Familie Hameister und Kröger aus Doberan

Eltern

  • Christoph Hameister

    Geboren wurde Christoph im Juni 1773 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.Juni 1773 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Christoph am 23.April 1821 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.April 1821 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „durch einen unglücklichen ??? vom Wagen“ angegeben.
    Christoph arbeitete in Doberan als Arbeiter und in Ivendorf als Büdner.

  • Margaretha Sophia Kröger

    Ist auch als Margaretha Krüger bekannt. Geboren wurde Margaretha im August 1779 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.August 1779 getauft. Verstorben ist Margaretha am 3.Mai 1868 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 6.Mai 1868 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.

  • Christoph und Margaretha haben am 10.März 1802 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria HameisterAnna wurde am 17.Juni 1802 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft. Sie ist am 11.Januar 1867 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 15.Januar 1867 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustübel“.
  • Sophia Catharina Maria HameisterSophia wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 13.Februar 1804 geboren und dort am 15.Februar 1804 getauft.
  • Joachim Heinrich HameisterJoachim wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 15.Juni 1806 geboren und dort am 17.Juni 1806 getauft. Joachim ist am 16.Oktober 1833 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 20.Oktober 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustwassersucht“.
    Joachim arbeitete in Ivendorf als Knecht.
  • Hans Hinrich HameisterHans wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 9.Januar 1809 geboren und dort am 11.Januar 1809 getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 24.Januar 1809 verstorben und dort am 27.Januar 1809 bestattet worden.
  • Johann Hinrich HameisterJohann wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 9.Februar 1812 geboren und dort am 13.Februar 1812 getauft. Verstorben ist er 1855 in Sheboygan County, Wisconsin, United States. Als Todesursache wurde „small pox“ angegeben.
    In Ivendorf arbeitete er nach 1838 als Einlieger, in Hanstorf nach 1847 als Katenmann und in Ivendorf arbeitete er nach 1853 als Häusler.
  • Anna Elisabeth HameisterAnna wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 5.Oktober 1814 geboren und dort am 8.Oktober 1814 getauft. Verstorben ist sie am 16.Mai 1827 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 20.Mai 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Gicht“ angegeben.
  • Carl Heinrich HameisterCarl wurde in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 27.Dezember 1816 geboren und dort am 29.Dezember 1816 getauft. Er ist am 8.Januar 1890 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 12.Januar 1890 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete nach 1867 in Ivendorf als Einlieger und vor 1890 in Neu Hohenfelde als Arbeitsmann.
  • Maria Dorothea HameisterGeboren wurde Maria am 15.Januar 1819 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 17.Januar 1819 getauft. Verstorben ist sie am 17.April 1894 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und am 21.April 1894 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »