Familie Reincke und Rieve aus Hohenfelde

Eltern

  • Jochim Reincke

    Geboren wurde Jochim im März 1705 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 19.März 1705 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Hohenfelde arbeitete er nach 1736 als Kossat.

    Jochim gründete eine weitere Familie mit Liesche Starck.

  • Dorothea Rieve

    Ist auch als Dorthie bekannt. Geboren wurde Dorothea im Januar 1731 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Januar 1731 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Jochim und Dorothea haben am 12.November 1751 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Hinrich ReinckeGeboren wurde Jochim im April 1756 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 26.April 1756 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 9.Dezember 1828 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Dezember 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Altersschwäche“.
    1786 arbeitete er in Hohenfelde als Knecht, als Kossat nach 1795 in Hohenfelde, als Hauswirt nach 1819 in Hohenfelde und vor 1828 arbeitete er in Hohenfelde als Altenteiler.
  • Thies ReinckeAuch bekannt als Matthias. Thies wurde am 30.Mai 1757 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist am 18.Mai 1834 in Althof, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Mai 1834 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „ist ver??? im Haus zu Althof“.
    Er arbeitete in Althof als Katenmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Reinck, Reincke, Reinick, Reink, Reinke, Reinik und Rincke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »