Familie Trost und Bobsin aus Parkentin

Eltern

  • Hans Peter Trost

    Geboren wurde Peter im Dezember 1780 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 14.Dezember 1780 getauft. Verstorben ist er vor 1891.
    In Parkentin arbeitete er als Katenmann, als Einlieger nach 1822 in Parkentin, als Einlieger und Arbeitsmann nach 1837 in Parkentin und nach 1844 arbeitete er in Bartenshagen als Arbeitsmann.

    Peter gründete eine weitere Familie mit Anna Maria Dorothea Radloff.

  • Anna Sophia Bobsin

    Geboren wurde Sophia am 27.März 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.März 1795 getauft. Verstorben ist sie am 9.Mai 1832 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Mai 1832 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    In Parkentin arbeitete sie nach 1815 als Mädchen.

    Sophia gründete eine weitere Familie mit Christian Joachim Boldt.

  • Peter und Sophia haben am 1.November 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Heinrich TrostHeinrich wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 23.Mai 1823 geboren und dort am 25.Mai 1823 getauft. Er ist am 2.September 1906 in Barnstorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.September 1906 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „in den Barnstorfer Anlagen erhängt aufgefunden“.
    Er arbeitete nach 1857 in Rabenhorst als Tagelöhner, nach 1879 in Bartenshagen als Arbeitsmann und nach 1900 in Kritzmow als Kuhfütterer.
  • Catharina Sophia TrostWurde auch Dorothea Sophia genannt. Geboren wurde Catharina am 26.Februar 1825 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.Februar 1825 getauft. Verstorben ist Catharina am 9.Oktober 1885 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Oktober 1885 bestattet worden.
    1845 arbeitete Catharina in Bartenshagen als Mädchen.
  • Johann Joachim TrostGeboren und getauft wurde Johann am 3.September 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »