Familie Westendorf und Brügge aus Hohenfelde

Eltern

  • Joachim Heinrich Westendorf

    Joachim wurde am 1.September 1813 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 2.September 1813 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 27.Juli 1891 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 30.Juli 1891 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete nach 1835 in Hohenfelde als Erbpächter und Hauswirt.

  • Anna Maria Dorothea Brügge

    Maria wurde am 8.September 1815 in Wischuer, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.September 1815 in Biendorf, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 1.Dezember 1893 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Dezember 1893 in Althof, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Magenentzündung“.

  • Joachim und Maria haben am 31.Oktober 1835 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Joachim Heinrich WestendorfGeboren wurde Johann am 14.Oktober 1836 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 16.Oktober 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 4.Dezember 1917 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 8.Dezember 1917 bestattet worden.
    In Schwaan arbeitete Johann als Arbeiter und nach 1861 arbeitete er in Hohenfelde als Gehöftserbe.
  • Johann Joachim Heinrich WestendorfIst auch als Heinrich Johann Christian bekannt. Geboren wurde Johann am 30.Juli 1839 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.August 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 1.März 1903 in Klein Grenz, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.März 1903 in Kambs, Mecklenburg-Schwerin.
    In Mandelshagen arbeitete er nach 1875 als Erbpächter, in Glashagen nach 1891 als Büdner und in Klein Grenz arbeitete er nach 1900 als Arbeiter (Häuslerei Nr.4).
  • Joachim Christian Andreas WestendorfGeboren wurde Christian am 8.November 1841 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 14.November 1841 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Christian am 3.Oktober 1901 in Badenmühle, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Oktober 1901 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Christian starb an „Magenleiden“.
    In Badenmühle arbeitete Christian als Erbmüller.
  • Friedrich Johann Ludwig WestendorfFriedrich wurde am 11.Juni 1844 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 16.Juni 1844 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 29.August 1908 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.September 1908 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Sturz aus dem Scheunhaus“.
    Er arbeitete nach 1882 in Fienstorf als Erbmüller und vor 1908 in Admannshagen als Erbpächter.
  • Maria Sophia Henriette WestendorfGeboren wurde Maria am 17.Januar 1847 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.Januar 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Hohenfelde arbeitete sie 1867 als Mädchen.
  • Johann Christoph Andreas WestendorfAndreas wurde am 24.Oktober 1849 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 31.Oktober 1849 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete 1867 in Hohenfelde als Knecht und nach 1867 in Hohenfelde als Erbpächter und Ziegeleibesitzer.
  • Wilhelm Christoph Johann WestendorfIst auch als Wilhelm Johann Christian bekannt. Geboren wurde Wilhelm am 7.Juli 1853 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.Juli 1853 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Glashagen arbeitete er nach 1875 als Büdner, in Mandelshagen nach 1891 als Erbpächter, in Hohenfelde nach 1900 als Landmann und Gehöftspächter, in Badenmühle nach 1905 als Erbmüller und nach 1919 arbeitete er in Rostock.
  • WestendorfEr wurde am 1.Oktober 1856 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 1.Oktober 1856 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • WestendorfGeboren wurde er am 2.September 1859 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Er ist Totgeburt verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »