Familie Schlutow und Hass aus Stülow

Eltern

  • Hinrich Schlutow

    Geboren wurde Hinrich im Januar 1701 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Januar 1701 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Stülow arbeitete er nach 1719 als Kossat.

    Hinrich gründete eine weitere Familie mit Thrin Radeloff.

  • Cathrin Hass

  • Hinrich und Cathrin haben am 16.Mai 1738 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha Maria SchlutowMargaretha wurde im Januar 1740 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.Januar 1740 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hinrich SchlutowGeboren wurde Hinrich im Mai 1742 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Mai 1742 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hinrich am 4.April 1807 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.April 1807 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Stülow arbeitete Hinrich nach 1769 als Kossat.
  • Anna Elisabeth SchlutowGeboren wurde Anna im April 1748 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.April 1748 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Clas SchlutowGeboren wurde Clas im April 1748 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.April 1748 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Doberan arbeitete er nach 1777 als Knecht, in Doberan nach 1780 als Arbeitsmann und in Doberan arbeitete er nach 1783 als Tagelöhner.
  • Hartwich SchlutowAuch bekannt als Hartwig. Hartwich wurde im April 1752 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.April 1752 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 23.Februar 1816 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 26.Februar 1816 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustkrankheit“.
    Er arbeitete nach 1782 in Doberan als Tagelöhner, nach 1789 in Lambrechtshagen als Hofkatenmann, nach 1808 in Parkentin als Einlieger und in Bartenshagen als Einlieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »