Familie Brinckmann und Hallehr aus Lütten Klein

Eltern

  • Johann Brinckmann

    Johann wurde zwischen dem Oktober 1718 und dem Januar 1719 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin geboren. Johann ist vor dem November 1761 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Johann arbeitete nach 1746 in Lütten Klein als Bauer.

  • Maria Elisabeth Hallehr

    Elisabeth wurde im Februar 1721 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 23.Februar 1721 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist im Februar 1778 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Februar 1778 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

    Elisabeth gründete eine weitere Familie mit Jochen Möller.

  • Johann und Elisabeth haben am 2.Dezember 1746 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Christian Bartelt BrinckmannGeboren wurde Christian im September 1747 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 18.September 1747 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Lütten Klein arbeitete er nach 1781 als Hauswirt und in Lütten Klein arbeitete er nach 1818 als Altenteiler.
  • Catharina Engel BrinckmannGeboren wurde Catharina im Dezember 1749 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 6.Dezember 1749 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie vor 1819 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Elisabeth BrinckmannGeboren wurde Anna im Januar 1752 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Januar 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Albrecht BrinckmannJohann wurde im Januar 1755 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.Januar 1755 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 18.Mai 1817 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Mai 1817 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.
    Er arbeitete nach 1789 in Lütten Klein als Tagelöhner und Arbeitsmann und nach 1808 in Lütten Klein als Katenmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »