Familie Rath und Schumacher aus Lüningshagen

Eltern

  • Wilhelm Joachim Heinrich Rath

    Geboren wurde Wilhelm am 13.August 1874 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 23.August 1874 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    In Lüningshagen arbeitete Wilhelm als Büdner.

  • Anna Maria Henrica Schumacher

    Geboren wurde Anna am 1.September 1878 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 22.September 1878 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    1900 arbeitete sie in Rostock als Dienstmädchen.

  • Wilhelm und Anna haben am 11.April 1902 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Rudolf Heinrich Martin Ludwig RathGeboren wurde Rudolf am 25.Februar 1903 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.März 1903 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1930 arbeitete er in Lüningshagen als Landwirt.
  • Fritz Heinrich Johann Adolf RathGeboren wurde Fritz am 16.Juli 1905 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 1.Oktober 1905 in Lüningshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Oktober 1905 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin.

Familie Peters und Ross aus Retschow

Eltern

  • Ludwig Heinrich Christian Peters

    Geboren wurde Ludwig in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 26.Juli 1868. In Retschow, Mecklenburg-Schwerin wurde Ludwig 1883 konfirmiert.
    In Retschow arbeitete Ludwig als Maurer.

  • Sophia Elise Johanna Ross

    Sophia wurde am 10.Mai 1871 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am selben Ort getauft. Sophia wurde 1885 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.

    Sophia gründete eine weitere Familie mit Julius Heinrich Christoph Ludwig Wandschneider.

  • Ludwig und Sophia haben am 15.August 1895 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Elsbeth Johanna Wilhelmine Joachime PetersGeboren wurde Elsbeth am 22.April 1896 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 17.Mai 1896 getauft.
  • Willi Christian Johann Martin Heinrich PetersGeboren wurde Willi am 27.Juli 1897 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.August 1897 getauft.
  • Fritz Ludwig Heinrich PetersFritz wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 3.Juni 1901 geboren und dort am 13.Juni 1901 getauft. Fritz ist in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 13.Juni 1901 verstorben und dort am 15.Juni 1901 bestattet worden.
  • Käthe PetersGeboren und getauft wurde Käthe am 9.Dezember 1903 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Käthe in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 9.Dezember 1903.
  • Margarethe Ida Maria Sophia PetersMargarethe wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 1.Mai 1906 geboren und dort am 27.Mai 1906 getauft.

Familie Masch und Winter aus Rostock

Eltern

  • Fritz Alexander Hans Masch

    Fritz wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 1.März 1917 geboren und dort am 1.April 1917 getauft. Verstorben ist Fritz am 21.April 2004 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.April 2004 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    Fritz arbeitete in Kritzmow als Kranführer, in Wilsen am 1.Juli 1953 als selbstständiger Landwirt, in Wilsen am 1.März 1960 als Bauer (LPG „Fritz Reuter“ Wilsen) und in Stäbelow arbeitete Fritz am 1.Januar 1966 als Bauer (LPG „Vereinigung“ Stäbelow).

    Fritz gründete eine weitere Familie mit Margarete Luise Anna Bull.

  • Margarete Lieselotte Winter

    Wurde auch Grete genannt. Geboren wurde Margarete am 20.Dezember 1918 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 31.Januar 1919 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde Margarete am 25.März 1934 konfirmiert. Verstorben ist Margarete am 7.Januar 1980 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Januar 1980 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Am 1.März 1960 arbeitete sie in Wilsen als Bäuerin (LPG „Fritz Reuter“ Wilsen), als Bäuerin (LPG „Vereinigung“ Stäbelow) am 1.Januar 1966 in Stäbelow, als Bäuerin (Kooperative Abteilung Pflanzenproduktion) am 1.Januar 1974 in Lambrechtshagen, als Bäuerin (LPG „Vereinigung“ Stäbelow) am 1.Januar 1976 in Stäbelow und am 1.Januar 1978 arbeitete Margarete in Kritzmow als Bäuerin (LPG „Milchproduktion“ Kritzmow).

  • Fritz und Margarete haben am 19.Dezember 1947 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Familie Masch und Winter aus Hohenfelde

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Masch

    Ist auch als Johann Jochen Heinrich bekannt. Geboren wurde Johann am 20.August 1857 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.September 1857 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 19.Februar 1935 in Neu Teschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.Februar 1935 bestattet worden.
    In Hastorf arbeitete er 1883 als Dienstknecht, in Ivendorf 1891 als Arbeitsmann, in Hohenfelde 1900 als Händler und in Retschow arbeitete er von 1914 bis 1935 als Büdner (Büdnerei Nr.20).

  • Anna Sophia Johanna Winter

    Geboren wurde Anna am 2.September 1861 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 22.September 1861 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 16.Februar 1944 in Neu Teschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 19.Februar 1944 bestattet worden.
    1880 arbeitete Anna in Reinshagen als Dienstmädchen.

    Anna gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Johann und Anna haben am 11.Mai 1883 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ida Frieda Johanna Wilhelmine MaschGeboren wurde Ida am 27.Juli 1884 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.August 1884 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Am 26.März 1899 wurde sie in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist sie am 4.Juni 1906 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.Juni 1906 in Althof, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1900 als Schneiderin.
  • Hermann Karl August Wilhelm MaschGeboren wurde Hermann am 26.März 1887 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.April 1887 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Am 31.März 1901 wurde er in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 29.April 1905 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.Mai 1905 in Althof, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schwindsucht“ angegeben.
    In Hohenfelde arbeitete er vor 1905 als Seminarist.
  • Johannes Joachim Heinrich MaschGeboren wurde Johannes am 19.September 1891 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 4.Oktober 1891 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Am 8.April 1906 wurde er in Althof, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist er am 1.Juli 1953 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Juli 1953 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Bruch der Halswirbelsäule wegen Betriebsunfall“ angegeben.
    In Retschow arbeitete er 1914 als Landmann, in Retschow 1917 als Landwirt und nach 1919 arbeitete er in Doberan.
  • Erna Wilhelmine Joachime MaschGeboren wurde Erna am 26.März 1895 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 3.April 1895 in Althof, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 6.April 1895 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 1.April 1895 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Schwäche“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.