Familie Winter und Bade aus Wilsen

Eltern

  • Peter Christoph Winter

    Wurde auch Christoph Clas genannt. Geboren wurde Peter in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1770. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1784 konfirmiert. Verstorben ist er am 21.März 1836 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 24.März 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Magenkrampf“.
    Nach 1792 arbeitete er in Wilsen als Hauswirt und nach 1833 arbeitete er in Wilsen als Schulze.

  • Ilsabe Maria Bade

    Geboren wurde Maria im Januar 1770 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Januar 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Maria am 4.Januar 1827 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Januar 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „gallisches Nervenfieber“.

  • Peter und Maria haben am 26.Oktober 1792 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Heinrich WinterGeboren wurde Joachim am 10.November 1793 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 12.November 1793 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Joachim am 23.Februar 1886 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Februar 1886 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1823 arbeitete er in Wilsen als Hauswirt und Schulze und nach 1886 arbeitete Joachim in Wilsen als Erbpächter und Altenteiler.
  • Johann Joachim Peter WinterIst auch als Johann Peter bekannt. Geboren wurde Peter am 8.Oktober 1795 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.Oktober 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Peter wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1810 konfirmiert. Verstorben ist Peter am 7.März 1857 in Sandhagen, Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.März 1857 in Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin.
    In Wilsen arbeitete Peter nach 1819 als Knecht, in Sandhagen nach 1822 als Hauswirt und in Sandhagen arbeitete Peter nach 1832 als Schulze und Kirchenjurat.
  • Anna Sophia WinterGeboren wurde Sophia am 1.Oktober 1797 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Sophia am 4.Januar 1881 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Januar 1881 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Hans Joachim WinterHans wurde am 9.Mai 1800 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Mai 1800 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 16.Januar 1801 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 20.Januar 1801 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Husten“.
  • Johann Heinrich WinterJohann wurde am 7.Juli 1802 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er am 30.September 1883 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Oktober 1883 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Bartenshagen arbeitete Johann nach 1823 als Hauswirt (Gehöft Nr.12), Erbzinsmann und Altenteiler und in Parkentin arbeitete er nach 1867 als Arbeitsmann.
  • Hans Joachim WinterWurde auch Hans Joachim Mathias genannt. Geboren wurde Hans am 7.Juli 1802 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er in Alt Bukow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Mai 1868.
    Nach 1837 arbeitete er in Wilsen als Einlieger und nach 1843 arbeitete er in Alt Bukow als Erbpächter (Gehöft Nr.3).
  • Johann Christian WinterGeboren wurde Johann am 19.März 1805 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.März 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 10.Juni 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.Juni 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Frieseln“ angegeben.
  • Hans Heinrich WinterGeboren wurde Hans am 19.März 1805 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 22.März 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 17.November 1826 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 21.November 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Hans starb an „gallisches Nervenfieber“.
  • Peter Christoph WinterGeboren wurde Peter am 9.Februar 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Februar 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Peter am 15.Mai 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 18.Mai 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
  • Joachim Heinrich Christopher WinterJoachim wurde am 31.Mai 1810 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.Juni 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 19.April 1813 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.April 1813 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Frieseln“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »