Familie Boldt und Prückner aus Groß Schwaß

Eltern

  • Heinrich Dethloff Boldt

    Heinrich wurde am 24.Juni 1784 in Clausdorf, Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Juni 1784 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 18.Februar 1836 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 20.Februar 1836 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „hat sich in einer Wassergrube auf dem Lütten Kleiner Felde ersäuft“.
    Er arbeitete nach 1814 in Althof als Schäferknecht, nach 1815 in Parkentin als Schäfer, nach 1819 in Parkentin als Schafhirte, nach 1823 in Groß Schwaß als Hirte und nach 1830 in Lütten Klein als Einlieger und Hirte.

  • Hedwig Carolina Christine Prückner

    Auch bekannt als Hedwig Brückner und Caroline Pruchnow. Carolina wurde am 14.Dezember 1790 in Bentwisch, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist am 23.Mai 1835 in Lütten Klein, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.Mai 1835 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Wassersucht“.

  • Heinrich und Carolina haben am 8.Juli 1814 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Maria BoldtMaria wurde am 4.Juli 1815 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft. Maria wurde 1830 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
  • Johann Christopher BoldtChristopher wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 18.Dezember 1817 geboren und dort am 19.Dezember 1817 getauft. Christopher wurde 1832 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Christopher ist in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 6.Juni 1902 verstorben und dort am 9.Juni 1902 bestattet worden.
  • Joachim Heinrich BoldtJoachim wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 19.September 1820 geboren und dort am 23.September 1820 getauft. Joachim wurde in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin 1835 konfirmiert. Joachim ist am 6.Mai 1897 in Neuhof, Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 9.Mai 1897 in Ribnitz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Neuhof als Altenteiler.
  • Sophia Dorothea BoldtSophia wurde am 18.Juli 1823 in Groß Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 19.Juli 1823 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie wurde in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin 1838 konfirmiert. Sie ist am 18.Januar 1900 in Jörnstorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Januar 1900 in Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Boldt, Bolt, Böldt und Bölt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »