Familie Susemihl und Hagemeister aus Elmenhorst

Eltern

  • Stephanus Susemihl

    Wurde auch Steffen genannt. Geboren wurde Stephanus im August 1742 in Diedrichshagen, Warnemünde, Mecklenburg-Schwerin und am 3.August 1742 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 4.Juni 1804 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und im Juni 1804 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Von 1768 bis dem 19.Juli 1790 arbeitete er in Elmenhorst als Hauswirt und nach dem Juli 1790 arbeitete er in Elmenhorst als Einlieger.

    Stephanus gründete eine weitere Familie mit Margaretha Dorothea Alwardt.

  • Catharina Hagemeister

    Geboren wurde Catharina im Juli 1745 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Juli 1745 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 16.August 1801 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und im August 1801 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Stephanus und Catharina haben am 11.November 1768 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha Catharina SusemihlGeboren wurde Margaretha im Juni 1769 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Juni 1769 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Margaretha SusemihlGeboren wurde Anna im Dezember 1770 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Dezember 1770 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Anna am 30.Dezember 1813 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Januar 1814 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Seitenstechen“.
  • Catharina SusemihlGeboren wurde Catharina im Oktober 1772 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Oktober 1772 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie im Dezember 1780 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 24.Dezember 1780 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Michael Hinrich SusemihlGeboren wurde Michael im März 1775 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 4.März 1775 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Michael am 30.Januar 1839 in Barnstorf, Mecklenburg-Schwerin und am 2.Februar 1839 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Michael starb an „Schwindsucht“.
    In Barnstorf arbeitete Michael als Katenmann und Arbeitsmann, als Tagelöhner nach 1807 in Nienhagen und nach 1817 arbeitete Michael in Elmenhorst als Katenmann.
  • Maria SusemihlMaria wurde im Juni 1777 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Juni 1777 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist im Juli 1777 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am gleichen Tag in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Sophia SusemihlWurde auch Trin Fick genannt. Geboren wurde Sophia im Juni 1778 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 5.Juni 1778 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin am 27.Dezember 1812.
  • Hinrich SusemihlHinrich wurde im Juni 1780 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 24.September 1782 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 9.Juli 1791 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und im Juli 1791 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Catharina Maria SusemihlCatharina wurde im September 1782 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 24.September 1782 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.Dezember 1861 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Dezember 1861 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Sie arbeitete nach 1809 in Elmenhorst als Mädchen.
  • Hans SusemihlHans wurde im Dezember 1783 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.Dezember 1783 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 16.Februar 1862 verstorben und dort am 19.Februar 1862 bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete 1811 in Elmenhorst als Knecht und nach 1811 in Lambrechtshagen als Katenmann und Arbeitsmann.
  • Johann Jochem SusemihlJohann wurde im Juli 1785 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Juli 1785 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Johann ist im April 1786 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 7.April 1786 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Jochim Hinrich SusemihlJochim wurde am 10.Januar 1789 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.Januar 1789 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »