophia Pentzien

    Geboren wurde Elisabeth im Dezember 1750 in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Dezember 1750 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Elisabeth am 11.März 1829 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 15.März 1829 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Altersschwäche“.

    Elisabeth gründete eine weitere Familie mit Martin Sass.

  • Jochen und Elisabeth haben am 21.Oktober 1774 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ann Trin Marik HagemeisterIst auch als Anna Catharina Maria bekannt. Geboren wurde Ann im April 1777 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.April 1777 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Familie Hagemeister und Radeloff aus Bartenshagen

Eltern

  • Hans Joachim Hagemeister

    Hans wurde im Dezember 1742 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.Dezember 1742 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hans ist am 1.März 1796 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.März 1796 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1787 in Bartenshagen als Katenmann und vor 1796 in Bartenshagen als Büdner.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Sophia Elisabeth Walter.

  • Anna Elisabeth Radeloff

    Auch bekannt als Lisch. Elisabeth wurde im Januar 1717 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 3.Januar 1717 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Elisabeth ist im Juni 1785 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.Juni 1785 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Hans und Elisabeth haben am 27.Oktober 1780 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Joachim HagemeisterHans wurde im Mai 1782 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Hans ist am 28.April 1796 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.Mai 1796 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Frieseln“.
  • Peter HagemeisterPeter wurde im November 1784 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 18.November 1784 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Peter arbeitete nach 1803 in Ivendorf als Knecht und nach 1812 in Walkenhagen als Tagelöhner.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Familie Hagemeister und Beselin aus Rostock

Eltern

  • Georg Hagemeister

    Georg ist am 23.Dezember 1645 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete in Rostock als Senator und Ratsherr.

  • Margaretha Beselin

    Margaretha wurde ungefähr 1587 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 25.Juli 1660 verstorben und dort am 31.Juli 1660 bestattet worden.

  • Georg und Margaretha haben am 16.April 1611 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha Hagemeister
  • Georg HagemeisterIn Rostock arbeitete Georg als Gewetts-Sekretär.
  • Johann Lorenz Hagemeister
  • Catharina Hagemeister
  • Anna Regine HagemeisterGeboren wurde Anna in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 30.Juli 1623. Verstorben ist sie in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Oktober 1666 am selben Ort bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.