Familie Siederstrand aus Rövershagen

Eltern

  • Andreas Siederstrand

    Wurde auch Andreas Siderstrand genannt. Verstorben ist Andreas im Mai 1766 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 8.Mai 1766 bestattet worden.
    In Stuthof arbeitete er nach 1715.

    Andreas gründete eine weitere Familie mit Ilse Gallenbeck.

  • NN.

    NN. ist im Februar 1716 in Stuthof, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Februar 1716 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Andreas und NN. haben vor 1715 geheiratet.

Kinder

  • NN. SiederstrandNN. ist im Mai 1715 in Stuthof, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 12.Mai 1715 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Siederstrand, Siedenstrang, Siderstrand, Seidenstrang, Sydenstrang und Syderstrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »