Familie Lettow und Jantzen aus Bargeshagen

Eltern

  • Hans Jürgen Lettow

    Geboren wurde Hans vor 1751.
    In Bargeshagen arbeitete Hans als Einlieger und Arbeitsmann.

  • Margaretha Elisabeth Jantzen

    Geboren wurde Margaretha im Februar 1747 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Februar 1747 getauft.

  • Hans und Margaretha haben am 9.November 1769 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Catharina LettowGeboren wurde Anna im September 1771 und am 14.September 1771 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Margaretha Sophia LettowGeboren wurde Margaretha im Oktober 1772 und am 10.Oktober 1772 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Maria LettowGeboren wurde Anna im Oktober 1772 und am 10.Oktober 1772 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hans Jacob LettowGeboren wurde Hans im Oktober 1776 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Oktober 1776 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Margaretha Sophia LettowGeboren wurde Anna im Februar 1778 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Februar 1778 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johann Jochim LettowGeboren wurde Johann im April 1783 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 12.April 1783 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Doberan arbeitete er nach 1808 als Tagelöhner und in Doberan arbeitete er nach 1811 als Arbeitsmann.
  • Johann Joachim Jacob LettowWurde auch Jacob und Johann Heinrich Jacob genannt. Geboren wurde Johann im Oktober 1786 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Oktober 1786 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 22.Dezember 1866 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Dezember 1866 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Altersschwäche“.
    In Hohenfelde arbeitete er als Hauswirt und nach 1808 arbeitete er in Doberan als Tagelöhner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »