Familie Boldt und Wiehr aus Rostock

Eltern

  • Albrecht Joachim Karl Berthold Boldt

    Geboren wurde Albrecht am 19.März 1907 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 21.April 1907 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1932 arbeitete er in Rostock als Bürovorsteher.

  • Alice Karoline Erna Wiehr

    Geboren wurde Alice in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin am 25.September 1910.

  • Albrecht und Alice haben am 15.Juli 1932 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • (privat) Boldt
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Boldt, Bolt, Böldt und Bölt.

Familie Danckwarth aus Klein Schwaß

Eltern

  • Hinrich Danckwarth

    Hinrich arbeitete nach 1743 in Klein Schwaß als Knecht, nach 1772 in Biestow und in Papendorf als Einlieger.

  • NN.

Kinder

  • Hans Peter DanckwarthHans wurde im Oktober 1743 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.Oktober 1743 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hans ist vor 1822 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Hans arbeitete in Klein Schwaß als Hirte.
  • Johann Jacob DanckwarthGeboren wurde Johann im August 1746 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und am 14.August 1746 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann am 10.Januar 1835 in Papendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Januar 1835 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
  • Anna Elisabeth DanckwarthAuch bekannt als Ann Ilsche. Anna wurde im Juli 1752 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.Juli 1752 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Catharina Maria DanckwarthGeboren wurde Catharina im Juni 1756 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juni 1756 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Danckwarth, Danckwardt, Danckwart, Dankwarth, Dankwardt und Dankwart.

Familie Pingel und Danckwarth aus Biestow

Eltern

  • Johann Hinrich Pingel

    Geboren wurde Johann im August 1742 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.August 1742 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 4.April 1788 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.April 1788 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Biestow arbeitete er nach 1771 als Knecht und in Biestow arbeitete er vor 1788 als Einlieger.

  • Anna Elisabeth Danckwarth

    Auch bekannt als Ann Ilsche. Anna wurde im Juli 1752 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.Juli 1752 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Johann und Anna haben am 7.November 1771 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Peter Johann Heinrich PingelWurde auch Johann Hinrich genannt. Geboren wurde Heinrich am 1.Januar 1772 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.Januar 1772 getauft. Verstorben ist er am 13.Februar 1841 in Pölchow, Mecklenburg-Schwerin und am 16.Februar 1841 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Magenkrampf“.
    In Buchholz arbeitete er als Einlieger und Arbeiter und in Pölchow arbeitete er als Tagelöhner.

Familie Bredefeld und Schumacher aus Klein Schwaß

Eltern

  • Friedrich Wilhelm Bredefeld

    Auch bekannt als Friedrich Wilhelm Johann Bredefeldt. Friedrich wurde am 24.Juli 1884 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 24.August 1884 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Friedrich ist am 29.April 1971 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Mai 1971 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1922 in Klein Schwaß als Müllermeister und nach 1942 in Rostock als Müllermeister.

  • Frieda Louise Schumacher

    Frieda wurde am 29.November 1890 in Randau, Sachsen-Anhalt geboren. Sie ist in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 8.Februar 1950 verstorben und dort am 11.Februar 1950 bestattet worden.

Kinder

  • Grete Luise Ursula BredefeldtGrete wurde am 17.Februar 1922 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 16.April 1922 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 17.März 1995 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 24.März 1995 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Friedrich Wilhelm Hans Peter BredefeldtPeter wurde am 9.Dezember 1923 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.Februar 1924 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Peter ist am 6.Januar 1943 in Rußland verstorben. Die Todesursache war „gefallen“.
    Peter arbeitete in Klein Schwaß als Bäcker.
  • (privat) Bredefeldt
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bredefeld, Bredefeldt, Bredfeldt und Bredfeld.

Familie Pingel und Moldt aus Stäbelow

Eltern

  • Johann Heinrich Pingel

    Johann wurde am 5.September 1798 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.September 1798 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann ist in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 22.August 1851 verstorben und dort am 28.August 1851 bestattet worden. Die Todesursache war „Kopfkrankheit“.
    Johann arbeitete nach 1819 in Stäbelow als Knecht und nach 1827 in Stäbelow als Hauswirt.

  • Anna Maria Wendula Moldt

    Maria wurde am 7.September 1805 in Pölchow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Maria ist in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Dezember 1875 verstorben und dort am 23.Dezember 1875 bestattet worden. Die Todesursache war „Unterleibsleiden“.
    Maria arbeitete nach 1867 in Stäbelow als Altenteilerin.

  • Johann und Maria haben am 23.November 1827 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Heinrich Peter PingelGeboren wurde Johann am 12.März 1829 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.März 1829 getauft. Verstorben ist Johann am 23.März 1899 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.März 1899 bestattet worden.
    In Stäbelow arbeitete Johann als Schulze und Erbpächter (Gehöft Nr.2).
  • Anna Maria Elisabeth PingelGeboren wurde Anna am 3.September 1830 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.September 1830 getauft.
  • Margaretha Sophia Elisabeth PingelMargaretha wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 30.Mai 1832 geboren und dort am 31.Mai 1832 getauft. Sie ist am 17.Oktober 1872 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 20.Oktober 1872 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Lungenentzündung“.
  • PingelGeboren wurde er in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 16.März 1834. Verstorben ist er Totgeburt.
  • Hans Joachim David PingelHans wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Juni 1835 geboren und dort am 21.Juni 1835 getauft. Hans ist am 19.Oktober 1910 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.Oktober 1910 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Hans arbeitete nach 1863 in Klein Schwaß als Hauswirt und Erbpächter und vor 1910 in Klein Schwaß als Altenteiler.
  • Peter PingelPeter wurde ungefähr 1836 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Er arbeitete 1867 in Stäbelow als Knecht.
  • Joachim Peter Christopher PingelGeboren wurde Joachim am 4.Mai 1837 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.Mai 1837 getauft. Verstorben ist Joachim am 20.Januar 1838 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 24.Januar 1838 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Husten“ angegeben.
  • PingelEr wurde am 23.April 1839 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist Totgeburt verstorben und am 25.April 1839 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Johann Heinrich Christoph PingelGeboren wurde Heinrich am 13.Mai 1840 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 17.Mai 1840 getauft. Verstorben ist er am 4.Juni 1913 in Rostock St.Nikolai, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juni 1913 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Heinrich war nach 1867 Inspektor, als Ökonom nach 1876 in Papendorf, als Erbpächter nach 1879 in Papendorf, als Erbpächter und Schulze nach 1899 in Papendorf und nach 1910 arbeitete er in Rostock als Rentner.