Familie Papenhagen und Uplegger aus Rethwisch

Eltern

  • Hinrich Papenhagen

    Hinrich wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin im Mai 1678 geboren und dort am 16.Mai 1678 getauft. Hinrich ist in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin im Oktober 1733 verstorben und dort am 11.Oktober 1733 bestattet worden.

    Hinrich gründete eine weitere Familie mit Trine Stoffers.

  • Anna Uplegger

    Anna wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin im September 1680 geboren und dort am 14.September 1680 getauft. Sie ist in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin im November 1728 verstorben und dort am 25.November 1728 bestattet worden.
    In Rethwisch arbeitete sie nach dem September 1704 als Dirne.

  • Hinrich und Anna haben am 23.Oktober 1710 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim PapenhagenJochim wurde in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin im September 1711 geboren und dort am 25.September 1711 getauft. Jochim ist im November 1744 verstorben und am 18.November 1744 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Hans PapenhagenGeboren wurde Hans im April 1713 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.April 1713 getauft. Verstorben ist er im Mai 1792 und am 20.Mai 1792 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Grete PapenhagenGeboren wurde Grete im Oktober 1716 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Oktober 1716 getauft.
  • Hinrich PapenhagenGeboren wurde Hinrich im März 1718 und am 1.April 1718 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Hinrich im Oktober 1761 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Oktober 1761 bestattet worden.
    In Rethwisch arbeitete er nach 1748 als Vollbauer.
  • Johann PapenhagenGeboren wurde Johann im Juli 1720 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 28.Juli 1720 getauft.
  • Anna PapenhagenGeboren wurde Anna ungefähr 1721 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin.
  • Maria PapenhagenGeboren wurde Maria im Juni 1724 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 15.Juni 1724 getauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »