Familie Ibendorf und Kruth aus Admannshagen

Eltern

  • Johann Thies Jacob Ibendorf

    Wurde auch Matthias genannt. Geboren wurde Thies im April 1770 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 10.April 1770 getauft. Verstorben ist er am 9.November 1842.
    Nach 1798 arbeitete er in Admannshagen als Bauer und nach 1815 arbeitete er in Admannshagen als Altenteiler.

  • Anna Maria Kruth

    Geboren wurde Anna im Juli 1781 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist sie am 17.Juli 1815 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Juli 1815 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Wochenbette“.

  • Thies und Anna haben am 12.Oktober 1798 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Christina Margaretha IbendorfGeboren wurde Anna am 26.Dezember 1805 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 3.Juni 1893 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.Juni 1893 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Schwäche“ angegeben.
  • Anna Maria IbendorfGeboren wurde Anna am 1.März 1808 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 2.März 1808 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin am 22.Mai 1814.
  • Johann Heinrich Mathias IbendorfGeboren wurde Johann am 3.Dezember 1809 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin. Johann ist in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 18.Mai 1880 verstorben und dort am 22.Mai 1880 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Blutarmut“ angegeben.
    Johann arbeitete in Admannshagen als Häusler und Arbeiter und in Lichtenhagen als Häusler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »