Familie Uplegger und Rathsack aus Nieder Steffenshagen

Eltern

  • David Johann Joachim Uplegger

    David wurde am 31.Januar 1815 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 23.November 1892 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 27.November 1892 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    David arbeitete nach 1840 in Nieder Steffenshagen als Gehöftserbe und in Nieder Steffenshagen als Erbpächter und Altenteiler.

  • Maria Sophia Rathsack

    Maria wurde am 22.Januar 1818 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Januar 1818 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 30.April 1889 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Mai 1889 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schlagfluß“.

  • David und Maria haben am 8.September 1840 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Gottlieb David UpleggerGeboren wurde Joachim am 19.November 1840 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 22.November 1840 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1883 arbeitete Joachim in Mandelshagen als Erbpächter.
  • Johann Friedrich UpleggerGeboren wurde Johann am 16.Januar 1845 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Januar 1845 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Am 17.April 1859 wurde er in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert.
    In Kröpelin arbeitete er als Häusler und Maurergeselle.
  • Maria Elisa Friederica UpleggerMaria wurde am 2.März 1847 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.März 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Christoph Johann UpleggerGeboren wurde Christoph am 6.November 1848 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 12.November 1848 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1886 arbeitete Christoph in Krummendorf als Büdner, als Büdner nach 1887 in Glashagen, als Büdner nach 1903 in Kröpelin, als Erbpächter nach 1907 in Brunshaupten, als Erbpächter nach 1910 in Berghausen und nach 1920 arbeitete Christoph in Questin als Büdner.
  • Johann Friedrich UpleggerJohann wurde im August 1850 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Johann ist am 1.April 1856 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.April 1856 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Frieseln“.
  • UpleggerEr wurde am 3.Juli 1852 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist tot geboren worden.
  • Maria Christine Louise UpleggerGeboren wurde Louise am 7.November 1853 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Dezember 1853 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 6.März 1896.
  • Christian Gottlieb Friedrich UpleggerChristian wurde am 2.November 1855 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 24.November 1855 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Christian ist am 22.November 1945 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
    Christian arbeitete nach 1893 in Klein Albertsdorf als Erbpächter und nach 1927 in Rostock als Rentner.
  • Heinrich Friedrich Wilhelm UpleggerGeboren wurde Heinrich am 28.Februar 1858 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.März 1858 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Heinrich am 14.Oktober 1942 und bestattet worden in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Nieder Steffenshagen arbeitete er als Bauer.
  • UpleggerEr wurde am 12.Dezember 1860 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 12.Dezember 1860 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Wilhelm Heinrich Gottlieb UpleggerWilhelm wurde am 22.Oktober 1862 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.November 1862 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er wurde in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 25.März 1877 konfirmiert.
    Er arbeitete nach 1890 in Satow als Erbpächter und nach 1902 in Parkow als Erbpächter (Gehöft Nr.11).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.