Familie Tietz und Hoff aus Rostock

Eltern

  • Robert Karl Ludwig Tietz

    Geboren wurde Robert in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 20.Januar 1858. Verstorben ist er zwischen dem August 1904 und dem Dezember 1905.
    Nach 1883 arbeitete er in Rostock als Schlachtermeister und nach 1902 arbeitete er in Althagen als Schlachtermeister.

    Robert gründete eine weitere Familie mit Antonie Bertha Frieda Pietté.

  • Bertha Sophia Maria Hoff

    Geboren wurde Bertha in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 30.Mai 1862. Verstorben ist sie am 25.Mai 1888 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Mai 1888 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Bertha starb an „Wochenbettfieber“.

  • Robert und Bertha haben am 18.April 1883 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Henny Dora Marie TietzGeboren wurde Henny am 11.März 1884 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 14.April 1884 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin getauft. 1898 wurde Henny in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist Henny in Altona, Hamburg am 2.Juli 1917. Sie starb an „Lungen- und Kehlkopftuberkulose“.
  • Karl Friedrich Heinrich TietzGeboren wurde Karl am 11.April 1885 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Mai 1885 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Karl in Atlantik am 14.April 1912.
    Im April 1912 arbeitete er in Atlantik als Restaurantgehilfe.
  • Alfred TietzGeboren wurde Alfred am 8.Januar 1887 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 2.Februar 1887 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 26.April 1888 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.April 1888 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Diphteritis“ angegeben.
  • Frieda TietzGeboren wurde Frieda am 22.Mai 1888 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.Mai 1888 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 25.Mai 1888 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.Mai 1888 in Rostock St.Petri, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Krämpfe“ angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »