Familie Masch und Mietschke aus Ober Steffenshagen

Eltern

  • Christian Wilhelm Fritz Masch

    Geboren wurde Christian am 12.Oktober 1872 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Oktober 1872 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1887 konfirmiert. Verstorben ist er am 11.Juli 1960 in Papendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Juli 1960 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Im Dezember 1900 arbeitete Christian in Rostock als Arbeiter, als Maschinist nach 1901 in Teterow, als Arbeiter nach 1904 in Rostock, als Händler und Maschinist nach 1905 in Rostock, als Handelsmann nach 1914 in Ober Steffenshagen, als Händler nach 1918 in Rostock, als Gastwirt nach 1929 in Tessin und nach 1960 arbeitete er in Papendorf als Rentner.

  • Bertha Auguste Mietschke

    Geboren wurde Bertha am 26.Oktober 1875 in Greifenhagen, Stettin, Pommern. Verstorben ist sie am 11.April 1959 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 14.April 1959 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin.
    In Teterow arbeitete sie 1900 als Dienstmädchen.

    Bertha gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Christian und Bertha haben am 26.April 1901 in Teterow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Lisbeth Hermine Anna MaschIst auch als Lisbeth Hermine Anna Mietschke bekannt. Geboren wurde Lisbeth am 13.März 1901 in Teterow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 29.März 1901 getauft. Am 28.März 1915 wurde sie in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist sie am 30.November 1936 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Dezember 1936 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Tuberkulose“ angegeben.
  • Helmuth Willy Max MaschHelmuth wurde in Teterow, Mecklenburg-Schwerin am 13.Januar 1903 geboren und dort am 8.Februar 1903 getauft. Helmuth wurde in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin am 28.März 1917 konfirmiert. Verstorben ist Helmuth am 24.Februar 1925 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 27.Februar 1925 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungenleiden“ angegeben.
  • Paul Richard Max MaschPaul wurde am 29.Mai 1904 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Juni 1904 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er wurde am 20.März 1918 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Er ist vor 1954 verstorben.
    Er arbeitete nach 1932 in Kritzmow als Gärtner, nach 1933 in Rostock als Gärtner und nach 1937 in Groß Schwaß als Gärtner.
  • Magda Hulda Wilhelmine MaschMagda wurde am 21.September 1905 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 31.Dezember 1905 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Magda arbeitete nach 1935 in Rostock als Pflegerin.
  • Willi Albert Ludwig MaschWilli wurde am 8.Mai 1909 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Juli 1909 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin getauft. Willi wurde am 23.März 1923 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Willi ist am 19.Oktober 1938 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben. Die Todesursache war „Lungentuberkulose“.
    Willi arbeitete in Rostock als Musiker.
  • Bertha Emma Marie MaschBertha wurde am 24.Juni 1910 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 28.August 1910 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 9.April 1929 in Tessin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 13.April 1929 in Rostock St.Nikolai, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Lungenleiden“.
  • Ella Alma Frieda MaschGeboren wurde Ella am 8.Januar 1914 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 8.März 1914 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Ludwig Ewald MaschGeboren wurde Hans am 22.März 1915 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.April 1915 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Hans am 18.Dezember 1935 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Dezember 1935 in Rostock Heiligen Geist, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Hans starb an „Blutzersetzung“.
    In Kritzmow arbeitete Hans als Maurerlehrling.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »