Familie Hamann und Prüter aus Satow

Eltern

  • Johann Carl Matthias Hamann

    Geboren wurde Johann am 28.Oktober 1863 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 8.November 1863 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Er wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1878 konfirmiert.
    In Satow arbeitete er nach 1892 als Erbpächter (Gehöft Nr.4).

  • Wilhelmine Henriette Dorothea Prüter

    Geboren wurde Wilhelmine in Bantow, Mecklenburg-Schwerin am 30.September 1862. In Alt Bukow, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 14.April 1878 konfirmiert. Verstorben ist sie am 5.Oktober 1912 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.Oktober 1912 bestattet worden.

  • Johann und Wilhelmine haben am 5.November 1886 in Alt Bukow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Frieda Bertha Minna HamannFrieda wurde am 16.Januar 1886 in Bantow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.Februar 1886 getauft. Sie wurde am 8.April 1900 in Satow, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
  • Olga Bertha Minna HamannGeboren wurde Olga am 1.August 1888 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 12.August 1888 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Adzo Hugo Willy HamannGeboren wurde Adzo am 7.Mai 1892 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 5.Juni 1892 getauft.
  • Hugo HamannHugo wurde am 5.Januar 1898 in Satow, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • HamannGeboren wurde er in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 21.Oktober 1901. Er ist tot geboren worden, er wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 22.Oktober 1901 bestattet.
  • Johannes Paul Ludwig HamannJohannes wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 18.Oktober 1902 geboren und dort am 16.November 1902 getauft.
  • Werner Ludwig Joachim HamannGeboren wurde Werner am 3.August 1904 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.August 1904 getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hamann, Havemann und Hafemann.

Familie Hagemeister und Hamann aus Bartenshagen

Eltern

  • Johann Heinrich Hagemeister

    Johann wurde am 23.November 1788 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.November 1788 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 9.März 1848 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 13.März 1848 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustübel“.
    Er arbeitete nach 1822 in Bartenshagen als Büdner.

  • Sophia Elisabeth Hamann

    Elisabeth wurde am 25.Juni 1795 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.Juni 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 16.März 1834 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.März 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.
    Sie arbeitete nach 1819 in Bartenshagen als Mädchen.

  • Johann und Elisabeth haben am 12.November 1819 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • HagemeisterSie wurde am 8.April 1821 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist tot geboren worden und wurde am 10.April 1821 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet.
  • Joachim Heinrich HameisterIst auch als Johann Joachim Heinrich bekannt. Geboren wurde Joachim am 30.Juni 1822 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Juli 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Joachim am 6.Dezember 1883 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 10.Dezember 1883 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Bartenshagen arbeitete Joachim nach 1851 als Arbeitsmann, in Bartenshagen nach 1852 als Halbbüdner und in Bartenshagen arbeitete Joachim nach 1870 als Büdner und Tischler.
  • Johann Joachim Heinrich HameisterGeboren wurde Johann am 10.November 1824 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.November 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 3.Juni 1845 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 6.Juni 1845 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Bartenshagen arbeitete er als Zimmergeselle.
  • Maria Elisabeth HameisterWurde auch Maria Elisabeth Hagemeister genannt. Geboren wurde Maria am 23.Oktober 1826 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Oktober 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 11.April 1854 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.April 1854 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Schwindsucht“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Familie Engelbrecht und Hamann aus Reddelich

Eltern

  • Johann Joachim Christoph Engelbrecht

    Johann arbeitete nach 1825 in Reddelich als Einlieger.

  • Margaretha Elisabeth Hamann

Kinder

  • Johann Hinrich EngelbrechtGeboren wurde Johann am 25.März 1814 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.März 1814 getauft. Verstorben ist er am 2.Januar 1902 in Macomb, Macomb, Michigan, United States und bestattet worden in Waldenburg, Macomb, Michigan, United States.
    In Reddelich arbeitete er als Knecht und in Schmadebeck arbeitete er als Tagelöhner und Arbeitsmann.
  • Hans Heinrich EngelbrechtWurde auch Henry genannt. Geboren wurde Hans am 18.März 1825 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 20.März 1825 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Hans am 2.November 1897 in Saginaw County, Michigan, United States und bestattet worden in Clinton Township, Macomb, Michigan, United States.