Familie Stalbohm und Howe aus Oberhagen

Eltern

  • Claus Jacob Stalbohm

    Claus wurde im Dezember 1784 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 16.Dezember 1784 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 23.März 1842 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete in Oberhagen als Hirte.

  • Christina Margarethe Dorothea Howe

    Ist auch als Margarethe Hobe bekannt. Geboren wurde Margarethe am 17.Juni 1788 in Niederhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 18.Juni 1788 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 2.Juni 1855 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 5.Juni 1855 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Wassersucht“ angegeben.

    Margarethe gründete eine weitere Familie mit Johann Heinrich Hoff.

  • Claus und Margarethe haben am 18.Mai 1820 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Claus Jacob StalbohmAuch bekannt als Jacob Stalbaum. Jacob wurde am 31.Dezember 1822 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Januar 1823 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 4.Februar 1884 in Austin County, Texas, United States verstorben.
  • Johann Franz Heinrich StalbohmJohann wurde am 31.Januar 1826 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Johann ist am 5.Februar 1826 verstorben.
  • Anne Marie Catharine StalbohmMarie wurde am 8.Dezember 1826 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.Dezember 1826 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 16.September 1884 in Oberhagen, Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.September 1884 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Stalbohm, Stallbohm, Stahlbohm, Stalbaum, Stallbaum und Stahlbaum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.