Familie Mau und Winter aus Kritzmow

Eltern

  • Christian Mau

    Christian wurde am 26.Dezember 1786 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Christian arbeitete nach 1807 in Kritzmow als Hauswirt.

  • Catharina Elisabeth Winter

    Catharina wurde im Januar 1786 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.Januar 1786 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Christian und Catharina haben am 31.Juli 1807 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Peter MauGeboren wurde Joachim am 4.Februar 1809 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Kritzmow arbeitete er 1867 als Hauswirt.
  • Catharine Sophie MauGeboren wurde Sophie am 29.März 1811 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 30.März 1811 getauft. Verstorben ist sie am 22.Februar 1903 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Februar 1903 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    In Wilsen arbeitete Sophie als Altenteilerin.
  • Hans Peter MauPeter wurde am 4.November 1813 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Peter ist am 27.August 1887 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 31.August 1887 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1864 in Wilsen als Tagelöhner und Arbeitsmann.
  • Margaretha Maria MauGeboren wurde Margaretha am 1.September 1816 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Heinrich MauHans wurde am 3.Juni 1819 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 1.Februar 1897 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Februar 1897 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1856 in Kritzmow als Büdner.
  • Anna Maria MauGeboren wurde Maria am 9.Juni 1822 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 12.Juni 1822 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Maria MauGeboren wurde Maria in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin ungefähr 1824. Verstorben ist sie am 30.April 1854 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Mai 1854 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Maria starb an „im Wochenbett“.
  • Anna Marie Dorothea MauGeboren wurde Anna im Mai 1826 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 11.Oktober 1880 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.Oktober 1880 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Kritzmow arbeitete sie 1867 als Haushälterin.
  • Wendula Dorothea MauGeboren wurde Wendula am 19.März 1828 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Wendula am 13.April 1898 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 15.April 1898 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Kritzmow arbeitete Wendula 1867 als Dienstmädchen.

Familie Winter und Schumacher aus Reinshagen

Eltern

  • Johann Joachim Christian Friedrich Winter

    Geboren wurde Johann am 8.Dezember 1822 in Parchow, Mecklenburg-Schwerin und am 9.Dezember 1822 in Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde er am 8.April 1838 konfirmiert. Verstorben ist er am 1.Juni 1890 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Juni 1890 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Magenleiden“.
    Nach 1853 arbeitete er in Hohenfelde als Knecht und nach 1854 arbeitete er in Reinshagen als Arbeitsmann.

  • Catharina Maria Schumacher

    Geboren wurde Maria am 19.April 1823 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 20.April 1823 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 26.Januar 1872 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 30.Januar 1872 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Schwindsucht“.

    Maria gründete eine weitere Familie mit Hans Peter Evert.

  • Johann und Maria haben am 6.November 1854 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Sophia Elisabeth Anna Jochima EvertSophia wurde am 5.August 1855 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sophia ist in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 14.Dezember 1910 verstorben und dort am 18.Dezember 1910 bestattet worden.
    Sie arbeitete 1880 in Reinshagen als Dienstmädchen.
  • Dorothea Sophia Maria Joachima WinterGeboren wurde Dorothea am 24.Oktober 1856 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 2.November 1856 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Dorothea am 5.November 1917 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 9.November 1917 bestattet worden.
  • Heinrich Friedrich Joachim WinterGeboren wurde Heinrich am 26.Mai 1859 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Juni 1859 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 13.Juli 1922 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Bliesekow arbeitete Heinrich als Knecht.
  • Anna Sophia Johanna WinterGeboren wurde Anna am 2.September 1861 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 22.September 1861 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 16.Februar 1944 in Neu Teschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 19.Februar 1944 bestattet worden.
    1880 arbeitete Anna in Reinshagen als Dienstmädchen.
  • Carl Christian Heinrich WinterGeboren wurde Carl am 20.Januar 1864 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Januar 1864 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Friedrich Johann Joachim WinterFriedrich wurde in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 31.Mai 1866 geboren und dort am 1.Juni 1866 getauft. Friedrich wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 21.März 1880 konfirmiert. Verstorben ist Friedrich am 10.Juli 1883 in Püschow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.Juli 1883 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.

Familie Winter und Danckwarth aus Wilsen

Eltern

  • Hans Joachim Heinrich Winter

    Ist auch als Joachim Heinrich bekannt. Geboren wurde Heinrich im August 1773 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.August 1773 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 12.Dezember 1822 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 15.Dezember 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Darmschleim“ angegeben.
    In Wilsen arbeitete er nach 1795 als Knecht und in Wilsen arbeitete er nach 1798 als Hauswirt.

    Heinrich gründete eine weitere Familie mit Anna Catharina Maria Bredefeld.

  • Anna Maria Danckwarth

    Auch bekannt als Anna Margaretha Dankwarth. Anna wurde ungefähr 1762 geboren. Sie wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1775 konfirmiert. Sie ist am 30.Juli 1818 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.August 1818 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „an einer geschwächten Brust“.

  • Heinrich und Anna haben am 6.November 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Maria Elisabeth Henrica WinterMaria wurde am 6.März 1797 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.März 1797 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 4.Oktober 1871 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 8.Oktober 1871 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Gicht“.
  • Peter Christian WinterGeboren wurde Peter in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 15.Oktober 1799. Verstorben ist Peter am 10.März 1850 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 13.März 1850 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Nervenfieber“.
    Nach 1819 arbeitete Peter in Wilsen als Knecht und nach 1832 arbeitete Peter in Wilsen als Landwirt.
  • Anna Sophia Elisabeth WinterSophia wurde am 29.Juli 1802 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.August 1802 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 31.Juli 1829 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 3.August 1829 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Kindsbettfieber“.

Familie Masch und Winter aus Rostock

Eltern

  • Fritz Alexander Hans Masch

    Fritz wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 1.März 1917 geboren und dort am 1.April 1917 getauft. Verstorben ist Fritz am 21.April 2004 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.April 2004 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    Fritz arbeitete in Kritzmow als Kranführer, in Wilsen am 1.Juli 1953 als selbstständiger Landwirt, in Wilsen am 1.März 1960 als Bauer (LPG „Fritz Reuter“ Wilsen) und in Stäbelow arbeitete Fritz am 1.Januar 1966 als Bauer (LPG „Vereinigung“ Stäbelow).

    Fritz gründete eine weitere Familie mit Margarete Luise Anna Bull.

  • Margarete Lieselotte Winter

    Wurde auch Grete genannt. Geboren wurde Margarete am 20.Dezember 1918 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Januar 1919 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde Margarete am 25.März 1934 konfirmiert. Verstorben ist Margarete am 7.Januar 1980 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Januar 1980 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Am 1.März 1960 arbeitete sie in Wilsen als Bäuerin (LPG „Fritz Reuter“ Wilsen), als Bäuerin (LPG „Vereinigung“ Stäbelow) am 1.Januar 1966 in Stäbelow, als Bäuerin (Kooperative Abteilung Pflanzenproduktion) am 1.Januar 1974 in Lambrechtshagen, als Bäuerin (LPG „Vereinigung“ Stäbelow) am 1.Januar 1976 in Stäbelow und am 1.Januar 1978 arbeitete Margarete in Kritzmow als Bäuerin (LPG „Milchproduktion“ Kritzmow).

  • Fritz und Margarete haben am 19.Dezember 1947 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Familie Masch und Winter aus Hohenfelde

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Masch

    Ist auch als Johann Jochen Heinrich bekannt. Geboren wurde Johann am 20.August 1857 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.September 1857 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 19.Februar 1935 in Neu Teschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.Februar 1935 bestattet worden.
    In Hastorf arbeitete er 1883 als Dienstknecht, in Ivendorf 1891 als Arbeitsmann, in Hohenfelde 1900 als Händler und in Retschow arbeitete er von 1914 bis 1935 als Büdner (Büdnerei Nr.20).

  • Anna Sophia Johanna Winter

    Geboren wurde Anna am 2.September 1861 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 22.September 1861 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 16.Februar 1944 in Neu Teschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 19.Februar 1944 bestattet worden.
    1880 arbeitete Anna in Reinshagen als Dienstmädchen.

    Anna gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Johann und Anna haben am 11.Mai 1883 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ida Frieda Johanna Wilhelmine MaschGeboren wurde Ida am 27.Juli 1884 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.August 1884 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Am 26.März 1899 wurde sie in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist sie am 4.Juni 1906 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.Juni 1906 in Althof, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1900 als Schneiderin.
  • Hermann Karl August Wilhelm MaschGeboren wurde Hermann am 26.März 1887 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.April 1887 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Am 31.März 1901 wurde er in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 29.April 1905 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.Mai 1905 in Althof, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete er vor 1905 als Seminarist.
  • Johannes Joachim Heinrich MaschGeboren wurde Johannes am 19.September 1891 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 4.Oktober 1891 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Am 8.April 1906 wurde er in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 1.Juli 1953 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Juli 1953 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Bruch der Halswirbelsäule wegen Betriebsunfall“ angegeben.
    In Retschow arbeitete er 1914 als Landmann, in Retschow 1917 als Landwirt und nach 1919 arbeitete er in Doberan.
  • Erna Wilhelmine Joachime MaschGeboren wurde Erna am 26.März 1895 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 3.April 1895 in Althof, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 6.April 1895 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 1.April 1895 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Schwäche“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.