Familie Schult und Brügge aus Parkentin

Eltern

  • Hans Jochim Hinrich Schult

    Wurde auch Hans Heinrich und Hans Joachim genannt. Geboren wurde Hans im Oktober 1733 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.Oktober 1733 getauft. Verstorben ist er am 23.Dezember 1804 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Dezember 1804 bestattet worden.
    Nach dem April 1770 arbeitete er in Parkentin als Hausmann, als Hausmann nach 1790 in Parkentin und nach 1793 arbeitete er in Parkentin als Altenteiler.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Catharina Maria Peters.

  • Margaretha Dorothea Brügge

    Dorothea wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin im November 1736 geboren und dort am 20.November 1736 getauft. Sie ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 7.Februar 1790 verstorben und dort am 10.Februar 1790 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.

  • Hans und Dorothea haben vor 1759 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Jochim SchultHans wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin im Februar 1759 geboren und dort am 12.Februar 1759 getauft. Hans ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin im April 1769 verstorben und dort am 12.April 1769 bestattet worden.
  • Claus Heinrich SchultIst auch als Claus Joachim bekannt. Geboren wurde Claus am 3.September 1761 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Claus ist in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 26.Februar 1832 verstorben und dort am 1.März 1832 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Altersschwäche“ angegeben.
    In Parkentin arbeitete Claus nach 1794 als Hauswirt.
  • Catharina Maria SchultWurde auch Anna Maria und Catharina Elisabeth genannt. Geboren wurde Catharina in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am 12.November 1764. Verstorben ist sie am 28.Oktober 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.November 1839 bestattet worden. Sie starb an „Altersschwäche“.
  • Christopher Nicolaus SchultGeboren wurde Christopher im April 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 3.April 1770 getauft. Verstorben ist Christopher am 19.Februar 1824 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.Februar 1824 bestattet worden. Er starb an „Brustkrankheit“.
    Nach 1810 arbeitete Christopher in Parkentin als Katenmann und Tagelöhner.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Schuldt, Schult, Schultz, Schulz und Schulze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »