Familie Peters und Alwardt aus Steinbeck

Eltern

  • Johann Hinrich Christian Peters

    Ist auch als Johann HEINRICH bekannt. Geboren wurde Hinrich am 3.August 1800 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.August 1800 getauft. Verstorben ist Hinrich am 31.Oktober 1838 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.November 1838 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Nervenfieber“ angegeben.
    In Elmenhorst arbeitete Hinrich nach 1826 als Knecht, in Walkenhagen nach 1832 als Katenmann und in Steinbeck arbeitete Hinrich nach 1835 als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Alwardt

    Geboren wurde Anna am 21.September 1803 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 24.September 1803 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Anna am 18.Januar 1870 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Januar 1870 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Lungenentzündung“.
    Nach 1819 arbeitete Anna in Elmenhorst als Mädchen.

    Anna gründete eine weitere Familie mit Jochim Hinrich Schlutow.

  • Hinrich und Anna haben am 30.Juni 1826 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Joachim PetersJohann wurde am 17.August 1826 geboren.
    Johann arbeitete nach 1855 in Rethwisch als Arbeitsmann, nach 1859 in Steinbeck als Arbeitsmann, nach 1861 in Marienehe als Arbeitsmann, in Brodhagen als Arbeitsmann und nach 1881 in Rabenhorst als Arbeitsmann.
  • Catharine Marie PetersGeboren wurde Catharine am 9.April 1832 in Walkenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.April 1832 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johanna Magdalena Sophia PetersGeboren wurde Johanna am 6.Februar 1835 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 8.Februar 1835 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.

Familie Schlutow und Alwardt aus Rethwisch

Eltern

  • Jochim Hinrich Schlutow

    Wurde auch Johann Heinrich genannt. Geboren wurde Jochim im Juni 1787 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Juni 1787 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Jochim am 21.Februar 1869 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 24.Februar 1869 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    Vor 1814 arbeitete Jochim in Admannshagen als Knecht, als Arbeitsmann nach 1816 in Admannshagen, als Altenteiler nach 1819 in Admannshagen, als Tagelöhner und Arbeitsmann nach 1844 in Rethwisch und vor 1869 arbeitete Jochim in Steinbeck als Arbeitsmann.

    Jochim gründete eine weitere Familie mit Margaretha Alwardt.

  • Anna Maria Alwardt

    Geboren wurde Anna am 21.September 1803 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 24.September 1803 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Anna am 18.Januar 1870 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Januar 1870 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Lungenentzündung“.
    Nach 1819 arbeitete Anna in Elmenhorst als Mädchen.

    Anna gründete eine weitere Familie mit Johann Hinrich Christian Peters.

  • Jochim und Anna haben am 6.Dezember 1844 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Catharina Margaretha SchlutowGeboren wurde Catharina am 11.Dezember 1845 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.Dezember 1845 getauft.
    1883 arbeitete sie in Steinbeck.

Familie Ammon und Alwardt aus Reddelich

Eltern

  • Johann Heinrich Karl Ammon

    Johann wurde am 1.Juli 1845 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 3.Juli 1845 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann wurde am 1.April 1860 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    Johann arbeitete nach 1877 in Reddelich als Chausseewärter.

  • Maria Sophia Louise Alwardt

    Geboren wurde Maria in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin am 11.Januar 1849. In Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 29.März 1863 konfirmiert.

  • Johann und Maria haben am 18.Mai 1877 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Wilhelm Carl Johann AmmonGeboren wurde Wilhelm am 27.Mai 1878 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Juni 1878 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Paul Franz Heinrich AmmonPaul wurde am 27.September 1879 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.Oktober 1879 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Familie Bade und Alwardt aus Diedrichshagen

Eltern

  • Peter Bade jr.

    Geboren wurde Peter ungefähr 1655 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.
    In Diedrichshagen arbeitete Peter nach 1680 als Baumann.

    Peter gründete eine weitere Familie mit Margaretha Jürss.
    Peter gründete eine weitere Familie mit Elisabeth Kröger.

  • Maria Alwardt

    Geboren wurde Maria im August 1679 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 17.August 1679 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Peter und Maria haben am 11.Januar 1700 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Peter BadeGeboren wurde Peter im Dezember 1703 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 30.Dezember 1703 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er vor dem Dezember 1708.
  • Peter BadeGeboren wurde Peter im Dezember 1708 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Dezember 1708 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er vor 1775.
    In Diedrichshagen arbeitete er nach 1734 als Hauswirt.
  • Elisabeth BadeGeboren wurde Elisabeth im Februar 1712 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Februar 1712 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 22.Dezember 1788 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 24.Dezember 1788 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Alter“ angegeben.
  • Jochim BadeGeboren wurde Jochim zwischen 1714 und 1715 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.
    Nach 1743 arbeitete er in Allershagen als Bauer.
  • Christian Hinrich BadeGeboren wurde Hinrich im Dezember 1718 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Dezember 1718 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er vor 1788.
    In Warnemünde arbeitete er nach 1751.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bade und Baade.

Familie Beese und Alwardt aus Elmenhorst

Eltern

  • Heinrich Joachim Simon Beese

    Heinrich wurde am 28.März 1889 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.April 1889 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 7.Februar 1941 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben. Die Todesursache war „Doppelseitige Lungenentzündung“.
    Er arbeitete nach 1915 in Elmenhorst als Zimmergeselle und vor 1941 in Elmenhorst als Zimmerpolier (Häuslerei Nr.23).

  • Emma Maria Wilhelmina Alwardt

    Emma wurde am 22.November 1885 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren. Emma ist am 27.Januar 1946 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 31.Januar 1946 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Herzschlag“.

  • Heinrich und Emma haben am 13.März 1914 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Elsa Alma Frieda BeeseGeboren wurde Elsa am 18.August 1913 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Oktober 1913 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Alma Lisbeth Frieda BeeseGeboren wurde Alma am 30.Mai 1915 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 4.Juli 1915 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Paul BeeseGeboren wurde Hans am 26.Dezember 1918 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Februar 1919 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 24.März 1919 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.März 1919 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Ausschlag“ angegeben.
  • Heinrich Ernst BeeseGeboren wurde Heinrich am 26.Dezember 1918 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Februar 1919 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 28.Februar 1919 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.März 1919 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Ausschlag“ angegeben.
  • Lisbeth Frieda Herta BeeseGeboren wurde Lisbeth am 17.November 1924 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Januar 1925 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Lisbeth am 1.März 1926 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 5.März 1926 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Lisbeth starb an „Darmleiden“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Beese und Bese.