Familie Jürris und Reincke aus Hohenfelde

Eltern

  • Claus Jochim Christian Jürris

    Geboren wurde Christian im März 1781 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 18.März 1781 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 28.Januar 1840 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Januar 1840 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Brustübel“.
    Nach 1800 arbeitete er in Hohenfelde als Hauswirt und nach 1835 arbeitete er in Hohenfelde als Altenteiler.

  • Anna Maria Reincke

    Geboren wurde Anna im Januar 1783 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.Januar 1783 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 4.März 1839 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 7.März 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Epilepsie“ angegeben.

    Anna gründete eine weitere Familie mit Hans Peter Jürris.

  • Christian und Anna haben am 5.Dezember 1800 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Joachim Heinrich JürssGeboren wurde Hans am 22.September 1801 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.September 1801 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Stülow arbeitete er nach 1837 als Schneider.
  • Johann Joachim JürssAuch bekannt als Johann Joachim Christoph Jürres und Johann Jochim Christian Jürris. Johann wurde am 13.Dezember 1803 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.Dezember 1803 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1829 in Ivendorf als Knecht, nach 1834 in Hohenfelde als Einlieger, nach 1838 in Doberan als Arbeitsmann und nach 1856 in Doberan als Büdner und Arbeitsmann.
  • Catharina Margaretha Maria JürssWurde auch Catharina Marie genannt. Geboren wurde Catharina am 23.Dezember 1805 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Dezember 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin am 9.März 1868.
  • Magdalena Maria Sophia JürrisGeboren wurde Magdalena am 1.Dezember 1809 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Dezember 1809 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 28.April 1810 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Mai 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Magdalena starb an „an einem bösartigen Geschwür“.
  • Anna Maria Sophia JürssGeboren wurde Anna am 12.Juni 1811 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Juni 1811 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Anna am 22.November 1829 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 25.November 1829 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
  • Anna Sophia Dorothea JürssWurde auch Maria Sophia genannt. Geboren wurde Sophia am 17.Mai 1813 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 18.Mai 1813 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Sophia am 5.März 1884 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.März 1884 bestattet worden.
  • Johann Christian Christopher JürssGeboren wurde Christopher am 28.August 1815 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 29.August 1815 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 11.Mai 1836 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Mai 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Schwindsucht“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »