Familie Mahn und Pingel aus Stäbelow

Eltern

  • Peter Albrecht Heinrich Mahn

    Geboren wurde Heinrich am 29.November 1858 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.Dezember 1858 getauft. Verstorben ist er am 24.April 1946 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.April 1946 bestattet worden.
    In Stäbelow arbeitete Heinrich als Büdner und Arbeiter.

  • Anna Maria Johanna Pingel

    Ist auch als Wilken bekannt. Geboren wurde Anna am 17.September 1870 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.Oktober 1870 getauft. Verstorben ist sie am 12.März 1946 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.März 1946 bestattet worden.

  • Heinrich und Anna haben am 29.Januar 1892 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Sophia Carolina Bertha MahnAnna wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 9.Juli 1893 geboren und dort am 6.August 1893 getauft.
  • Helmuth Johann Heinrich MahnHelmuth wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 24.Oktober 1894 geboren und dort am 18.November 1894 getauft. Er ist am 15.April 1918 in Frankreich verstorben und bestattet worden.
  • Bertha Maria Hedwig MahnGeboren wurde Bertha am 22.Februar 1897 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.März 1897 getauft. Verstorben ist sie am 24.Juli 1944 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Juli 1944 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Tuberkulose“.
  • Erna Anna Frieda MahnGeboren wurde Erna am 18.Februar 1902 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.März 1902 getauft. Verstorben ist sie am 16.September 1945 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 20.September 1945 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Albrecht Emil Wilhelm MahnGeboren wurde Albrecht am 22.August 1907 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 29.September 1907 getauft.
    Nach 1932 arbeitete Albrecht in Stäbelow als Landwirt.
  • August Friedrich Martin MahnGeboren wurde August am 23.März 1910 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.Mai 1910 getauft. Verstorben ist August am 5.Juli 1932 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Juli 1932 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Herzschlag beim Baden“.
    In Rostock arbeitete August als Kraftwagenfahrer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »