Familie Trede und Reincke aus Parkentin

Eltern

  • Joachim Heinrich Daniel Trede

    Geboren wurde Joachim am 14.September 1796 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.September 1796 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 21.September 1862 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.September 1862 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „erhängte sich selbst“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete er nach 1849 als Einlieger.

  • Anna Maria Reincke

    Geboren wurde Maria am 4.Juni 1790 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juni 1790 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 11.September 1849 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 15.September 1849 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Nierenschlag“.
    Nach 1819 arbeitete sie in Hohenfelde als Mädchen.

  • Joachim und Maria haben am 26.Oktober 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Trede und Träde.

Familie Starck und Harms aus Ivendorf

Eltern

  • Hinrich Starck

    Hinrich wurde im Juni 1662 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Juni 1662 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist im März 1696 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.März 1696 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Sophia Harms

    Sophia wurde ungefähr 1672 geboren.

    Sophia gründete eine weitere Familie mit Christian Kröger.

  • Hinrich und Sophia haben am 13.November 1691 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim StarckGeboren wurde Jochim im Juni 1695 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Juni 1695 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1726 arbeitete Jochim in Ivendorf als Bauer.
  • Maria StarckGeboren wurde Maria im Juli 1696 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Juli 1696 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

Familie Starck aus Ivendorf

Eltern

  • Chim Starck

    Geboren wurde Chim ungefähr 1621. Verstorben ist Chim 1676 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag bestattet worden.

  • Margreth

    Geboren wurde Margreth ungefähr 1625.

  • Chim und Margreth haben ungefähr 1645 geheiratet.

Kinder

  • Dorothea StarckDorothea wurde im Januar 1646 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.Januar 1646 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist vor 1693 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Franz StarckGeboren wurde Franz im Oktober 1648 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Oktober 1648 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1704 arbeitete er in Hohenfelde als Kossat.
  • Hans StarckHans wurde am 9.November 1651 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Jochim StarckJochim wurde im Februar 1655 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Februar 1655 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1704 in Ivendorf als Baumann.
  • Hinrich StarckHinrich wurde im Juni 1662 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Juni 1662 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist im März 1696 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.März 1696 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

Familie Öhmcke und Garve aus Hohenfelde

Eltern

  • Joachim Heinrich Öhmcke

    Joachim wurde im April 1761 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.April 1761 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.Januar 1844 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 29.Januar 1844 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete nach 1788 in Hohenfelde als Kossat und Hauswirt und nach 1827 in Hohenfelde als Altenteiler.

  • Catharina Maria Garve

    Wurde auch Catharina Maria Reincke genannt. Geboren wurde Catharina in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin am 26.Dezember 1766. Verstorben ist sie am 23.Dezember 1825 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Januar 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Auszehrung“.

Kinder

  • Margaretha Elisabeth ÖhmckeGeboren wurde Margaretha am 25.Februar 1788 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Februar 1788 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Margaretha am 30.November 1878 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.Dezember 1878 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Joachim Christian ÖhmckeGeboren wurde Hans am 28.Dezember 1789 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 30.Dezember 1789 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 23.Februar 1846 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.Februar 1846 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustübel“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete Hans 1819 als Knecht und in Hohenfelde arbeitete Hans nach 1827 als Hauswirt (Gehöft Nr.15).
  • Joachim Hinrich ÖhmckeGeboren wurde Joachim am 14.Mai 1792 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Mai 1792 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 22.Februar 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.Februar 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Joachim Christian ÖhmckeJohann wurde am 20.Juli 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.August 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 18.August 1795 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 23.August 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schlag“.
  • Johann Christian ÖhmckeAuch bekannt als Johann Christian Oemick. Johann wurde am 8.Dezember 1796 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 1.September 1844 verstorben und dort am 5.September 1844 bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.
    Er arbeitete in Doberan als Arbeitsmann und in Parkentin als Arbeitsmann.
  • Anna Maria ÖhmckeGeboren wurde Maria am 13.August 1800 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.August 1800 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 13.August 1834 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.August 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1819 als Mädchen.
  • Magdalena Maria ÖhmckeGeboren wurde Magdalena am 18.Juni 1803 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Juni 1803 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 14.März 1855 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 19.März 1855 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Blutsturz“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1819 als Mädchen.

Familie Baade und Westendorf aus Reddelich

Eltern

  • Joachim Heinrich Martin Baade

    Geboren wurde Joachim am 30.Dezember 1856 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Januar 1857 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er 1930.
    In Reddelich arbeitete Joachim als Erbpächter (Gehöft Nr.8).

  • Henriette Maria Caroline Westendorf

    Geboren wurde Henriette am 10.Dezember 1872 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Dezember 1872 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Joachim und Henriette haben am 7.April 1893 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Meta Sophia Martha BaadeGeboren wurde Meta am 4.April 1896 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 26.April 1896 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie 1969 in Niehagen, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Wustrow, Alt Gaarz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Hermann Ludwig Martin BaadeHermann wurde am 12.November 1898 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.Dezember 1898 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist 1951 verstorben. Die Todesursache war „Suizid“.
    Er arbeitete in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.8).
  • Wilhelm Heinrich Franz BaadeGeboren wurde Wilhelm am 3.Juni 1902 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Juni 1902 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde Wilhelm 1917 konfirmiert.
  • Albert Hans Martin BaadeGeboren wurde Albert am 26.Februar 1906 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 18.März 1906 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Carl Heinrich Martin BaadeGeboren wurde Carl am 18.Februar 1910 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 28.März 1910 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bade und Baade.