Familie Westendorf und Tamss aus Hanstorf

Eltern

  • Johann Heinrich Westendorf

    Auch bekannt als Hans Hinrich und Hinrich. Heinrich wurde am 24.Februar 1779 in Satow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist vor 1864 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete nach 1815 in Retschow als Einlieger, nach dem August 1826 in Hanstorf als Katenmann, nach 1817 in Brusow als Tagelöhner und nach dem Dezember 1826 in Ivendorf als Katenmann.

  • Anna Sophia Tamss

    Sophia wurde am 23.Juli 1789 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sophia ist am 23.Februar 1864 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.Februar 1864 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Alter“.

  • Heinrich und Sophia haben am 19.November 1813 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Hinrich Christian WestendorfGeboren wurde Johann am 21.Oktober 1815 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.Oktober 1815 getauft.
  • Anna Marie Sophie WestendorfWurde auch Sophia genannt. Geboren wurde Marie am 30.September 1818 in Brusow, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Oktober 1818 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 13.September 1883 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin und am 17.September 1883 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Joachim Andreas WestendorfJoachim wurde in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin am 10.September 1826 geboren und dort am 11.September 1826 getauft. Verstorben ist er am 2.Dezember 1826 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 6.Dezember 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Zufall“ angegeben.
  • Carl Hinrich WestendorfCarl wurde in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin am 10.September 1826 geboren und dort am 11.September 1826 getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 30.Juli 1899 verstorben und dort am 2.August 1899 bestattet worden.
    In Doberan arbeitete er nach 1867 als Schneidermeister.

Familie Krohn und Hameister aus Kröpelin

Eltern

  • Hans Joachim Heinrich Krohn

    Hans wurde am 6.Dezember 1840 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.Dezember 1840 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 16.April 1918 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.April 1918 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Hans arbeitete in Stülow als Arbeiter, nach 1869 in Klein Schwaß als Knecht, nach 1877 in Glashagen als Einlieger, nach 1882 in Kröpelin als Arbeitsmann und nach 1896 in Glashagen als Arbeiter.

  • Sophia Dorothea Margaretha Hameister

    Geboren wurde Sophia am 2.November 1846 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 4.November 1846 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Hans und Sophia haben am 12.November 1869 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Elisabeth Margaretha Henrika KrohnGeboren wurde Elisabeth am 1.Mai 1869 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.Mai 1869 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Sophia Anna Maria KrohnGeboren wurde Sophia am 16.April 1871 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 23.April 1871 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Heinrich Christian KrohnJohann wurde in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin am 8.Februar 1873 geboren und dort am 16.Februar 1873 getauft.
    In Glashagen arbeitete Johann nach 1897 als Arbeiter und in Doberan arbeitete Johann nach 1900 als Arbeiter.
  • Joachim Heinrich Wilhelm Carl KrohnGeboren wurde Joachim am 20.Juni 1877 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Juli 1877 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Joachim vor 1937.
    In Schmadebeck arbeitete er als Arbeiter.
  • Hans Joachim Christoph KrohnHans wurde in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin am 1.Januar 1880 geboren und dort am 25.Januar 1880 getauft.
    Er arbeitete nach 1909 in Glashagen als Zimmermann.
  • Otto Heinrich KrohnGeboren wurde Otto am 18.Oktober 1882 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 3.November 1882 getauft.
    Nach 1920 arbeitete er in Stülow als Büdner.
  • Anna Wilhelmine Frieda KrohnAnna wurde in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin am 9.September 1886 geboren und dort am 7.Oktober 1886 getauft.

Familie Köpcke und Masch aus Satow

Eltern

  • Joachim Heinrich Köpcke

    Joachim wurde in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Er arbeitete nach 1832 in Satow als Katenmann, nach 1836 in Satow als Tagelöhner, nach 1842 in Einhusen als Arbeitsmann und nach 1844 in Satow als Tagelöhner.

  • Sophia Dorothea Masch

    Sophia wurde am 20.November 1804 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.November 1804 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 2.August 1847 verstorben und dort am 5.August 1847 bestattet worden. Die Todesursache war „vom Erntewagen gefallen“.
    Sie arbeitete nach 1819 in Ivendorf als Mädchen und nach 1823 in Clausdorf als Mädchen.

Kinder

  • Johann Jochen Heinrich Friedrich KöpckeJohann wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 23.Oktober 1832 geboren und dort am 28.Oktober 1832 getauft. Er ist am 20.September 1852 verstorben.
  • Sophia Elisabeth Maria KöpckeSophia wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 17.November 1833 geboren und dort am 18.November 1833 getauft.
  • Johann Heinrich Theodor KöpckeJohann wurde am 5.Juni 1836 in Satow, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft.
  • Johann Heinrich Friedrich KöpckeWurde auch Fritz genannt. Geboren wurde Friedrich am 11.Mai 1842 in Einhusen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Mai 1842 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Friedrich in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin am 9.März 1916.
    Nach 1900 arbeitete Friedrich in Reddelich als Büdner (Büdnerei Nr.9).
  • Heinrich Johann Louis KöpckeHeinrich wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 14.Oktober 1844 geboren und dort am 20.Oktober 1844 getauft.

Familie Masch und Rieve aus Ivendorf

Eltern

  • Jochim Masch

    Geboren wurde Jochim im März 1716 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 19.März 1716 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Jochim am 29.Februar 1796 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 3.März 1796 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1749 arbeitete er in Ivendorf als Schulze.

  • Gret Rieve

    Ist auch als Margaretha und Maria bekannt. Geboren wurde Gret im Mai 1728 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Mai 1728 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 29.November 1804 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 1.Dezember 1804 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Marasmo Senili“ angegeben.

  • Jochim und Gret haben am 10.Oktober 1749 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Margaretha MaschIst auch als Ann Gret bekannt. Geboren wurde Anna im November 1750 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.November 1750 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Jochim MaschGeboren wurde Johann in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin ungefähr 1752. Verstorben ist Johann am 22.März 1824 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 26.März 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    Nach dem November 1781 arbeitete Johann in Ivendorf als Bauer und Schulze und 1819 arbeitete Johann in Ivendorf als Altenteiler.
  • Vieck Dorthie MaschAuch bekannt als Sophia Dorothea und Viek. Vieck wurde im September 1754 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.September 1754 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Vieck wurde 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Vieck ist am 15.Februar 1812 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Februar 1812 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Gicht und Auszehrung“.
  • Anna Maria MaschGeboren wurde Anna im April 1757 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.April 1757 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Jochim Hinrich MaschIst auch als Joachim Heinrich bekannt. Geboren wurde Jochim ungefähr 1758 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin. 1774 wurde er in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 20.Juni 1827 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 24.Juni 1827 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.
    In Retschow arbeitete er nach 1786 als Hauswirt und in Retschow arbeitete er nach 1819 als Altenteiler.
  • Hans Joachim MaschGeboren wurde Joachim am 12.Februar 1761 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1777 konfirmiert. Verstorben ist er am 29.Mai 1826 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Juni 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Joachim starb an „Blutsturz“.
    1793 arbeitete er in Hohenfelde als Schulze und 1819 arbeitete er in Hohenfelde als Altenteiler.
  • Jochim Christian MaschIst auch als Joachim Heinrich und Jochim Christoph bekannt. Geboren wurde Jochim im Juni 1765 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Juni 1765 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Er wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1780 konfirmiert. Er ist vor 1852 verstorben.
    In Ivendorf arbeitete Jochim nach 1792 als Knecht, in Ivendorf nach dem November 1794 als Einlieger, in Groß Siemen nach 1798 als Knecht, in Ivendorf nach 1819 als Kuhhirte und in Hanstorf arbeitete er nach 1824 als Tagelöhner.
  • Franz Jochim MaschGeboren wurde Franz im Mai 1768 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Mai 1768 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Jochim Hinrich MaschJochim wurde im März 1771 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.März 1771 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Jochim ist am 1.Mai 1844 in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Mai 1844 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Asthma“.
    Jochim arbeitete vor 1844 in Brodhagen als Einlieger.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Familie Masch und Garbe aus Glashagen

Eltern

  • Christian Ludwig Masch

    Geboren wurde Christian am 2.Dezember 1799 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Dezember 1799 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 14.April 1876 in Michigan, United States.
    In Bartenshagen arbeitete er nach 1819 als Knecht, in Neu Hohenfelde nach 1827 als Einlieger und in Glashagen arbeitete er nach 1837 als Büdner.

    Christian gründete eine weitere Familie mit Johanna Maria Elisabeth Hinze.
    Christian gründete eine weitere Familie mit Elisabeth Sophia Diederica Voss.

  • Anna Maria Garbe

    Geboren wurde Maria am 13.Januar 1802 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Januar 1802 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 3.März 1836.

  • Christian und Maria haben am 10.September 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha Maria MaschAuch bekannt als Maria Garbe. Maria wurde am 9.Juni 1824 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Juni 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 3.Februar 1900 in Fulgenkoppel, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 7.Februar 1900 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustleiden“.
  • Maria Elisabeth MaschMaria wurde am 18.März 1827 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.März 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.August 1829 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.August 1829 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Halsbräune“.
  • Joachim Christian Heinrich MaschJoachim wurde am 1.November 1829 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Joachim ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 8.Mai 1895 verstorben und dort am 11.Mai 1895 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1862 in Doberan als Schneidermeister und 1867 in Doberan als Kleidermachermeister.
  • Johann Joachim MaschGeboren wurde Johann am 25.November 1832 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.November 1832 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann am 18.Juli 1897 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Juli 1897 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Influenza“.
    Nach 1859 arbeitete Johann in Ivendorf als Arbeitsmann, als Einlieger nach 1867 in Ivendorf, als Büdner nach 1880 in Admannshagen und nach 1893 arbeitete Johann in Klein Schwaß als Arbeiter.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.