Familie Schult und Sass aus Arendsee

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Friedrich Schult

    Auch bekannt als Johann Joachim Heinrich Friedrich Schuldt. Johann wurde am 11.Juli 1825 geboren. Johann ist am 29.Mai 1899 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.Juni 1899 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Johann arbeitete nach 1861 in Börgerende als Erbpächter und nach 1886 in Arendsee als Erbpächter.

  • Sophia Maria Christiana Sass

    Sophia wurde am 4.November 1831 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.November 1831 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sophia ist am 8.August 1906 in Arendsee, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 11.August 1906 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Johann und Sophia haben am 10.Februar 1854 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Johann Christian SchuldtGeboren wurde Joachim am 12.März 1854 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und am 19.März 1854 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Ludwig Heinrich Christian SchuldtAuch bekannt als Ludwig Heinrich Christian Schult. Ludwig wurde am 20.September 1856 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin geboren.
    Er arbeitete nach 1879 in Börgerende als Gehöftserbe und nach 1888 in Arendsee als Erbpächter.
  • Christoph Johann Friedrich SchultGeboren wurde Christoph in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 22.März 1859.
    In Zweedorf arbeitete Christoph als Erbpächter.
  • Auguste Anna Marie Sophie SchultGeboren wurde Auguste am 24.Dezember 1861 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin. Sie ist in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin am 1.August 1886 verstorben und dort am 3.August 1886 bestattet worden.
  • Wilhelmine Sophie Christiane Henriette SchultGeboren wurde Wilhelmine am 3.Dezember 1863 in Arendsee, Mecklenburg-Schwerin und am 20.Dezember 1863 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Wilhelm Friedrich Johann Heinrich SchultWurde auch Wilhelm Friedrich Johann Heinrich Schulz genannt. Geboren wurde Wilhelm am 16.Januar 1866 in Arendsee, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Februar 1866 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Wilhelm am 30.August 1910 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 3.September 1910 in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    In Arendsee arbeitete er als Häusler und in Brunshaupten arbeitete Wilhelm als Badediener.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Schuldt, Schult, Schultz, Schulz und Schulze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »