Familie Russ und Schlutow aus Elmenhorst

Eltern

  • Carl Heinrich Russ

    Carl wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin am 11.August 1838 geboren und dort am 13.August 1838 getauft. Er wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin 1853 konfirmiert.
    Er arbeitete nach 1884 in Elmenhorst als Arbeitsmann, in Rethwisch als Knecht und Arbeitsmann, in Lambrechtshagen als Arbeitsmann und in Elmenhorst als Arbeitsmann.

    Carl gründete eine weitere Familie mit Wilhelmine Caroline Lisette Bremer.

  • Anna Maria Sophia Schlutow

    Anna wurde am 4.November 1843 in Nienhagen, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.November 1843 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Carl und Anna haben am 11.Juni 1868 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Sophie Marie Katharine Friederike RussGeboren wurde Sophie am 26.November 1869 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Dezember 1869 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin wurde sie 1884 konfirmiert. Verstorben ist sie am 3.Januar 1920 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 7.Januar 1920 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Magenkrebs“.
  • Heinrich Joachim Karl RussGeboren wurde Heinrich am 9.November 1871 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 19.November 1871 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Katharine Henriette RussGeboren wurde Anna am 10.Juli 1876 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 23.Juli 1876 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Heinrich Joachim RussGeboren wurde Johann am 9.Januar 1879 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Januar 1879 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Peter Karl Joachim RussGeboren wurde Peter am 6.April 1881 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.April 1881 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Russ, Ruhs, Rust und Ruß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »