Familie Trost und Alwardt aus Allershagen

Eltern

  • Hans Joachim Trost

    Wurde auch Johann Joachim genannt. Geboren wurde Joachim in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin am 2.Mai 1764. Verstorben ist Joachim am 22.August 1833 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 25.August 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Joachim starb an „Brustübel“.
    Nach 1796 arbeitete Joachim in Allershagen als Knecht und nach 1804 arbeitete Joachim in Allershagen als Hauswirt (Gehöft Nr.6).

    Joachim gründete eine weitere Familie mit Christina Elisabeth Jürris.

  • Catharina Sophia Alwardt

    Wurde auch Wilhelmine Sophia genannt. Geboren wurde Sophia am 12.Mai 1797 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Mai 1797 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 12.Juni 1882 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Juni 1882 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

    Sophia gründete eine weitere Familie mit Hans Joachim Peter Schröder.

  • Joachim und Sophia haben am 16.August 1816 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Joachim Hinrich TrostHans wurde am 14.August 1817 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hans ist am 30.Juni 1858 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 3.Juli 1858 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Wassersucht“.
    Hans arbeitete in Allershagen als Knecht.
  • Joachim Heinrich Peter TrostHeinrich wurde am 28.Juni 1819 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 29.Juni 1819 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 30.April 1903 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 3.Mai 1903 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Allershagen als Arbeiter.
  • Christina Sophia TrostChristina wurde am 9.April 1821 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.April 1821 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 1.Februar 1828 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Februar 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Halsbräune“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »