Familie Hamann und Willbrand aus Doberan

Eltern

  • Joachim Peter Hamann

    Wurde auch Joachim Johann und Peter genannt. Geboren wurde Joachim am 29.Juli 1819 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 1.August 1819 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.November 1892 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.November 1892 bestattet worden.
    Nach 1844 arbeitete er in Althof als Tagelöhner und nach 1859 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann (Büdnerei Nr.211a).

  • Johanna Dorothea Sophia Christiana Willbrand

    Wurde auch Sophie Hildebrand, Sophie Dorothea Hillbrand, Sophia Maria Dorothea Hillbrandt und Sophia Johanna Dorothea Christiana Willbrandt genannt. Geboren wurde Johanna am 13.September 1823 in Steinhagen, Satow, Mecklenburg-Schwerin und am 14.September 1823 in Satow, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Joachim und Johanna haben ungefähr 1844 geheiratet.

Kinder

  • Luise Maria Dorothea HamannGeboren wurde Luise am 29.November 1844 in Radegast, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.Dezember 1844 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Christoph Friedrich HamannGeboren wurde Johann am 2.März 1847 in Althof, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.März 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 14.Dezember 1896 verstorben und dort am 18.Dezember 1896 bestattet worden.
    Er arbeitete in Doberan als Arbeitsmann.
  • Adolph Friedrich HamannAdolph wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 6.Dezember 1851 geboren und dort am 11.Dezember 1851 getauft.
    Er arbeitete nach dem November 1876 in Reddelich als Arbeitsmann und nach 1900 in Doberan als Arbeiter.
  • Theodor Friedrich HamannTheodor wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 19.September 1854 geboren und dort am 24.September 1854 getauft. Theodor ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 22.Dezember 1858 verstorben und dort am 26.Dezember 1858 bestattet worden. Die Todesursache war „Bräune“.
  • Maria Dorothea HamannMaria wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 28.Juli 1857 geboren und dort am 9.August 1857 getauft. Maria ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 22.Dezember 1858 verstorben und dort am 26.Dezember 1858 bestattet worden. Die Todesursache war „Bräune“.
  • Carl Friedrich HamannGeboren wurde Carl am 22.September 1859 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.Oktober 1859 getauft.
    Nach 1900 arbeitete Carl in Mistorf als Weichenwärter.
  • Christian Martin HamannGeboren wurde Christian am 26.Juni 1862 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Am 25.März 1877 wurde er in Doberan, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    In Doberan arbeitete Christian nach 1890 als Arbeitsmann.
  • Friedrich Christian HamannWurde auch Friedrich Franz genannt. Geboren wurde Friedrich am 29.Januar 1866 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 11.Februar 1866 getauft.
    Nach 1891 arbeitete er in Rethwisch als Arbeiter, als Arbeitsmann nach 1893 in Stülow und nach 1900 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Hamann und Mau aus Neu Hohenfelde

Eltern

  • Hans Joachim Hinrich Hamann

    Geboren wurde Joachim im Oktober 1781 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.Oktober 1781 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Ivendorf arbeitete er nach 1814 als Tagelöhner, in Hohenfelde nach 1822 als Tagelöhner und in Ivendorf arbeitete er nach 1825 als Arbeiter.

  • Anna Elisabeth Catharina Mau

    Geboren wurde Anna ungefähr 1797 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin.

Kinder

  • Maria Elisabeth Joachime HamannGeboren wurde Maria am 4.September 1811 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 13.November 1876 in Benitz, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.November 1876 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Wassersucht“ angegeben.
  • Hans Heinrich HamannGeboren wurde Hans am 18.März 1814 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 19.März 1814 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Maria Elisabeth HamannWurde auch Anna genannt. Geboren wurde Maria am 20.Januar 1816 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Januar 1816 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Joachim Peter HamannWurde auch Joachim Johann und Peter genannt. Geboren wurde Joachim am 29.Juli 1819 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 1.August 1819 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.November 1892 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.November 1892 bestattet worden.
    Nach 1844 arbeitete er in Althof als Tagelöhner und nach 1859 arbeitete er in Doberan als Arbeitsmann (Büdnerei Nr.211a).
  • Catharina Sophia HamannGeboren wurde Catharina am 27.Januar 1822 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Januar 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Margaretha Sophia HamannGeboren wurde Margaretha in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin ungefähr 1824. Verstorben ist sie am 3.Oktober 1897 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.Oktober 1897 bestattet worden.
  • Anna Maria HamannAnna wurde am 25.März 1825 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.März 1825 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Anna ist am 2.Mai 1825 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Mai 1825 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Zufall“.
  • Anna Margaretha Christina HamannGeboren wurde Anna am 7.Juli 1826 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und am 9.Juli 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Joachim Friedrich Julius HamannAuch bekannt als Fritz Hans Julius. Friedrich wurde am 6.Februar 1829 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.Februar 1829 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 19.November 1894 verstorben und dort am 23.November 1894 bestattet worden.
    Friedrich arbeitete in Doberan als Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Schuldt und Garbe aus Allershagen

Eltern

  • Johann Hermann Schuldt

    Auch bekannt als Joachim Hermann. Hermann wurde am 13.November 1831 in Groß Bölkow, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Er arbeitete in Allershagen als Häusler (Häuslerei Nr.2) und nach 1867 in Allershagen als Einlieger.

  • Christina Maria Garbe

    Maria wurde am 20.Februar 1824 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 21.Februar 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 19.Januar 1911 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.Januar 1911 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Hermann und Maria haben am 5.Dezember 1856 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Heinrich SchuldtGeboren wurde Heinrich am 28.Februar 1852 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 5.März 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 31.Dezember 1904 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Januar 1905 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1887 arbeitete Heinrich in Lambrechtshagen als Tagelöhner, als Arbeiter nach 1888 in Rabenhorst und nach 1900 arbeitete er in Doberan als Arbeiter.
  • Joachim Christian SchuldtGeboren wurde Joachim am 19.November 1859 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.November 1859 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 21.Juni 1927 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.Juni 1927 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Bartenshagen arbeitete er 1881 als Arbeitsmann und in Klein Schwaß arbeitete er 1905 als Häusler.
  • Sophia Maria Henrike SchuldtSophia wurde am 10.Mai 1863 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie wurde 1877 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Sie ist am 29.September 1901 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.Oktober 1901 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Schuldt, Schult, Schultz, Schulz und Schulze.

Familie Prüssing und Schumacher aus Reinshagen

Eltern

  • Joachim Heinrich Prüssing

    Geboren wurde Joachim am 5.Oktober 1833 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Oktober 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 2.November 1890 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 5.November 1890 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Verstarb an den erlittenen Verletzungen nach einem Sturz vom Dachboden auf die Diele“.
    Nach 1861 arbeitete er in Bliesekow als Knecht und nach 1862 arbeitete er in Reinshagen als Arbeitsmann.

  • Anna Sophia Henrica Schumacher

    Geboren wurde Anna am 9.November 1841 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.November 1841 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Anna am 25.Juli 1911 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.Juli 1911 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenkrebs“ angegeben.

  • Joachim und Anna haben am 6.Dezember 1861 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Sophia Elisabeth Henrica SchumacherIst auch als Maria Sophia Elisabeth Henrica Prüssing bekannt. Geboren wurde Maria am 17.Januar 1861 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Maria am 22.März 1861 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.März 1861 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Krampfhusten“ angegeben.
  • Sophia Maria Elisabeth PrüssingSophia wurde am 3.Oktober 1862 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sophia wurde am 25.März 1877 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    Sophia arbeitete nach 1882 in Reinshagen als Mädchen.
  • Johann Joachim Heinrich Peter PrüssingGeboren wurde Johann in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin am 7.Juli 1865. Verstorben ist er in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 8.Februar 1939. Johann starb an „Rippentuberkulose, Herz- und Kreislaufschwäche“.
    Nach 1889 arbeitete er in Reinshagen als Arbeitsmann.
  • Maria Sophia Dorothea PrüssingGeboren wurde Maria in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 18.September 1868. Verstorben ist sie am 17.Oktober 1875 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Oktober 1875 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Auszehrung“.
  • Heinrich Johann Joachim Ludwig PrüssingGeboren wurde Heinrich in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 7.November 1875. In Retschow, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1890 konfirmiert. Verstorben ist er in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin am 4.Dezember 1945. Heinrich starb an „Herzinsuffizienz“.
    Nach 1899 arbeitete er in Warnemünde als Arbeiter und nach 1941 arbeitete er in Warnemünde als Polizeiwachtmeister a.D..

Familie Masch und Garbe aus Reddelich

Eltern

  • Jochim Heinrich Masch

    Wurde auch Hinrich genannt. Geboren wurde Heinrich im März 1745 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 12.März 1745 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 11.Dezember 1826 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Dezember 1826 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Asthma“.
    Nach 1787 arbeitete er in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.8) und nach 1815 arbeitete er in Reddelich als Altenteiler.

  • Anna Dorothea Garbe

    Geboren wurde Dorothea in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 28.Dezember 1742. Verstorben ist sie am 4.November 1815 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 7.November 1815 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Marasmus senilis“.

  • Heinrich und Dorothea haben am 25.Oktober 1768 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Christian MaschGeboren wurde Jochim im Juli 1769 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Juli 1769 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Sophia MaschAnna wurde am 1.Juni 1771 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 1.Januar 1833 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Januar 1833 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Asthma“.
    Sie arbeitete 1819 in Reddelich als Einliegerin.
  • Catharina Dorothea MaschCatharina wurde im Mai 1773 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 21.Mai 1773 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.Juni 1816 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Juni 1816 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Kolick“.
  • Anna Maria MaschAuch bekannt als Ann Marick. Anna wurde im Februar 1776 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Februar 1776 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist im September 1776 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.September 1776 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Anna Maria MaschAuch bekannt als Marick. Maria wurde im September 1777 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.September 1777 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.Dezember 1857 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Dezember 1857 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
  • Johann Heinrich MaschJohann wurde im März 1782 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.März 1782 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.Februar 1843 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.März 1843 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustübel“.
    Er arbeitete nach 1805 in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.8) und nach 1839 in Reddelich als Altenteiler.
  • Peter Christian MaschIst auch als Peter Christopher bekannt. Geboren wurde Christian im Juni 1784 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.Juni 1784 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Christian am 25.August 1848 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.August 1848 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Gicht“ angegeben.
    Christian arbeitete in Ober Steffenshagen als Arbeitsmann, in Reddelich nach 1804 als Knecht, in Reddelich nach 1811 als Einlieger, in Ober Steffenshagen nach 1819 als Einlieger und in Glashagen arbeitete Christian vor 1848 als Arbeitsmann.
  • Engel Catharina MaschGeboren wurde Catharina am 19.Oktober 1787 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Oktober 1787 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Catharina am 25.Januar 1876 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.Januar 1876 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.