Familie Stuhr und Krempien aus Admannshagen

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Stuhr

    Johann wurde am 12.September 1846 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.September 1846 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Johann arbeitete nach 1874 in Admannshagen als Gehöftserbe und nach 1900 in Elmenhorst als Erbpächter.

  • Sophia Maria Catharina Krempien

    Geboren wurde Sophia am 21.September 1848 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 24.September 1848 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1867 arbeitete sie in Admannshagen als Dienstmädchen.

  • Johann und Sophia haben am 13.November 1874 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Wilhelm Joachim Heinrich StuhrWilhelm wurde am 3.Dezember 1874 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Dezember 1874 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 21.August 1952 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Wilhelm arbeitete in Elmenhorst als Bauer.
  • Carl Peter Joachim Wilhelm StuhrGeboren wurde Carl am 18.Mai 1877 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 21.Mai 1877 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Carl am 4.Februar 1928 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Elmenhorst arbeitete er nach 1903 als Oekonom.
  • Ludwig Carl Heinrich StuhrLudwig wurde am 7.Februar 1881 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.Februar 1881 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1907 in Elmenhorst als Landmann und nach 1908 in Baumgarten als Erbpächter (Gehöft Nr.5).
  • Friedrich Johann Wilhelm Albert StuhrFriedrich wurde am 24.April 1883 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.April 1883 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Ein Gedanke zu „Familie Stuhr und Krempien aus Admannshagen“

  1. 1. Johann Joachim Heinrich Stuhr wurde am 12.09.1846 in Admannshagen geboren und war dort zur Volkszählung 1867 als Rekrut wohnhaft. Am 13.11.1874 heiratete er Sophie Marie Katharine Krempien (*21.09.1848 Adm.hg.) in Lichtenhagen. Bei der Volkszählung 1900 wohnte er als Erbpächter in Elmenhorst.
    2. Es fehlen (mindestens) zwei Kinder: Wilhelm Joachim Heinrich, geb. in Adm.hg. am 03.12.1874, und Friedrich Johann Wilhelm Albert, geb. in Adm.hg. am 24.04.1883

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »