Familie Meyer und Gösch aus Doberan

Eltern

  • Heinrich Johann Joachim Meyer

    Geboren wurde Heinrich am 14.Oktober 1860 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Oktober 1860 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 5.Februar 1949 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 10.Februar 1949 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Sievershagen arbeitete er nach 1888 als Arbeitsmann.

  • Friederike Marie Elise Gösch

    Geboren wurde Friederike am 6.Juni 1868 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 9.Juni 1868 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 27.Juni 1947 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 30.Juni 1947 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Heinrich und Friederike haben am 16.November 1888 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Frieda Marie Katharine MeyerFrieda wurde am 25.September 1889 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 29.September 1889 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johanna Anna Sophia MeyerGeboren wurde Johanna am 15.Januar 1888 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.Februar 1888 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Maier, Meier, Meyer und Meyers.

Familie Heincke und Tack aus Moitin

Eltern

  • Johann Christian Heincke

    Johann wurde am 16.Februar 1841 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Johann ist am 5.Februar 1918 in Moitin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Februar 1918 in Kirch Mulsow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Johann arbeitete nach 1867 in Lüningshagen als Knecht, nach 1874 in Moitin als Landwirt (Büdnerei Nr.5) und nach 1908 in Moitin als Altenteiler.

  • Sophia Dorothea Henrica Tack

    Geboren wurde Sophia am 3.Mai 1854 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.Mai 1854 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Johann und Sophia haben am 17.Juli 1874 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Heinrich Theodor HeinckeJohann wurde am 18.Januar 1877 in Moitin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.Februar 1877 in Kirch Mulsow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1908 in Moitin als Büdner.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Heincke, Heinke und Heinick.

Familie Hameister und Winkelmann aus Biestow

Eltern

  • Carl Johann Joachim Hameister

    Geboren wurde Carl am 26.Februar 1853 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.März 1853 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 7.Januar 1933 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 11.Januar 1933 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenkrebs“ angegeben.
    In Doberan arbeitete er nach 1876 als Tischlergeselle, in Biestow nach 1890 als Tischlergeselle und in Rostock arbeitete er nach 1892 als Tischlergeselle.

  • Maria Christina Anna Winkelmann

    Geboren wurde Maria am 9.November 1851 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 16.Oktober 1934 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 19.Oktober 1934 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.

  • Carl und Maria haben am 3.November 1876 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Heinrich Friedrich Carl HameisterGeboren wurde Heinrich am 3.März 1876 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.März 1876 getauft. Verstorben ist er am 29.September 1899 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 1.Oktober 1899 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Lungenschwindsucht“.
    In Rostock arbeitete er als Steinmetz.
  • Anna Elise Maria HameisterGeboren wurde Anna am 3.März 1876 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.März 1876 getauft.
  • Meta Henriette Anna Wilhelmine HameisterGeboren wurde Meta am 26.August 1877 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.September 1877 getauft.
  • Minna Pauline Maria Sophia HameisterGeboren wurde Minna am 31.Juli 1880 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 29.August 1880 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 10.Februar 1882 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.Februar 1882 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Carl Hans Theodor HameisterGeboren wurde Carl am 18.Februar 1882 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 12.März 1882 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1900 arbeitete er in Rostock als Maschinenschlosser und Heizer.
  • Emilie Dorette Auguste HameisterEmilie wurde am 1.Dezember 1886 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Dezember 1886 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Maria Johanna Frieda HameisterMaria wurde in Biestow, Mecklenburg-Schwerin am 7.September 1890 geboren und dort am 21.September 1890 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Familie Radloff und Schmidt aus Parkentin

Eltern

  • Hans Joachim Peter Radloff

    Auch bekannt als Hans Peter. Hans wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 20.April 1819 geboren und dort am 21.April 1819 getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 28.Juni 1889 verstorben und dort am 1.Juli 1889 bestattet worden.
    Hans arbeitete in Doberan als Altenteiler, in Parkentin als Altenteiler, nach 1842 in Parkentin als Hauswirt (Gehöft Nr.4) und nach 1885 in Doberan als Rentier.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Anna Sophia Therese Caroline Frahm.

  • Anna Catharina Schmidt

    Catharina wurde am 20.Januar 1814 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Januar 1814 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 28.Januar 1880 verstorben und dort am 31.Januar 1880 bestattet worden.

  • Hans und Catharina haben am 18.November 1842 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Catharina RadloffMaria wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 15.Oktober 1843 geboren und dort am 19.Oktober 1843 getauft. Sie ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 4.Mai 1867 verstorben und dort am 7.Mai 1867 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Rachenbräune“ angegeben.
  • Catharina Elisabeth RadloffGeboren wurde Elisabeth am 10.Februar 1848 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 13.Februar 1848 getauft. Verstorben ist Elisabeth am 13.Januar 1940 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Januar 1940 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Catharina Margaretha Sophia RadloffSophia wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 12.August 1849 geboren und dort am 14.August 1849 getauft. Sie ist am 8.März 1924 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 11.März 1924 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Sie arbeitete 1867 in Parkentin als Mädchen.

Familie Radloff und Jürris aus Parkentin

Eltern

  • Hans Joachim Radloff

    Hans wurde am 1.Mai 1783 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren. Hans ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 27.April 1832 verstorben und dort am 30.April 1832 bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.
    Hans arbeitete in Parkentin als Hauswirt.

  • Catharina Elisabeth Jürris

    Wurde auch Anna Catharina Elisabeth Jürss genannt. Geboren wurde Catharina am 16.Dezember 1795 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 18.Dezember 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde sie 1810 konfirmiert. Verstorben ist sie am 23.Februar 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Februar 1851 bestattet worden. Sie starb an „Pleuresie“.

    Catharina gründete eine weitere Familie mit Heinrich Hartwig Radeloff.

  • Hans und Catharina haben vor dem März 1817 geheiratet.

Kinder

  • Catharina Maria RadloffCatharina wurde am 16.März 1817 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 18.März 1817 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 31.Mai 1864 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 3.Juni 1864 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Krebs“.
  • Hans Joachim Peter RadloffAuch bekannt als Hans Peter. Hans wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 20.April 1819 geboren und dort am 21.April 1819 getauft. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 28.Juni 1889 verstorben und dort am 1.Juli 1889 bestattet worden.
    Hans arbeitete in Doberan als Altenteiler, in Parkentin als Altenteiler, nach 1842 in Parkentin als Hauswirt (Gehöft Nr.4) und nach 1885 in Doberan als Rentier.
  • Joachim Heinrich RadloffJoachim wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 30.Mai 1820 geboren und dort am 31.Mai 1820 getauft. Joachim ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 21.August 1860 verstorben und dort am 25.August 1860 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Schlagfluß“ angegeben.
    In Parkentin arbeitete Joachim nach 1849 als Büdner.
  • Catharina Margarethe Sophia RadloffSophia wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 16.März 1822 geboren und dort am 20.März 1822 getauft. Sie ist am 15.Januar 1899 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 18.Januar 1899 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Catharina Elisabeth RadloffGeboren wurde Catharina am 1.Oktober 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.Oktober 1824 getauft. Verstorben ist Catharina am 12.Mai 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.Mai 1851 bestattet worden. Als Todesursache wurde „im Wochenbett“ angegeben.
  • Johann Heinrich Christopher RadloffGeboren wurde Johann am 17.November 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 19.November 1827 getauft.
  • Johann Heinrich Peter RadloffJohann wurde am 17.November 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft. Er ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 1.Dezember 1828 verstorben und dort am 4.Dezember 1828 bestattet worden. Die Todesursache war „Husten“.
  • Christopher Heinrich RadloffGeboren wurde Christopher am 11.September 1831 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 13.September 1831 getauft. Verstorben ist er am 6.Juli 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 10.Juli 1833 bestattet worden. Er starb an „Magenübel“.