Familie Beese und Leverenz aus Heiligenhagen

Eltern

  • Heinrich Jacob Beese

    Wurde auch Jacob Heinrich genannt. Geboren und getauft wurde Heinrich am 2.Februar 1806 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Heinrich am 19.August 1893 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.August 1893 bestattet worden.
    Nach 1828 arbeitete Heinrich in Evershagen als Knecht, als Arbeitsmann in Doberan, als Einlieger nach 1836 in Bartenshagen, als Einlieger nach 1839 in Ivendorf, als Arbeitsmann nach 1842 in Neu Hohenfelde und nach 1846 arbeitete Heinrich in Heiligenhagen als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Leverenz

  • Heinrich und Anna haben von 1828 bis 1836 geheiratet.

Kinder

  • Anna Sophia BeeseGeboren wurde Anna am 13.März 1828 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.März 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 21.März 1839 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 25.März 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Zufall“.
  • Catharina Maria BeeseCatharina wurde am 17.September 1836 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.September 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johann Joachim BeeseGeboren wurde Johann am 24.August 1839 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 25.August 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Sophia BeeseGeboren wurde Anna am 16.Oktober 1842 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Oktober 1842 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hans Jochen BeeseIst auch als Hans Joachim bekannt. Hans wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 9.Juli 1846 geboren und dort am 12.Juli 1846 getauft. Hans ist in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 16.September 1930 verstorben und dort am 19.September 1930 bestattet worden.
    In Parkentin arbeitete er nach 1875 als Arbeitsmann und in Stäbelow als Büdner (Büdnerei Nr.25).
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Beese und Bese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »