Familie Pantzenhagen und Dassow aus Elmenhorst

Eltern

  • Hans Pantzenhagen

    Geboren wurde Hans im Oktober 1714 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.Oktober 1714 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er vor 1773.
    In Elmenhorst arbeitete Hans nach 1747 als Bauer.

  • Sophia Elisabeth Dassow

    Sophia gründete eine weitere Familie mit Johann Hinrich Springhodt.

  • Hans und Sophia haben am 2.Juni 1747 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria PantzenhagenGeboren wurde Anna im Juli 1748 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 29.Juli 1748 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Catharina Margaretha PantzenhagenWurde auch Trin Maria genannt. Geboren wurde Margaretha im Februar 1750 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Februar 1750 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Margaretha am 16.Februar 1792 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Februar 1792 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Margaretha starb an „Pocken“.
  • Jacob PantzenhagenGeboren wurde Jacob im Januar 1752 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 28.Januar 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Catharina PantzenhagenAnna wurde im Juli 1754 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Juli 1754 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hinrich PantzenhagenGeboren wurde Hinrich im Mai 1756 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 12.Mai 1756 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Elmenhorst arbeitete er nach 1780 als Weber und in Elmenhorst arbeitete er nach 1819 als Hirte.
  • Hans Michel PantzenhagenHans wurde im März 1759 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.März 1759 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist im September 1779 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 18.September 1779 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Hans arbeitete in Elmenhorst als Knecht.
  • Jochim PantzenhagenGeboren wurde Jochim im März 1761 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 8.März 1761 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Jochim am 12.Dezember 1832 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Dezember 1832 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Schwindsucht“.
    Nach 1796 arbeitete Jochim in Klein Schwaß als Knecht, als Einlieger nach 1802 in Stäbelow, als Weber nach 1804 in Klein Bölkow, als Einlieger nach 1817 in Wilsen und nach 1826 arbeitete Jochim in Kritzmow als Einlieger.
  • Carl PantzenhagenCarl wurde im September 1763 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.September 1763 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Maria PantzenhagenGeboren wurde Maria im September 1765 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.September 1765 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie im Juli 1811 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.Juli 1811 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Peter PantzenhagenIst auch als Peter Heinrich bekannt. Geboren wurde Peter im November 1767 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.November 1767 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Vorder Bollhagen arbeitete er nach 1808 als Einlieger, in Vorder Bollhagen nach 1814 als Deputatist, in Vorder Bollhagen nach 1818 als Rinderhirte und in Elmenhorst arbeitete er nach 1852 als Arbeitsmann.

Familie Goldenbagen und Barten aus Mönchhagen

Eltern

  • Ludwig Johann Adolf Goldenbagen

    Geboren wurde Ludwig am 6.Mai 1865 in Wendorf, Mecklenburg-Schwerin. 1880 wurde er in Recknitz, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 25.November 1918 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 1.Dezember 1918 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin.
    In Rethwisch arbeitete er als Büdner, in Rostock 1900 als Arbeiter und in Mönchhagen arbeitete er 1909 als Arbeiter.

  • Anna Maria Dorothea Catharina Henrike Barten

    Geboren wurde Anna am 8.Oktober 1869 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin.

  • Ludwig und Anna haben am 9.November 1900 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hedwig Gertrud Carla Auguste GoldenbagenGeboren wurde Hedwig am 18.Juli 1896 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.August 1896 getauft. In Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 9.April 1911 konfirmiert.
  • Elsa Margarete Paula GoldenbagenElsa wurde in Rostock St.Marien, Mecklenburg-Schwerin am 11.Mai 1901 geboren und dort am 26.Mai 1901 getauft. Sie wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 28.März 1915 konfirmiert.
  • GoldenbagenGeboren wurde sie in Mönchhagen, Mecklenburg-Schwerin am 27.Januar 1909. Sie ist tot geboren worden, sie wurde in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 30.Januar 1909 bestattet.

Familie Russ und Lettow aus Nienhagen

Eltern

  • Johann Peter Christian Russ

    Geboren wurde Johann am 28.September 1823 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Oktober 1823 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 10.Dezember 1907 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 13.Dezember 1907 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.
    In Nienhagen arbeitete Johann als Arbeitsmann.

  • Henriette Maria Lettow

    Auch bekannt als Henrike. Henriette wurde am 6.Dezember 1833 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist am 9.November 1905 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 14.November 1905 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schlag“.

  • Johann und Henriette haben am 14.Januar 1853 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Peter Christian Carl Jacob RussPeter wurde am 5.Oktober 1853 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 16.Oktober 1853 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 14.Februar 1912 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 18.Februar 1912 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Trinksucht“.
    Er arbeitete nach 1881 in Radegast als Rademacher.
  • Johann Peter Simon RussJohann wurde am 18.September 1855 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 2.Oktober 1855 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete in Nienhagen als Häusler.
  • NN. RussNN. wurde am 19.November 1857 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Maria Luise Henrike RussMaria wurde am 25.November 1858 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Dezember 1858 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 31.Januar 1859 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und im Februar 1859 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • RussGeboren wurde er am 26.August 1859 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Er ist tot geboren worden und wurde am 26.August 1859 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet.
  • Joachim Johann Heinrich RussGeboren wurde Joachim am 24.Juni 1860 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Juli 1860 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 13.September 1860 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden im September 1860 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Friedrich Johann Joachim RussGeboren wurde Friedrich am 26.Oktober 1861 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.November 1861 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 29.April 1934 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.Mai 1934 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungenverschleimung“ angegeben.
    In Nienhagen arbeitete er nach 1886 als Arbeitsmann.
  • Heinrich Ludwig Johann Joachim RussGeboren wurde Heinrich am 10.Mai 1864 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Mai 1864 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Heinrich am 19.Oktober 1865 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden im Oktober 1865 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Heinrich Peter Christian RussGeboren wurde Hans am 10.August 1866 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.August 1866 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 15.August 1866 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden im August 1866 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Wilhelm Heinrich Martin RussGeboren wurde Wilhelm am 20.Mai 1868 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.Juni 1868 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 19.September 1942 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 22.September 1942 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Gehirnschlag“ angegeben.
  • Hans Karl Heinrich RussGeboren wurde Hans am 9.September 1871 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Oktober 1871 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 5.Juli 1951 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.Juli 1951 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Herzleiden, Altersschwäche“ angegeben.
  • Anna Margarethe Sophie RussGeboren wurde Anna am 8.Juli 1874 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.Juli 1874 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 15.Juli 1874 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden im Juli 1874 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Russ, Ruhs, Rust und Ruß.

Familie Dethloff und Gösch aus Elmenhorst

Eltern

  • Heinrich Dethloff

    Geboren wurde Heinrich am 20.Juli 1794 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Juli 1794 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 27.April 1879 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 30.April 1879 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    In Nienhagen arbeitete er als Arbeitsmann, als Knecht 1819 in Nienhagen, als Arbeitsmann nach 1829 in Elmenhorst und nach 1867 arbeitete er in Elmenhorst als Arbeitsmann.

  • Catharina Margaretha Gösch

    Geboren wurde Catharina am 5.Mai 1806 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist sie am 28.Oktober 1867 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 1.November 1867 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Auszehrung“.

  • Heinrich und Catharina haben am 17.November 1826 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Jochim DethloffGeboren wurde Johann am 1.Dezember 1826 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Dezember 1826 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann vor 1876.
    In Elmenhorst arbeitete Johann als Arbeitsmann.
  • Johann Heinrich Simon DethloffWurde auch Johann Simon Heinrich genannt. Geboren wurde Heinrich in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 16.Juni 1829. Verstorben ist Heinrich am 15.März 1904 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 18.März 1904 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Folgen von Erkältung“.
    Nach 1867 arbeitete Heinrich in Elmenhorst als Einlieger und Arbeitsmann und nach 1876 arbeitete Heinrich in Nienhagen als Häusler (Häuslerei Nr.4).
  • Joachim Simon Heinrich DethloffSimon wurde am 9.Juni 1833 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Simon arbeitete in Bargeshagen als Einlieger und Handelsmann (Büdnerei Nr.2b).
  • DethloffGeboren wurde er in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 23.Mai 1845. Er ist tot geboren worden.
  • Joachim Heinrich DethloffGeboren wurde Joachim am 17.Mai 1848 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Mai 1848 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1876 arbeitete Joachim in Elmenhorst als Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Dethloff, Dethlof, Dettloff und Dettlof.

Familie Beese und Harder aus Lichtenhagen

Eltern

  • Joachim Christoph Beese

    Geboren wurde Joachim in Marienehe, Mecklenburg-Schwerin am 27.April 1827. Verstorben ist er am 6.September 1868 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 8.September 1868 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    In Elmenhorst arbeitete Joachim als Schuhmacher.

  • Anna Maria Harder

    Geboren wurde Maria am 24.Juni 1826 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Juni 1826 getauft. Verstorben ist Maria in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 20.Dezember 1868.

  • Joachim und Maria haben am 18.Januar 1855 geheiratet.

Kinder

  • Johann Joachim Hinrich HarderGeboren wurde Johann in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 4.Februar 1854. Verstorben ist Johann in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 22.September 1854.
  • Heinrich Jochim Christoph BeeseGeboren wurde Heinrich am 16.Juni 1856 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 27.November 1868 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Carl Simon August BeeseGeboren wurde Carl am 16.August 1858 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 22.August 1868 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Carl am 8.Mai 1914 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Mai 1914 bestattet worden.
    In Ribnitz arbeitete er als Schuhmacher.
  • Joachim Johann August BeeseGeboren wurde Joachim am 1.August 1861 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 11.August 1861 getauft. Verstorben ist er am 6.März 1864 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.März 1864 bestattet worden.
  • BeeseGeboren wurde sie in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 8.März 1864. Sie ist tot geboren worden.
  • Johann Peter Friedrich BeeseGeboren wurde Johann am 6.Oktober 1865 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.Oktober 1865 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Beese und Bese.