Familie Ohde und Altschwager aus Neu Hohenfelde

Eltern

  • Johann Jochim Ohde

    Johann arbeitete nach 1821 in Reddelich als Einlieger, nach 1822 in Neu Hohenfelde als Katenmann und nach 1870 in Retschow als Einlieger.

  • Sophia Dorothea Altschwager

    Geboren wurde Sophia am 24.Oktober 1801 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 8.Februar 1870 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 11.Februar 1870 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Lungenentzündung“ angegeben.
    In Althof arbeitete sie 1819 als Dirne und in Hohenfelde arbeitete sie nach 1822 als Mädchen.

  • Johann und Sophia haben am 15.November 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Christian Carl OhdeGeboren wurde Joachim am 10.Mai 1822 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Mai 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Joachim Heinrich OhdeIst auch als Johann Heinrich bekannt. Geboren wurde Joachim am 22.Oktober 1836 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.Oktober 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 21.Januar 1837 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 25.Januar 1837 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Zufall“ angegeben.
  • Christoph Friedrich Heinrich OhdeChristoph wurde am 23.Januar 1838 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 25.Januar 1838 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Ode und Ohde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »