Familie Hameister und Schröder aus Ivendorf

Eltern

  • Hans Joachim Heinrich Hameister

    Hans wurde am 19.Dezember 1842 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Dezember 1842 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hans ist am 12.Dezember 1910 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 15.Dezember 1910 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Krebs“.
    Hans arbeitete nach 1868 in Allershagen als Arbeitsmann, nach 1876 in Ivendorf als Arbeitsmann und nach 1907 in Hohenfelde als Büdner.

  • Margaretha Maria Schröder

    Margaretha wurde am 16.November 1841 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.November 1841 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 20.Februar 1907 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 24.Februar 1907 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Lungenentzündung“.

    Margaretha gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Hans und Margaretha haben am 21.Januar 1868 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Henrike Maria Sophia HameisterGeboren wurde Henrike am 22.Oktober 1865 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Oktober 1865 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Sophia Maria Elise HameisterGeboren wurde Sophia am 11.Februar 1868 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Februar 1868 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 18.Dezember 1950 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 21.Dezember 1950 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Arteriosklerose, Schlaganfall“ angegeben.
  • Joachim Heinrich Hans HameisterJoachim wurde am 6.Mai 1876 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 21.Mai 1876 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 6.Dezember 1948 verstorben und dort am 11.Dezember 1948 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1901 in Hohenfelde als Arbeiter und vor 1948 in Stäbelow als Büdner.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »