Familie Pentzien und Hagedorn aus Diedrichshagen

Eltern

  • Hans Hinrich Pentzien

    Ist auch als Hans Hinrich Penzin bekannt. Geboren wurde Hans im Januar 1755 in Nieder Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Januar 1755 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 9.Januar 1805 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 13.Januar 1805 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Colick“ angegeben.
    In Diedrichshagen arbeitete Hans nach 1781 als Knecht und in Diedrichshagen arbeitete Hans als Kuhhirte.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Engel Catharina Elisabeth Rowolt.

  • Anna Catharina Dorothea Hagedorn

    Verstorben ist Anna im Juni 1782 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 30.Juni 1782 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Hans und Anna haben am 11.Januar 1779 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Magdalena Maria PentzienWurde auch Helena Maria genannt. Geboren wurde Magdalena im August 1779 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und am 30.August 1779 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 30.Juli 1846 in Satow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 2.August 1846 bestattet worden. Sie starb an „Altersschwäche“.
  • Christina Sophia Maria PentzienWurde auch Margaretha, Maria Sophia Penzin, Maria Sophia Charlotta Penzin und Sophia Penzin genannt. Geboren wurde Christina im September 1781 in Diedrichshagen, Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin und am 20.September 1781 in Kröpelin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »