Familie Kruth und Vöge aus Reddelich

Eltern

  • Johann Joachim Peter Kruth

    Geboren wurde Johann am 15.Februar 1839 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Februar 1839 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin am 15.Dezember 1915.
    In Reddelich arbeitete er als Hauswirt.

  • Maria Sophia Elise Vöge

    Maria wurde am 28.September 1862 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Oktober 1862 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Johann und Maria haben am 23.Juli 1880 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Wilhelm Heinrich Ludwig KruthGeboren wurde Wilhelm am 8.April 1881 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 18.April 1881 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    Wilhelm arbeitete in Reddelich als Gehöftserbe und in Reddelich als Erbpächter.
  • Heinrich Johann Martin KruthGeboren wurde Heinrich am 5.Juli 1883 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Juli 1883 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Maria Johanna Elise KruthGeboren wurde Maria in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin am 3.Dezember 1886.

Familie Kruth und Bade aus Reddelich

Eltern

  • Joachim Heinrich Gottlieb Kruth

    Geboren wurde Joachim am 5.Februar 1805 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 6.Februar 1805 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 9.August 1869 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 13.August 1869 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Asthma“ angegeben.
    Er arbeitete in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.5) und in Reddelich als Knecht.

  • Sophia Maria Elisabeth Bade

    Geboren wurde Sophia am 9.Dezember 1812 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Dezember 1812 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 3.März 1889 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 7.März 1889 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustleiden“ angegeben.

  • Joachim und Sophia haben am 2.November 1832 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Gottlieb Martin KruthGeboren wurde Joachim am 2.April 1833 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 3.April 1833 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin am 27.Juni 1833.
  • Maria Sophia Elisa KruthGeboren wurde Maria am 10.September 1834 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 12.September 1834 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 10.Dezember 1846.
  • Margaretha Maria Elisa KruthGeboren wurde Margaretha am 27.Dezember 1836 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Dezember 1836 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Margaretha am 1.Oktober 1898.
  • Johann Joachim Peter KruthGeboren wurde Johann am 15.Februar 1839 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Februar 1839 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin am 15.Dezember 1915.
    In Reddelich arbeitete er als Hauswirt.
  • Sophia Christine Henrike KruthGeboren wurde Sophia am 1.September 1841 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 5.September 1841 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Sophia am 25.August 1894.
  • Elisa Maria Dorothea KruthElisa wurde am 11.Mai 1843 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.Mai 1843 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie wurde 1858 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Sie ist am 16.Februar 1886 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Februar 1886 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Lungenentzündung“.
  • Heinrich Joachim Gottlieb KruthHeinrich wurde am 2.Juni 1845 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.Juni 1845 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 18.August 1847 verstorben.
  • Luise Maria Sophia KruthLuise wurde am 17.Oktober 1847 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Oktober 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Joachim Peter Christoph KruthJoachim wurde am 27.November 1851 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.November 1851 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Joachim ist am 19.Oktober 1876 verstorben.
  • KruthEr wurde am 5.Oktober 1853 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 5.Oktober 1853 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin verstorben.

Familie Kröger und Ross aus Reddelich

Eltern

  • Hans August Friedrich Wilhelm Kröger

    Geboren wurde Hans am 10.Oktober 1897 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.Oktober 1897 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 28.März 1962 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin.
    In Reddelich arbeitete er nach dem Oktober 1920 als Arbeiter.

  • Clara Anna Margaretha Francisca Dora Ross

    Geboren wurde Clara am 12.November 1898 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 4.Dezember 1898 getauft. Am 16.März 1913 wurde Clara in Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist Clara 1974 in Wittenburg, Mecklenburg-Schwerin.
    In Rostock arbeitete sie nach dem Oktober 1919 als Stütze.

  • Hans und Clara haben im Mai 1920 in Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Clara Hermine Käthe Hella KrögerGeboren wurde Clara am 13.Oktober 1920 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Oktober 1920 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • (privat) Kröger
  • (privat) Kröger
  • (privat) Kröger
  • (privat) Kröger
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Kröger, Krüger, Kroger und Kruger.

Familie Schoof und Lange aus Schmadebeck

Eltern

  • Joachim Peter Schoof

    Geboren wurde Joachim am 18.Juni 1819 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Juni 1819 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1842 arbeitete er in Badenmühle als Knecht, als Arbeitsmann nach 1843 in Stülow, als Einlieger nach 1844 in Stülow, als Arbeitsmannn nach 1848 in Einhusen und nach 1851 arbeitete er in Schmadebeck als Tagelöhner und Arbeitsmann (Büdnerei Nr.2).

  • Carolina Catharina Sophia Lange

    Wurde auch Sophia genannt. Geboren wurde Carolina am 19.Juni 1819 in Püschow, Mecklenburg-Schwerin und am 20.Juni 1819 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Joachim und Carolina haben am 29.November 1843 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Sophia Elisabeth Henrica SchoofSophia wurde am 30.Juni 1842 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 3.Juli 1842 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist vor 1919 verstorben.
  • Joachim Johann Friedrich SchoofGeboren wurde Joachim am 24.August 1844 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und am 25.August 1844 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1867 arbeitete er in Hanstorf als Tagelöhner.
  • Henrike Sophia Anna Christina SchoofHenrike wurde am 10.Oktober 1848 in Einhusen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.Oktober 1848 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 19.Januar 1914 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.Januar 1914 in Satow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Christian Johann Ludwig Christoph SchoofGeboren wurde Christian am 8.April 1851 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin und am 13.April 1851 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin wurde er am 9.April 1865 konfirmiert.
  • Maria Anna Christina Engel SchoofMaria wurde am 25.Mai 1853 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Juni 1853 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria wurde am 14.April 1867 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
  • Johann Jochim Christian Martin SchoofGeboren wurde Johann am 12.Juni 1855 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin und am 17.Juni 1855 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Heinrich Johann Carl Christian SchoofGeboren wurde Heinrich am 7.Juli 1858 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Juli 1858 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin wurde er am 6.April 1873 konfirmiert.
  • Lisette Dorothea Marie Christiane SchoofGeboren wurde Lisette am 21.Mai 1861 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Juni 1861 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 17.Januar 1863 in Schmadebeck, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Januar 1863 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Husten“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Schove, Schoof, Schooff und Schoff.

Familie Wilcken und Papenhagen aus Vorder Bollhagen

Eltern

  • Heinrich Christian Wilcken

    Geboren wurde Heinrich am 25.Juli 1797 in Gehlsdorf, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Juli 1797 in Toitenwinkel, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Heinrich am 6.Dezember 1846 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 9.Dezember 1846 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Brustübel“.
    In Klein Bollhagen arbeitete Heinrich als Einlieger und Tagelöhner, als Knecht in Reddelich, als Einlieger in Hinter Bollhagen und in Walkenhagen arbeitete Heinrich als Arbeitsmann.

  • Catharina Maria Papenhagen

    Geboren wurde Catharina am 4.Dezember 1801 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Dezember 1801 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Catharina am 9.Dezember 1846 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Dezember 1846 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Brustübel“.

Kinder

  • Caroline Maria Sophia WilckenCaroline wurde am 24.Dezember 1822 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.Dezember 1822 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 27.Mai 1880 in Vorder Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 31.Mai 1880 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Joachim Heinrich WilckenGeboren wurde Joachim am 30.Juni 1826 in Vorder Bollhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Juli 1826 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde Joachim am 4.April 1841 konfirmiert. Verstorben ist Joachim am 11.Mai 1889 in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Mai 1889 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Joachim starb an „Brustleiden“.
    In Hinter Bollhagen arbeitete Joachim als Knecht, als Einlieger und Arbeitsmann in Brodhagen und in Glashagen arbeitete Joachim als Einlieger und Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Wilcke, Wilcken, Wilk, Wilke und Wilken.