Familie Allwardt und Seyer aus Klein Lichtenhagen

Eltern

  • Hans Peter Karl Magnus Allwardt

    Geboren wurde Hans am 15.Februar 1875 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 28.Februar 1875 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.
    In Diedrichshagen arbeitete er nach dem November 1900 als Arbeitsmann und in Klein Lichtenhagen arbeitete er nach dem Dezember 1900 als Arbeitsmann (Büdnerei Nr.7).

  • Karoline Josephine Marie Sophie Seyer

    Geboren wurde Karoline am 8.Juni 1875 in Klein Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Juni 1875 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.

  • Hans und Karoline haben am 28.November 1900 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ernst Paul Hans Hermann AllwardtGeboren wurde Ernst am 27.November 1902 in Klein Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 28.Dezember 1902 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Alwardt, Allwardt, Allwart und Alwart.

Familie Allwardt und Krempien aus Diedrichshagen

Eltern

  • Hans Joachim Allwardt

    Verstorben ist Hans vor 1919.
    Nach 1872 arbeitete Hans in Diedrichshagen als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Krempien

    Geboren wurde Maria in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin am 24.Oktober 1839.

Kinder

  • Johann Joachim Heinrich August AllwardtGeboren wurde Johann am 9.März 1872 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 24.März 1872 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 15.April 1947 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und am 19.April 1947 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1898 arbeitete er in Rostock als Zimmermann und nach 1900 arbeitete er in Kritzmow als Zimmermann (Häuslerei Nr.3).
  • Hans Peter Karl Magnus AllwardtGeboren wurde Hans am 15.Februar 1875 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 28.Februar 1875 in Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin.
    In Diedrichshagen arbeitete er nach dem November 1900 als Arbeitsmann und in Klein Lichtenhagen arbeitete er nach dem Dezember 1900 als Arbeitsmann (Büdnerei Nr.7).
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Alwardt, Allwardt, Allwart und Alwart.

Familie Bredefeld und Allwardt aus Allershagen

Eltern

  • Hans Heinrich Bredefeld

    Ist auch als Hans Joachim bekannt. Geboren wurde Hans am 24.Dezember 1815 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Dezember 1815 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 17.Januar 1890 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 21.Januar 1890 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Allershagen arbeitete er nach 1860 als Büdner.

  • Anna Catharina Maria Allwardt

    Geboren wurde Maria am 19.September 1831 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Maria am 11.November 1915 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.November 1915 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Hans und Maria haben am 15.Juni 1860 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Henriette Katharina Maria BredefeldtMaria wurde am 9.Dezember 1862 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.Dezember 1862 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie wurde am 25.März 1877 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Sie ist am 15.Juni 1945 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Juni 1945 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Sophia Elise Catharina BredefeldtGeboren wurde Sophia am 13.September 1865 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.September 1865 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Sie wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 21.März 1880 konfirmiert. Verstorben ist sie am 17.Juli 1947 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 20.Juli 1947 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bredefeld, Bredefeldt, Bredfeldt und Bredfeld.

Familie Allwardt und Garbe aus Satow

Eltern

  • Paul Otto Wilhelm Bernhard Allwardt

    Geboren wurde Paul am 14.Januar 1909 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 14.Februar 1909 getauft. Verstorben ist Paul am 17.Juni 1983 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch im Juni 1983 bestattet worden.

  • Dora Anna Frieda Garbe

    Dora wurde in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin am 25.August 1912 geboren und dort am 6.Oktober 1912 getauft. Sie ist in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 6.Oktober 2004 verstorben und dort im Oktober 2004 bestattet worden.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Alwardt, Allwardt, Allwart und Alwart.

Familie Klörs und Allwardt aus Lütten Klein

Eltern

  • Joachim Jacob Klörs

    Geboren wurde Joachim am 9.April 1839 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 12.April 1839 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Lütten Klein arbeitete er nach 1881 als Erbpächter und in Lütten Klein arbeitete er 1867 als Knecht.

  • Anna Sophia Allwardt

    Geboren wurde Sophia am 23.Mai 1843 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 8.Januar 1904 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.Januar 1904 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenkrebs“ angegeben.
    In Lütten Klein arbeitete sie 1867 als Dienstmädchen.

Kinder

  • Maria Henrike Luise KlörsMaria wurde am 7.Oktober 1871 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin geboren.
  • Johann Heinrich Friedrich KlörsGeboren wurde Heinrich am 5.September 1873 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und am 14.September 1873 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 13.Februar 1956 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Lütten Klein arbeitete er als Bauer.
  • Hermann Heinrich Peter Karl KlörsGeboren wurde Hermann am 5.Juni 1879 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Juni 1879 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 31.Dezember 1913 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Januar 1914 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Hermann starb an „Kinderlähmung“.
    Nach 1904 arbeitete er in Lütten Klein als Erbpächter.
  • Henriette Maria Wilhelmine KlörsGeboren wurde Henriette am 18.Januar 1881 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin und am 30.Januar 1881 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 22.Dezember 1924.
    1900 arbeitete sie in Lütten Klein als Stütze.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Clorius, Clörris, Klörs, Klörris, Klörsch und Klörsh.