Familie Baade und Klöcking aus Rethwisch

Eltern

  • Hans Heinrich Johann Erdmann Baade

    Geboren wurde Hans am 18.April 1827. Verstorben ist er vor 1900.
    Nach 1867 arbeitete er in Elmenhorst als Interimswirt, als Gehöftserbe nach 1872 in Rethwisch, als Erbpächter in Rethwisch und vor 1900 arbeitete er in Arendsee als Erbpächter.

  • Maria Catharina Margaretha Klöcking

    Geboren wurde Maria am 29.Dezember 1846 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Januar 1847 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Maria am 26.Mai 1909 in Arendsee, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Mai 1909 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    1867 arbeitete sie in Elmenhorst als Dienstmädchen.

  • Hans und Maria haben am 5.Februar 1869 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Henrike Josephine Marie Sophie KlöckingAuch bekannt als Henrike Baade. Henrike wurde am 8.Dezember 1867 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Dezember 1867 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Henrike ist am 28.Februar 1874 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Joachim Heinrich Peter BaadeJoachim wurde am 25.Mai 1869 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Juni 1869 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Joachim ist am 11.Januar 1870 verstorben.
  • Heinrich Johann Peter BaadeHeinrich wurde am 7.November 1870 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.November 1870 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er wurde am 29.März 1885 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    Heinrich arbeitete nach 1902 in Rethwisch als Erbpächter.
  • Marie Hinrica Margaretha Cordila BaadeGeboren wurde Marie am 4.April 1872 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.April 1872 getauft. Verstorben ist sie am 23.Oktober 1872 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Oktober 1872 bestattet worden. Sie starb an „Zahnen“.
  • Wilhelm Friedrich Johann Joachim Heinrich BaadeGeboren wurde Wilhelm am 8.September 1873 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.September 1873 getauft. Verstorben ist er am 2.Dezember 1873 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.Dezember 1873 bestattet worden. Wilhelm starb an „Schlagfluß“.
  • Clara Wilhelmine Anna Henrike BaadeClara wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 12.November 1874 geboren und dort am 27.November 1874 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bade und Baade.

Familie Klöcking und Seyer aus Elmenhorst

Eltern

  • Johann Joachim Albrecht Klöcking

    Geboren wurde Joachim am 6.Januar 1805 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 7.Januar 1805 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Joachim in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 5.März 1873.
    In Elmenhorst arbeitete er als Hauswirt und nach 1819 arbeitete Joachim in Elmenhorst als Junge.

    Joachim gründete eine weitere Familie mit Catharina Sophia Dorothea Kröger.

  • Sophia Margaretha Seyer

    Geboren wurde Margaretha am 6.Februar 1825 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 8.Februar 1825 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.

  • Joachim und Margaretha haben am 6.Dezember 1844 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha Katharina Sophia Maria KlöckingGeboren wurde Margaretha am 5.September 1845 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin. Sie ist in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 25.Januar 1908 verstorben und dort am 30.Januar 1908 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    In Elmenhorst arbeitete sie 1867 als Dienstmädchen.
  • Maria Catharina Margaretha KlöckingGeboren wurde Maria am 29.Dezember 1846 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Januar 1847 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Maria am 26.Mai 1909 in Arendsee, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Mai 1909 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    1867 arbeitete sie in Elmenhorst als Dienstmädchen.
  • Joachim Simon Heinrich KlöckingGeboren wurde Heinrich am 8.November 1848 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Dezember 1848 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    1867 arbeitete Heinrich in Elmenhorst als Knecht, als Arbeitsmann 1882 in Neuhof, als Erbpächter nach 1882 in Bartelshagen und nach 1913 arbeitete Heinrich in Hinrichsdorf als Erbpächter.
  • Johann Joachim Heinrich Peter KlöckingGeboren wurde Peter am 18.August 1850 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 28.August 1850 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 23.April 1871 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 28.April 1871 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Magenleiden“.
    1867 arbeitete er in Elmenhorst als Knecht.
  • Carl Joachim Friedrich Heinrich KlöckingCarl wurde am 24.Februar 1854 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.März 1854 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1887 in Neuhof als Büdner und nach 1901 in Arendsee als Häusler.
  • Anna Johanna Franziska KlöckingAnna wurde am 2.Mai 1862 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.Mai 1862 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 28.September 1863 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.Oktober 1863 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Keuchhusten“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Klöcking und Klöckling.

Familie Barten und Klöcking aus Marlow

Eltern

  • Johann Joachim Barten

    Geboren wurde Johann am 16.April 1844 in Bramow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 21.April 1844 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 26.April 1909 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 29.April 1909 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Magenkrebs“ angegeben.
    In Gelbensande arbeitete Johann von 1878 bis 1882 als Büdner, in Dänschenburg vor 1878 als Büdner, in Marlow nach 1883 als Einwohner, in Brünkendorf nach 1889 als Einlieger und Arbeitsmann und in Volkenshagen arbeitete Johann als Büdner.

  • Margaretha Katharina Sophia Maria Klöcking

    Geboren wurde Margaretha am 5.September 1845 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin. Sie ist in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 25.Januar 1908 verstorben und dort am 30.Januar 1908 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    In Elmenhorst arbeitete sie 1867 als Dienstmädchen.

Kinder

  • Anna Maria Dorothea Catharina Henrike BartenGeboren wurde Anna am 8.Oktober 1869 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin.
  • Marie Sophie Johanna Cordula BartenWurde auch Marie Johanna genannt. Geboren wurde Marie am 1.Februar 1871 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Februar 1871 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 29.März 1885 konfirmiert. Verstorben ist sie in Lübeck, Schleswig-Holstein 1954.
  • Margaretha Marie Lucie Cordula BartenMargaretha wurde am 15.Februar 1872 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Margaretha arbeitete 1898 in Volkenshagen als Wirtschafterin.
  • Carl Friedrich Johann BartenGeboren wurde Carl am 23.August 1874 in Dänschenburg, Mecklenburg-Schwerin. Carl wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 14.April 1889 konfirmiert.
    In Lütten Klein arbeitete er nach 1899 als Arbeiter.
  • Johann Theodor Friedrich BartenTheodor wurde am 6.Januar 1876 in Dänschenburg, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft. Er wurde am 30.März 1890 in Kuhlrade, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    Er arbeitete nach 1905 in Dänschenburg als Stellmacher, nach 1907 in Rethwisch als Stellmacher und nach 1914 in Nienhagen als Büdner.
  • Ida Marie Elisabeth BartenIda wurde in Dänschenburg, Mecklenburg-Schwerin am 26.Dezember 1876 geboren und dort am 1.Januar 1877 getauft. Sie ist am 31.Dezember 1891 in Brünkendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Januar 1892 in Kuhlrade, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Emma Henrike Marie BartenEmma wurde in Dänschenburg, Mecklenburg-Schwerin am 26.Dezember 1876 geboren und dort am 1.Januar 1877 getauft. Sie wurde in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin 1891 konfirmiert.
  • Paul Friedrich Johann BartenWurde auch Paul Karl Johann genannt. Geboren wurde Paul am 29.Dezember 1878 in Gelbensande, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Februar 1879 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Kuhlrade, Mecklenburg-Schwerin wurde Paul 1893 konfirmiert.
  • Clara Johanna Margaretha BartenGeboren wurde Clara am 18.Oktober 1880 in Gelbensande, Mecklenburg-Schwerin und am 2.November 1880 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Am 7.April 1895 wurde Clara in Kuhlrade, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
  • Johann Carl Friedrich BartenGeboren wurde Johann am 25.Juni 1882 in Gelbensande, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Juli 1882 in Blankenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    1900 arbeitete Johann in Volkenshagen als Arbeiter.
  • Bertha Minna Frieda BartenGeboren wurde Bertha am 26.Oktober 1883 in Marlow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.November 1883 getauft. Verstorben ist sie am 24.Juni 1889 in Brünkendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Juni 1889 in Kuhlrade, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Heinrich Johann Martin BartenGeboren wurde Heinrich in Marlow, Mecklenburg-Schwerin am 11.Oktober 1885. In Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde er am 8.April 1900 konfirmiert. Verstorben ist er am 11.Juni 1918 in Frankreich und am 18.Juni 1918 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    1908 arbeitete Heinrich in Volkenshagen als Büdner.

Familie Dethloff und Bruhn aus Diedrichshagen

Eltern

  • Christian Albrecht Dethloff

    Christian wurde im März 1758 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.März 1758 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Christian ist am 7.Februar 1813 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Februar 1813 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Halskrankheit“.
    Christian arbeitete nach 1790 in Diedrichshagen als Einlieger.

  • Maria Dorothea Bruhn

    Maria wurde im Dezember 1765 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Dezember 1765 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Christian und Maria haben am 27.Oktober 1786 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria DethloffGeboren wurde Anna am 18.Mai 1787 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 20.Mai 1787 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 20.März 1858 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 25.März 1858 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Brustkrankheit“.
  • Hinrich Albrecht DethloffHinrich wurde am 10.April 1790 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 13.April 1790 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist 1795 verstorben.
  • Joachim DethloffJoachim wurde am 24.Mai 1793 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.Mai 1793 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 11.Dezember 1864 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 15.Dezember 1864 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.
    Er arbeitete 1819 in Elmenhorst als Knecht und nach 1821 in Elmenhorst als Arbeitsmann.
  • Hans Jochim DethloffIst auch als Hans Joachim Jacob bekannt. Geboren wurde Hans am 2.Oktober 1796 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Oktober 1796 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.
    In Groß Klein arbeitete er nach 1820 als Katenmann, in Klein Lichtenhagen nach 1826 als Schulze und in Klein Lichtenhagen arbeitete er nach 1867 als Büdner (Büdnerei Nr.3).
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.

Familie Dethloff und Dethloff aus Elmenhorst

Eltern

  • Hans Dethloff

    Hans ist vor 1857 verstorben.
    Er arbeitete in Elmenhorst als Hauswirt.

  • Greth Dethloff

    Auch bekannt als Margaretha.

Kinder

  • Albrecht DethloffAlbrecht wurde am 19.Juli 1781 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Er ist in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 20.Oktober 1857 verstorben und dort am 23.Oktober 1857 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1822 in Bramow als Katenmann, nach 1849 in Sievershagen als Katenmann und vor 1857 in Lambrechtshagen als Katenmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.