Familie Vick und Schröder aus Retschow

Eltern

  • Andreas Peter Heinrich Vick

    Andreas wurde am 17.Februar 1799 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 18.Februar 1799 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 30.Juni 1873 verstorben und dort am 3.Juli 1873 bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Er arbeitete in Retschow als Büdner und in Retschow als Büdneraltenteiler.

    Andreas gründete eine weitere Familie mit Anna Sophia Elisabeth Mahn.

  • Dorothea Sophia Christiana Schröder

    Ist auch als Sophia Elisabeth CHRISTINA bekannt. Christiana wurde am 9.Januar 1801 in Gorow, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Christiana ist in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 1.April 1840 verstorben und dort am 5.April 1840 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Wassersucht“ angegeben.

  • Andreas und Christiana haben am 21.Oktober 1824 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Joachim Christian VickGeboren wurde Johann in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 13.September 1826. Verstorben ist er am 23.Oktober 1898 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Oktober 1898 bestattet worden.
    Nach 1862 arbeitete er in Neu Hohenfelde als Arbeitsmann, als Arbeitsmann nach 1864 in Ivendorf und nach 1871 arbeitete er in Parkentin als Häusler.
  • Sophia Maria Elisabeth VickGeboren wurde Sophia am 11.September 1827 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 15.November 1871 in Konow, Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 19.November 1871 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „hitziges Fieber“ angegeben.
  • Christian Heinrich Christoph VickGeboren wurde Christian am 4.Februar 1830 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Christian am 10.Juni 1898 in Börgerende, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 13.Juni 1898 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin.
    In Rethwisch arbeitete er nach 1864 als Tagelöhner, in Rethwisch nach 1876 als Arbeitsmann und in Börgerende arbeitete Christian als Häusler.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Fick und Vick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »