Familie Masch und Garbe aus Reddelich

Eltern

  • Jochim Heinrich Masch

    Wurde auch Hinrich genannt. Geboren wurde Heinrich im März 1745 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 12.März 1745 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 11.Dezember 1826 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 13.Dezember 1826 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Asthma“.
    Nach 1787 arbeitete er in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.8) und nach 1815 arbeitete er in Reddelich als Altenteiler.

  • Anna Dorothea Garbe

    Geboren wurde Dorothea in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin am 28.Dezember 1742. Verstorben ist sie am 4.November 1815 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 7.November 1815 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Marasmus senilis“.

  • Heinrich und Dorothea haben am 25.Oktober 1768 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Jochim Christian MaschGeboren wurde Jochim im Juli 1769 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Juli 1769 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Sophia MaschAnna wurde am 1.Juni 1771 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 1.Januar 1833 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Januar 1833 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Asthma“.
    Sie arbeitete 1819 in Reddelich als Einliegerin.
  • Catharina Dorothea MaschCatharina wurde im Mai 1773 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 21.Mai 1773 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.Juni 1816 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.Juni 1816 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Kolick“.
  • Anna Maria MaschAuch bekannt als Ann Marick. Anna wurde im Februar 1776 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.Februar 1776 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist im September 1776 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.September 1776 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Anna Maria MaschAuch bekannt als Marick. Maria wurde im September 1777 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 14.September 1777 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 2.Dezember 1857 in Stülow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.Dezember 1857 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Altersschwäche“.
  • Johann Heinrich MaschJohann wurde im März 1782 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 12.März 1782 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.Februar 1843 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.März 1843 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Brustübel“.
    Er arbeitete nach 1805 in Reddelich als Hauswirt (Gehöft Nr.8) und nach 1839 in Reddelich als Altenteiler.
  • Peter Christian MaschIst auch als Peter Christopher bekannt. Geboren wurde Christian im Juni 1784 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.Juni 1784 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Christian am 25.August 1848 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.August 1848 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Gicht“ angegeben.
    Christian arbeitete in Ober Steffenshagen als Arbeitsmann, in Reddelich nach 1804 als Knecht, in Reddelich nach 1811 als Einlieger, in Ober Steffenshagen nach 1819 als Einlieger und in Glashagen arbeitete Christian vor 1848 als Arbeitsmann.
  • Engel Catharina MaschGeboren wurde Catharina am 19.Oktober 1787 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.Oktober 1787 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Catharina am 25.Januar 1876 in Reddelich, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.Januar 1876 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Masch, Marsh, Marsch, Mask und Maske.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »